1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wahrheit

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von CRosenherz, 29. September 2005.

  1. CRosenherz

    CRosenherz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2005
    Beiträge:
    581
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    wahrheit

    was ist das eigentlich?

    immer wieder begegnen mir hier im forum beiträge mit sehr stark kontrastierenden meinungsbildern.....
    die pure polarität....

    natürlich hat jeder von uns seine eigene meinung,
    das ist klar!

    aber wieso brauchen eigentlich manche menschen für bestimmte dinge beweise, andere nicht?
    worin unterscheiden sie sich?

    ist es der glaube?

    hat wahrheit etwas mit unserem glauben bzw. nicht glauben zu tun?

    zu diesen und anderen fragen möchte ich hiermit gerne diesen thread eröffnen......


    "die wahrheit, meine liebe
    kannst du nur in deinem herzen erkennen"


    ist mein persönliches eröffnungs-statement dazu.....

    als anregung, impuls.....


    liebe grüße, rosenherz
     
  2. Mondgestein

    Mondgestein Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    Bezirk Hollabrunn
    hm, gute frage...

    Ich glaube, jemand, der alles hinterfragt, wird auch die theoretische Wahrheit hinterfragen.

    Ein Beispiel:

    Der Himmel/das Universum ist unendlich.

    Ist das nun die Wahrheit? Was ist dahinter? Wo ist sein Anfang, wo hat er sein Ende?

    Spezialisten, Astronauten, forscher,... werden den Himmel vermessen, werden feststellen, dass das Universum die Größe X hat, was danach kommt, wissen auch sie nicht.

    Ein weiteres Beispiel:

    Gott ist.

    für die einen ist es eine Tatsache, für die Gottgläubigen ist es eine 100%ige Wahrheit, für jemanden, der nicht an Gott glaubt, ist es Humbug, er wird es hinterfragen, wird versuchen, seine eigene Wahrheit zu finden,...
    ---------------------

    Selbst wenn jemand 200kg hat, ein ungepflegtes Äußeres, den ganzen Tag zuhause rum hockt und ununterbrochen Essen in sich hinein stopft, kann dieser 200kg-Mensch von sich selbst sagen, dass er sich schön findet, dass es ihm gut geht, so wie er ist, dass er sein Handeln gerne tut, weil es seine persönliche Wahrheit ist. für den 50kg-Menschen, der eine Ettage unter dem 200kg-Menschen wohnt, kann diese Wahrheit aber auch schon wieder eine absolute Lüge/Unwahrheit sein.
     
  3. ElaMiNaTo

    ElaMiNaTo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    4.582
    Ort:
    NRW
    vielleicht haben ja beide recht. :lachen: :lachen: :lachen:
     
  4. Reisender

    Reisender Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    4.085
    Ich glaube, ich wiederhole mich, aber macht nix.
    Wahrheit ist nicht kommunizierbar, weil sie vom Denken nicht erfasst werden kann.
    Desswegen reden wir über Meinungen, Standpunkte und Sichtweisen.
     
  5. InfinitelyLight

    InfinitelyLight Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    777
    Ort:
    Österreich / Tirol
    Hy !

    Das ist richtig das Herz ist in der Lage die Wahrheit zu erkennen, aber weist du auch wie oder ist das nur so eine Weisheit ?

    MFG

    IL
     
  6. HerrHundi

    HerrHundi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    1.336
    Ort:
    Zwinger
    Werbung:
    Regt mich aber eher auf und Impulse will ich gar nicht beschreiben... :lachen:
    Sie unterscheiden sich in der Zahl der Wahrheiten, mit denen sie leben können. :D
    Eine Wahrheit verlangt Beweise, mehrere nicht unbedingt. :D
     
  7. CRosenherz

    CRosenherz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2005
    Beiträge:
    581
    Ort:
    Hamburg
    wir können mit dem herzen fühlen, spüren, empfinden.....
    wenn du etwas als wahr bzw. wahrhaftig empfindest in deinem herzen, dann weißt du es einfach...du weißt dann, es ist wahr, wahrhaftig...

    lg, rosenherz
     
  8. Emanuel Tunai

    Emanuel Tunai Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    2.082
    Ort:
    Europa
    Namasté

    Der Glaube die Religion erklärt uns das Warum die Wisschenschaft das Wie beides zusammen ergeben die Wahrheit denke ich.
    Man kann oft Wissenschaftlichen Texten nur glauben denn wie viel wir auch über Atome wissen im Griff haben wir sie lange noch nicht.
    Die Wahrheit besteht aus sehr vielen Ebenen alle Ebenen zusammen ergeben die Wahrheit.
     
  9. CRosenherz

    CRosenherz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2005
    Beiträge:
    581
    Ort:
    Hamburg
    da sind wir einer meinung: wahrheit kann vom denken nicht erfasst werden, weil sie im herzen spürbar ist und sich nur dort offenbaren kann, grundvoraussetzung: ein offenes (liebendes) herz.

    lg, rosenherz
     
  10. Mondgestein

    Mondgestein Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    Bezirk Hollabrunn
    Werbung:
    Eine -von vielen- Definitionen von Wahrheit:

    Eine Kiste, verschlossen mit vielen unterschiedlichen Schlössern, aus verschiedenen Materialien, jedoch, für alle gleich. ABER der Inhalt der Kiste ist für JEDEN unterschiedlich.

    Das ist für mich die Definition von Wahrheit.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen