1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wahres Menschsein oder Glaube

Dieses Thema im Forum "Angebote" wurde erstellt von Martin30, 19. November 2011.

  1. Martin30

    Martin30 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2011
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Hallo alle zusammen!

    Ich möchte hier mein Sachbuch vorstellen. Darin wird ein völlig neuer Ansatz von Religion auseinandergesetzt, der nichts mit der Verehrung eines Gottes, Ritualen und Gebeten zu tun hat. Ich denke, da die Leute kritischer geworden sind und die traditionellen Religionen hinterfragen, ist es zur rechten Zeit erschienen.
    Den Inhaber des Wagner Verlages konnte ich von meinem Werk überzeugen und er schreibt in der Stellungnahme:

    "Mit großem Interesse habe ich Ihr wunderbares Manuskript gelesen und bin absolut begeistert. Sie verstehen es, den Leser schon auf den ersten Seiten anzusprechen und seine Neugier zu wecken.

    Sprache und Stil als Strukturelemente Ihre Sachtextes sind sehr gut. Durch die persönlichen Bewertungen erhält der Text eine zusätzliche wichtige Unterstreichung. Der Mensch ist keine Konstante, er bewegt sich, entwickelt sich. Die Veränderungen sind die eigentliche Beständigkeit und verlangen nach entsprechender Akzeptanz. Den Glauben als Konstante zu betrachten und den Menschen darin in Einklang zu bringen, ist nicht möglich oder gar ein Irrtum. Wie findet man so zu einer neuen Ethik des Handelns?

    Thema, Inhalt und Aufbau wurden gut umgesetzt und bekanntes Wissen mit einer umfassenden Bilanz in entsprechenden Zusammenhang gebracht. Deutlich zu spüren ist Ihr fundiertes Wissen und Ihre Erfahrung. Ihr Werk ist klar strukturiert und logisch aufgebaut, Ihr Schreibstil direkt und wertend. Die thematisierten Fakten, sowie die Entwicklung der Menschheit und deren Kultur sind analog in eine wirksame Gedankenfolge gebracht und lassen so Ihr Manuskript zu dem werden, was es ist, eine künftige Bereicherung auf dem Buchmarkt."

    Ihr könnt mein Werk direkt auf der Homepage des Wagner Verlages, im Buchhandel und in zahlreichen Internetshops bestellen. Hier die Eckdaten:

    ISBN: 978-3-86279-118-7
    Größe: 20,5 x 13,5 x 1,4
    Paperback mit 194 Seiten
    Preis: 9,90 Euro


    Freundliche Grüße an alle!
    Martin Venter
     

Diese Seite empfehlen