1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wahrnehmung/Welche Farbe hat das Kleid

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von huibuhhuh, 2. März 2015.

  1. huibuhhuh

    huibuhhuh Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2011
    Beiträge:
    1.241
    Werbung:
    Bin soeben über einen Artikel gestolpert und finde das darin beschriebene Phänomen sehr interessant. Es handelt sich um das Foto eines Kleides, wobei die Farben unterschiedlich wahrgenommen werden. Würde mich sehr interessieren, wie ihr die Farben wahrnehmt. Hier ist der Artikel:

    http://www.vice.com/de/read/wir-hab...arbe-des-beruechtigten-kleides-gesprochen-298
     
    Damour, Colombi und dulcina gefällt das.
  2. AaronsJaw

    AaronsJaw Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2014
    Beiträge:
    382
    Ort:
    CH
    Ich hasse die Aufspielung dieses Artikels in den Medien. Was für ein Stuss geschrieben wurde. Da rollten mir sich die Zehennägel auf von so viel Effekt-Hascherei.

    Ich sehe es wie 90% weiss-gold. Es ist ein billiges Stangenkleid und auf ein weisses Grundmuster mit goldener Verzierung ausgelegt. Ich könnte das (oder weiss-rot) auch auf einer schwarz-weiss Aufnahme erkennen, alleine schon vom Kontrast her (habs grad mal durch Photoshop gejagt) :cautious:
     
    maiila gefällt das.
  3. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    22.159
    Ort:
    VGZ
    Ich zitiere dir mal meine 2 Beiträge aus dem Hühnerstall. Es geht ja um "WAHRNEHMUNG" und nicht darum, was "REALITÄT" ist.

    Weiß Gold wie viele oder die meisten sagen, ist schon direktiv irreal. Die 3 Hauptgrundfarben sind "ROT/BLAU/GELB" - Diese 3 bestimmen die "WIRKLICHKEIT" - alles weitere sind unterschiedliche Realitäten, welche unterschiedlich "wahrgenommen" werden. "Weiß Gold", was als Realität festgelegt wird, hat mit der Wirklichkeit soviel zu tun, wie die Wahrnehmung des Einen mit der des Anderen.

    Der "Schein" welcher trügt, ist Teil der Wirklichkeit, weil er "wirkt". Denn in diesem Zustand vermischen sich die Erdfarben mit den Lichtfarben. Das Meer ist "Blau". Schöpfe ich Wasser dieses Meeres in ein durchsichtiges Glas, verschwindet das Blau.

    Am besten eignet sich der kleine Lichtexkurs "Ist das Meer blau?"

    Weiß ist deshalb keine Farbe, weil durch das Filtern des Weiß erst Farben entstehen.
     
    Anevay und Bukowski gefällt das.
  4. Bukowski

    Bukowski Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    8.763
    Hä...? Ich sehe das Kleid auch in so einem flieder-blau ton und ein geschwächtes Schwarz... fast wie dunkelbraun....

    Erklärung gibts hier:

    http://www.bild.de/ratgeber/2015/ra...iss-gold-oder-blau-schwarz-39955456.bild.html
     
  5. dr.snuggels

    dr.snuggels Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2015
    Beiträge:
    5.290
    Ort:
    serirdisch
    Äh?..... ham die Heinzelmännchen bei euch etwa die Murmeln nicht zurück in die Kiste geräumt!? Eindeutig verschwommes Grün mit verlaufenden Gelb tönen und stechend flackernden Rot Stichen!
    Ich würde es selbst jetzt nicht tragen wollen!
     
  6. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    22.159
    Ort:
    VGZ
    Werbung:
    Nennt sich des nicht "Rot Grün Schwäche"? :p
     
  7. dr.snuggels

    dr.snuggels Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2015
    Beiträge:
    5.290
    Ort:
    serirdisch
    Mag sein, irgend wie sehe ich alles in diesen Farben!
     
  8. dulcina

    dulcina Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2011
    Beiträge:
    630
    Seltsam wie unterschiedlich doch die Farbwahrnehmung ist. Für mich hat dieses Kleid ganz eindeutig einen hellblauen verwaschenen Grundton mit ockerfarbigen Streifen.
     
  9. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    22.159
    Ort:
    VGZ
    Julianne Moore sieht "Weiß - Gold" - Sie hat "Rote" Haare

    Taylor Swift sieht "Blau - Schwarz" - Sie hat "Blonde" Haare
     
  10. Anevay

    Anevay Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    32.475
    Werbung:
    blau schwarz... seit Tagen. Das mit dem Kleid ist bei uns ein Running Gag und Pflicht, sich gegenseitig am Frühstückstisch und zum Abend mindestens einmal abzufragen. :D
     
    Damour und laluneebelle gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen