1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Wahlen in Italien

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Colombi, 20. Juni 2016.

  1. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    12.438
    Werbung:
    Virginia Raggi: Rom bekommt erstmals eine Bürgermeisterin! :)
    Find ich gut! (y)

    Mehr dazu: http://www.spiegel.de/politik/ausla...uergermeisterwahlen-klar-vorne-a-1098525.html
     
  2. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    12.438
    Und btw:

    Wahlen
    in Italien
    ist ein Gedicht
    oder nicht?

    :)
     
  3. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    12.438
  4. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    12.438
    Ob Renzi nun seine Ankündigung wahrmacht und zurücktritt?
     
  5. Condemn

    Condemn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    19.356
    Muss er wohl, sonst hätte ihn das Ergebnis nicht nur nicht gestärkt (eine Reform die ihm mehr Spielraum geben sollte war ja der eigentliche Zweck) sondern massiv geschwächt. Er ist unhaltbar geworden.

    Denkbar ist theoretisch nur noch das sein Rücktrittsgesucht abgelehnt wird. Das glaube ich aber auch nicht, denn im Grunde wurde Renzi mit hoher Mehrheit abgewählt und nicht nur die Reform abgelehnt.
     
    Loop gefällt das.
  6. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.251
    Werbung:
    Ich vermute, er bleibt im Amt und seine Rücktrittsdrohung war eher als Druckmittel gedacht.
    Sollte er tatsächlich hinschmeißen, wäre Italien der nächste EU Wackelkandidat, zig mal gefährlicher für die EU als das Griechenland-Debakel, bei dem enormen Schuldenstand Italiens.
     
  7. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    12.438
    Man sollte halt nie ein Referendum mit einer Rücktritts-Drohung verbinden.

    Siehe David Cameron.

    Am Ende geht das schief - und man muss sich an sein Versprechen halten! :cool:
     
    Loop und Gabi0405 gefällt das.
  8. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    12.438
    Virginia Raggi scheint auch in Schwierigkeiten zu sein:

    Quelle - mit Bild: http://www.faz.net/aktuell/politik/...buergermeisterin-virginia-raggi-14426693.html
     
  9. Condemn

    Condemn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    19.356
    Ja, Italien ist viel gefährlicher als Griechenland bzw. ist Italien nicht haltbar. Ich dachte immer Frankreich käme eventuell sogar zuerst, aber möglicherweise wirds doch Italien.

    Ich denke aber schon das er zurücktreten wird. Er hat das vor der Wahl angekündigt und nach der Wahl ebenfalls seinen Rücktritt sofort angekündigt. Theoretisch sind da eventuell irgendwelche Absprachen denkbar, so dass der Rücktritt nicht angenommen wird was möglich ist. Aber: Das Ergebnis war einfach extrem eindeutig - 60 zu 40 gegen ihn und seine Reform. Die Bevölkerung dürfte ziemlich verschnupft reagieren wenn da gekungelt wird und soweit ich weiß ist er in seiner Partei auch nicht unbedingt unumstritten.
     
    Gabi0405 und Loop gefällt das.
  10. PaulaM

    PaulaM Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2016
    Beiträge:
    3.316
    Werbung:
    Er wird zurücktreten, weil sein Referendum dazu diente, die Macht des Senats einzuschränken. Und bei NEIN kann er keine Reformen umsetzen, das Spiel geht weiter wie gehabt, eine neue Regierung, eine neue Regierung, eine neue Regierung...Crash!

    edit. er ist zurückgetreten.
    http://www.trend.at/politik/italien-renzi-reform-poker-ruecktritt-7745909
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen