1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wahlnüsse und Haselnüsse

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von yade, 29. August 2015.

  1. yade

    yade Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    519
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    Hallo

    Träumte heute ich habe eine so Schürze
    voller schöne frische Wahlnüsse
    mit kleinen Haselnüssen gemischt vor mir ausgebreitet

    Wie würdet ihr das deuten?
    Lg
     
  2. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.548
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Liebe Yade,

    die Nuss hat ja in ihrem Innern einen nahrhaften Kern, zu dem wir aber nur mit etwas Geschick und Mühe gelangen können. In der Regel werden sie auch nicht gepflückt, sondern von uns gesucht und gefunden.

    Das erinnert mich an den Menschen, in dem die Seele mit ihrem Heil verborgen lieg. Es erscheint dann wie ein Wunder, wenn nun all diese Dinge scheinbar im Überfluss und mühelos in den Schoß gelegt werden. Passend dazu möchte ich einen Gedanken aus dem Tao Te King anfügen:

    Sei erfüllt von dem, was Du hast;
    freu Dich an den Dingen, wie sie sind.
    Wenn Du erkennst, dass nichts fehlt,
    gehört Dir die ganze Welt.


    Ist das nicht ein schöner Traum?

    Merlin
     
    Mipa gefällt das.
  3. yade

    yade Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    519
    Ort:
    Niederösterreich
    : )
    Der Traum war ja schön

    Nur habe ich es noch immer nicht verstanden lieber Merlin

    Lg
     
  4. Werdender

    Werdender Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2015
    Beiträge:
    439
    Ort:
    München
    Wann (beim Einschlafen, nachts, vor dem morgendlichen Erwachen...) war das Traumbild da? - Befandest Du Dich im Freien oder in einem Raum, und welcher Art? - Wie genau sah die Schürze aus (Stoff, Farbe, Form, Größe)? - Blieben die Nüsse darin? - Hieltest Du die Schürze in der Hand oder lag sie auf einer Fläche ausgebreitet? - Welche Empfindung hattest Du beim Anblick der Nüsse? -
     
    yade gefällt das.
  5. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Dein Traum bereitet dich auf hindernise vor ,die in dein Leben treten werden...Da du ein hinweis dafür erhalten hast,kannst du so einigem vorbeugen...Hatest du noch was anderes dazu geträumt oder nur dieses?
     
    yade gefällt das.
  6. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.548
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Werbung:
    Liebe Yade,

    es geht in diesem Traum um eine Stimmung von tiefster Zufriedenheit. Ein Augenblick, in dem dir dein Seelenheil bewusst geworden ist: also ein Glücksmoment.

    Das wahre Glück besteht nicht aus einem einzigen großen Augenblick, sondern aus den vielen kleinen Momenten, wie gerade auch mit diesem Traum. Die Nüsse symbolisieren dabei diese kleinen Glücksmomente, die deiner Seelen bildhaft in den Schoß gelegt wurden.

    Alles klar – oder hattest Du dazu eine andere Erwartung gehabt?


    Merlin
     
    yade gefällt das.
  7. yade

    yade Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    519
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo zusammen

    Es war in der Früh,so 1 Std vorm aufwachen!

    Nein hatte damit eigentlich sprichwörtlich gemeint!
    Ich sah wie ich eine Handvoll Wahlnüsse mit Haselnüsse gemischt auf den Tisch lege und die Nüsse waren ganz frisch!
    Sonst nichts,hat einfach aufgehört irgend was andere zu träumen!

    Lg
     
  8. Mipa

    Mipa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2012
    Beiträge:
    3.194
    Ort:
    zwischen burgen, klöstern und reben
    Gibts was zu knacken?
     
  9. yade

    yade Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    519
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    :D

    Nein,nicht wircklich
     

Diese Seite empfehlen