1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wahrheit über die Krim

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von derNichtAufgibt, 21. März 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. derNichtAufgibt

    derNichtAufgibt Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    894
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    EU-Abgeordneter: Westliche Medien zeigen uns pures Hollywood über die Krim, alles Lüge!

    https://www.youtube.com/watch?v=ft5fYfuWgAk#t=418

    EU-Parlamentarier aus Österreich Ewald Stadler erzählt über seine Eindrücke als Wahlbeobachter beim Krim-Referendum in Jalta, wo er zusammen mit anderen internationalen Kollegen am 16 März 2014 die Situation am Ort auf der Krim und den Vorgang des Referendums selbst persönlich mitverfolgt hat. Ausschnitte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2014
  2. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    16.878
    funzt net,

    schilder mal
     
  3. Hagall

    Hagall Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2007
    Beiträge:
    18.333
    Ort:
    Wien-Floridsdorf & Wien-Favoriten
    ob es die reine wahrheit ist, steht auf einem anderen blatt, aber ist zumindest was anderes als der einheitsbrei, den die medien servieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2014
  4. Hagall

    Hagall Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2007
    Beiträge:
    18.333
    Ort:
    Wien-Floridsdorf & Wien-Favoriten
  5. derNichtAufgibt

    derNichtAufgibt Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    894
    Ort:
    Österreich
    Ja, und man muss sich als Österreicher wirklich schämen, das unsere Politiker soviel Unsinn reden. Unser Präsident redet von "Fehlern Russland", unser Lehrling Kurz ebenso. Den Schaden haben dann wieder die Arbeiter und Angestellen die ihren Job verlieren. Danke an die Regierung....

    Wir sind ein neutrales Land und sollten unsere einzigartige Stellung in Europa wirklich nutzen, um zb in Wien Treffen auf neutralen Boden zu ermöglichen. Wofür haben wir die sündteuren Gebäude gebaut? UNO City usw.

    LG Stefan
     
  6. Abbadon

    Abbadon Guest

    Werbung:
    Ist ja prima, wenn mit dem Völkerrecht das Volk zu seinem Recht kommen soll. Bleibt die Frage, wer zum Volk auf der Krim gehören darf und wer den Wunsch bereits verstaatlicht, bevor sich das Volk dazu geäußert hat. Der Herr Stadler bemerkt dann am Rande die wirtschaftlichen Verluste. Hat nun mit dem Völkerrecht erstmal nix zu tun und wirkt deplaziert bis zynisch. Das eine oder andere Volk wurde wie ne Schachfigur Richtung Krim plaziert oder entfernt. Wenn Merkel die Katholiken nach Berlin umsiedelt, wird der Bürgermeister ein Mann der CDU:D Des Volkes Wille, chrchr.
     
  7. Greenorange

    Greenorange Guest

    wenn Du an das Märchen von immer währender Neutralität Österreichs glaubst...
     
  8. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.718
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD




    wohwer willst du wissen, das dieser journalist die wahrheit sagt?

    dass "die medien" (ich meine jetzt die deutschen und die amerikaner) ein "einheitsbrei" geben ist sehr wahrscheinlich, aber wer sagt mir, dass dieser Bericht stimmt?

    shimon
     
  9. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.718
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD


    ich als auslandsösterreicher schäme mich nicht für die östrreichische politik - tu es du auch nicht...es lohnt sich nicht!


    shimon
     
  10. alraune74

    alraune74 Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2009
    Beiträge:
    905
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    hier noch die Langversion
    http://www.youtube.com/watch?v=AoouMLNZfxA&noredirect=1

    endlich erfährt man mal, was wirklich abläuft :)
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen