1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wahlkampf bei den deutschen Grünen

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Colombi, 18. April 2016.

  1. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.680
    Werbung:
    Im Januar 2017 wählen die Grünen die Spitzenkandidaten

    Mehr dazu: http://www.spiegel.de/politik/deutschland/die-gruenen-vier-konkurrenten-fuer-urwahl-a-1087745.html


    Wir werden den Wahlkampf mal verfolgen. :)
     
  2. Laws

    Laws Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2014
    Beiträge:
    3.161
    Hier kannst du mal sehen, was für eine Politik die "Grünen" wirklich betreiben.

    Claudia Roth auf Abwegen

    Harte Kritik an Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth hat der CSU-Landtagsabgeordnete Florian Herrmann geäußert. Sie ist Ende November bei einer Anti-AfD-Demonstration mitmarschiert, bei der "Deutschland, Du mieses Stück Scheiße" und "Deutschland verrecke" skandiert wurde. Obwohl sie das auch gehört haben muss, hat sie sich bisher nicht davon distanziert – im Gegensatz zu anderen Beteiligten.

    https://www.bayernkurier.de/inland/8411-claudia-roth-auf-abwegen

    Der grüne Hass

    Die grüne Partei ist eine ausgeprägte Hass-Partei, die mit den vielen positiv besetzten Öko-Blümchen daher kommt. Der gelegentlich erklärte, aber ansonsten nonverbal in die Politik durchgedrückte, Grenzen überschreitende Hass der Grünen auf Deutschland im Besonderen und den Westen im Allgemeinen ist die Ur-Motivation dafür, dass die Grünen eine Zuwanderung initiieren wollen, die das Thema Deutschland erledigt.

    http://www.wiwo.de/politik/deutschland/bettina-roehl-direkt-der-gruene-hass/8899878-5.html


    Joschka Fischer, Bündnis90/Die Grünen,Rezension zu seinem Buch „Risiko Deutschland“, Die Welt 07.02.2005:

    “Deutschland muss von außen eingehegt, und von innen durch Zustrom heterogenisiert, quasi verdünnt werden.”


    Cohen Bendit

    Daniel Cohn-Bendit ist nicht interessiert, die Geschichte seiner pädophilen Äußerungen transparent zu machen. Sein Büro hat einen Archivbestand dazu mit der Überschrift „Pressekampagnen gegen Daniel Cohn-Bendit“ gesperrt - bis zum Jahr 2031. Im „Grünen Gedächtnis“ der Heinrich-Böll-Stiftung in Berlin befinden sich unter anderen Korrespondenzen zum Buch „Der Große Basar“, in dem Cohn-Bendit schilderte, wie Kleinkinder ihn im Hosenstall streicheln.

    „Ich bin nicht nur ein Papierwichser“

    Unterdessen stellt sich heraus, dass es unter Cohn-Bendits Verantwortung weit mehr pädophile Äußerungen gibt, als bisher angenommen. Im „Pflasterstrand“, einem Stadtmagazin für die Frankfurter Linke der Jahre 1977 bis 1990, finden sich immer wieder abstoßende Texte. „Letztes Jahr hat mich ein 6jähriges Genossenmädchen verführt“, heißt es 1978 in den „Gedanken eines Sauriers“. „Es war eines der schönsten und sprachlosesten Erlebnisse die ich je hatte...und es ist jetzt auch nicht wichtig, ein Traktat über das für und wider von Päderastie zu schreiben.“ Cohn-Bendit zeichnete als presserechtlich Zuständiger für den „Plasterstrand“.

    http://www.faz.net/aktuell/politik/...en-danys-phantasien-und-traeume-12164560.html




    Und so was wird hier in Deutschland noch gewählt? Da muss man sich wirklich mal fragen, wie dumm sind diese Menschen eigentlich?
     
  3. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.101
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    @Laws
    Ich wundere mich ja immer, wie sehr du dich aufregen kannst...fast jeden Tag ein neues politisches Thema, das dein Blut in Wallung bringt..;)
    Da wir ja in einem Esoterikforum sind, wäre doch auch mal eine Beschäftigung mit Meditation ne feine Sache...;)
     
    flimm gefällt das.
  4. Laws

    Laws Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2014
    Beiträge:
    3.161
    Wir leben gerade jetzt in einer Zeit des Umbruchs, und das merkt man vor allem daran, das jetzt die ganze Scheiße nach oben kommt, die Jahrzehntelang ignoriert und unterdrückt wurde. Die Menschen heute können nur bedingt damit umgehen und viele haben Angst davor, sich die Wahrheit anzuschauen. Aber ich bin davon überzeugt, dass JETZT die Zeit da ist, um Veränderungen herbeizuführen. Ich halte es für wichtig, dass die Gesellschaft endlich darauf schaut, was hier wirklich passiert und dieses "ruhig" bleiben und "alles gelassen nehmen" wie du es nennst, hat bisher nur dazu geführt, dass die Welt immer stärker an den Abgrund gerät.

    Denk mal über die Kinder nach, die Cohen Bendit und seine Schergen vielleicht jetzt gerade missbrauchen. Dem Mann könnte das Handwerk gelegt werden, genau wie die Menschen so vieles zum Guten verändern könnten, wenn sie aufhören würden wegzuschauen und aktiv für eine neue Welt eintreten würden. Stattdessen warten die Meisten auf einen "Bewusstseinswandel" oder auf das "goldene Zeitalter" das kommen wird und verstehen dabei nicht, dass man dafür auch aktiv etwas tun muss. Verantwortung zu übernehmen heißt zu handeln und das Leben fängt da an, wo die Bequemlichkeit aufhört.

    Ich wundere mich, wie ihr so gleichgültig über all das hier hinweggehen könnt, wie ihr es schafft, vor all dem hier noch weiter die Augen zu verschließen. Verstehst du denn nicht, dass du gerade dadurch diesen Mist weiterhin zulässt? Wenn du mal wieder ein Gespür für diese Welt und dein Mitmenschen bekommst, dann kannst du nicht mehr wegschauen. Liebe kann nicht untätig sein und zuschauen, wenn andere leiden. Wenn sie das tun würde, wäre es keine Liebe mehr und Gleichgültigkeit kann niemals die Antwort sein.
     
  5. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.101
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Du weißt nichts über mich...du weißt nicht, wie ich lebe....von daher kann ich deine Pauschalverurteilung nicht ernst nehmen...
    Und ja, ich hoffe, du wirst deinem eigenen Anspruch gerecht und tust tatsächlich auch was, als nur täglich im Internet zu surfen und die nächste VT und ähnliches auszugraben...
     
  6. Laws

    Laws Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2014
    Beiträge:
    3.161
    Werbung:
    Wow warum fühlst du dich auf einmal so getroffen, was bringt nur dein Blut gerade so in Wallung? [​IMG]
    Da wir ja in einem Esoterikforum sind, wäre doch auch mal eine Beschäftigung mit Meditation ne feine Sache...;)
     
    Colombi gefällt das.
  7. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.101
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Niedlich...:rolleyes:
     
  8. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.680
    Dem ist zuzustimmen. :)
     
  9. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.680
    Özdemir oder Hofreiter oder sonst wer?
    Habt ihr da Präferenzen?
     
  10. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.680
    Werbung:
    Debatte um Doppelspitze


    Grünen-Idol Winfried Kretschmann stellt den Grundsatz der Doppelspitze in Frage. Viele sind von seinem Vorstoß genervt - der Ministerpräsident hat einen wunden Punkt getroffen.



    http://www.spiegel.de/politik/deuts...rtei-mit-doppelspitzen-protest-a-1088210.html

    Ich denke, er hat nicht unrecht, der Kretsch!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen