1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Wahrsager Köln

Dieses Thema im Forum "Esoterik kritisch" wurde erstellt von LenaBi, 8. Mai 2018.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. LenaBi

    LenaBi Guest

    Werbung:
    Guten Abend,

    ich würde euch gerne von meinem Erfahrungen mit dem Wahrsager aus Köln berichten. Ich bin seit über einem Jahr bei ihm Klientin und es hat sich bis jetzt nix verändert. Mein Partner hat sich damals von mir getrennt und ich wollte bzw. möchte ihn immer noch zurück haben. Er sagte damals das meine Chancen sehr gut stehen und ich innerhalb der nächsten 12 Wochen mit ihm zusammen bin.

    Als ich ihn nun anrief und sagte es tut sich nichts (seit 1 Jahr), sagte er ich müsste nochmal bezahlen, ansonsten brauche ich ihn nicht mehr anrufen. Ich bin gerade völlig verzweifelt. Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht? Gibt es jemanden den ihr mir empfehlen könntet?
     
  2. Uranie

    Uranie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2017
    Beiträge:
    14.239
    Ort:
    -----

    Hallo LenaBi

    wie in jeder Sparte gibt es da Gute und Schlechte.

    Ich war mal bei einer Frau im Ruhrgebiet...sie hat mir gesagt....sie bekommen von einem Mann eine Reise nach Übersee geschenkt....ich hatte mich damals gerade von meinem Mann getrennt....kannte keinen neuen Mann und Übersee konnte ich mir gar nicht vorstellen....

    Es hat gestimmt - mit diesem Mann bin ich heute verheiratet und er hat mir eine Reise nach
    New York geschenkt.

    Danach hatten wir mit unserem gemeinsamen Betrieb mal Stress mit unserem
    zuständigen Bankmitarbeiter....da hat sie gesagt....der wird sich bei ihnen
    entschuldigen und ihnen ein besseres Angebot machen.

    Da habe ich gesagt...Frau XX auch wenn ich sehr gute Erfahrungen mit ihren Aussagen
    gemacht habe....aber das glaube ich nun wirklich nicht....nicht bei diesem Banker..
    Sie kennen diesen Tpen nicht.....Aber tatsächlich ist es genauso passiert.

    Sie ist dann irgendwann weggezogen ins Allgäu - das war immer ihr grösster Wunsch.
    Ihre Adresse habe ich leider nicht. Aber sie machte es auch nur persönlich mit Gegen-
    übersitzen.

    LG
     
  3. Marunia

    Marunia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2017
    Beiträge:
    687
    Warum kommunizierst du nicht mit deinem (Ex-) Partner ?? Das macht doch mehr Sinn als dich mit irgendwelchen Wahrsagern rumzuärgern.
     
    bodhi_, flimm und Crowley gefällt das.
  4. Uranie

    Uranie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2017
    Beiträge:
    14.239
    Ort:
    -----
    Warum befragst du denn hier die Karten...was auf dich zukommt - und wartest nicht einfach ab - was kommt?
     
  5. Marunia

    Marunia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2017
    Beiträge:
    687
    Das mach ich sowieso. Wenn man jedoch einen Menschen zurückhaben möchte, sollte man nicht fürs "Abwarten dürfen" bezahlen, um dann festzustellen, dass man verarscht wurde.
     
    bodhi_ gefällt das.
  6. Tolkien

    Tolkien Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2017
    Beiträge:
    3.931
    Werbung:
    Das Lenormand-Kartenunterforum hier auf dem Forum. Oder Questico - hunderte mit- fühlende Berater zu Spotts-Preisen.

    Oder: Einfach ein Neuer?:)
     
    Uranie, bodhi_ und Marunia gefällt das.
  7. Uranie

    Uranie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2017
    Beiträge:
    14.239
    Ort:
    -----
    Vllt. wurde ja auch nur vergessen, dem Mann zu sagen, dass er in 12 Wochen wieder"da" zu sein hat ;)

    1 Jahr geduldig abzuwarten....ist auch schon sehr geduldig und passiv....das muss ich auch sagen....
    und für eine Reklamation bei dem Wahrsager doch auch recht lang....wenn es um angesagte
    12 Wochen ging.

    Da ist dann jetzt wohl auch bei dem Mann wirklich Hopfen und Malz bereits verloren....

    und das....
    wohl eine gute Idee...
     
  8. Grey

    Grey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.930
    Ort:
    Thüringen
    Ein Wahrsager sagt dir die mögliche Zukunft aufgrund der gerade im "Universum" existierenden Einflussfaktoren voraus. Er/sie kann diese nicht verändern. Wahrsagen ist *nur* Vorhersage. Angeblich "sehr gute" Chancen und ein völlig unrealistischer Zeitrahmen von 12 Wochen sind eher ein Indiz, dass da jemand mehr an einem Geschäft interessiert war, als dir zu helfen. Oder es haben sich entsprechnde Faktoren geändert, die die vorherige Aussage ungültig gemacht haben.
     
    Uranie und Aember gefällt das.
  9. Grey

    Grey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.930
    Ort:
    Thüringen
    Gerade diese Aussage von dir hat mich dazu bewogen, darauf hinzuweisen, dass ein Wahrsager nur eine Vorhersage macht. Natürlich musst du für diese bezahlen. Deine Aussage macht nur Sinn, wenn du ihn zuvor für irgendwas in Richtung PRF bezahlt hättest. Ansonsten lag er eben, wieso auch immer, mit seiner Aussage falsch - Pech gehabt. Für eine neue Vorhersage musst du wieder zahlen.
     
    Uranie und bodhi_ gefällt das.
  10. LenaBi

    LenaBi Guest

    Werbung:
    Also ich habe bei ihm auch eine PRF gebucht damals und er sagte immer wieder das wir zusammen kommen. Ich habe ihn alle 2-3 Wochen angerufen und er sagte jedes Mal das alles gut ist und nun das
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden