1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wahhh! Piercing futsch!

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von JoyeuX, 2. November 2006.

  1. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Werbung:
    Hallo,

    ich hab vorhin eben mein Zungenpiercing verschluckt.
    Nicht nur die Kugel, sondern das ganze Teil.
    Während dem Essen hat sich ein Verschluss aufgedreht, und weg war es...

    Also kommt das eh wieder raus? *lool*
    Ich mein, jetzt liegt das in meinem Magen, und das eine Ende ohne Kugel, also spitz, nicht dass sich das wo verhackt oder so?
     
  2. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Hi Joyeux,

    ein wirklich gutgemeinter Rat von mir: Geh zum Doc!!! ;) :escape:

    Wie fühlst du dich denn momentan? Panisch? Leicht beunruhigt? Ganz locker?

    Gruss Annie :clown:
     
  3. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim

    Wieso?
    Ändert ein Metallteil in meinen Magen meinen Gemütszustand?
     
  4. Katarina

    Katarina Guest

    Sauerkraut mit Kartoffelbrei essen! Und Gottvertrauen!
    Das macht man auch bei Hunden, die Bhs, Socken, Unterhosen, Gummiringe etc verschlucken.
    Alternative: Du gehst zum Arzt!

    Katarina :)
     
  5. Alaana

    Alaana Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    1.249
    rohes Sauerkraut ! cHilft bei sowas.
    Aber mal unter uns..warum lässt du dir die Zunge durchpiecksen?*ratlosguck*..hab ich nie verstanden sowas:confused:
     
  6. Werbung:
    ... der Tip mit dem Sauerkraut ist ja ganz niedlich, hilft aber nur bei Hunden, die bekommen danach eine "Brechspritze" damit sie den verschluckten Gegenstand dann ausk... das Sauerkraut dient dann dazu dass es sich um den Gegenstand wickelt. Da du aber bestimmt nicht gleich brechen willst, warte erstmal ab, du bist nicht die erste der das passiert. Der Stab kommt unten raus ohne Probleme (ist doch nur 10 mm lang).

    ... Also einfach abwarten und wenns soweit ist kannst ihn ja rauspulen :weihna1

    Gruß Elvira
     
  7. Silesia

    Silesia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    4.226
    Ort:
    IRELAND - am Ende des Regenbogens, wo ein Kobold w
    Wah he... :flush2: :3puke:

    wie geht die story weiter???
     
  8. Liebling

    Liebling Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    806
    pffffffffffff *lach!*** Es wirkt also Stimmungsaufhellend

    >Was hast du da genau verschluckt?
     
  9. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    @ Liebling

    *rofl* ja wer weiß.... vielleicht erspar ich mir jetzt die Johanniskrautkapseln.

    Na das ganze Zungenpiercing hab ich verschluckt...und nicht mal gemerkt beim schlucken...


    @ Katarina, Alaana, Elvira

    Ich dachte mir jetzt im ersten Moment das mit dem Sauerkraut und Kartoffelbrei wäre ein Scherz.
    Wofür ist denn der Kartoffelbrei gut?

    naja nein, der Stab ist keine 10mm lang, sondern 30mm.
    Also momentan gehts mir noch gut. :clown:

    @ Alaana
    Ich hab das Zungenpiercing jetzt schon so 6 oder 7 Jahre.
    Habs mir damals halt einfach eingebildet gehabt...
     
  10. Alaana

    Alaana Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2006
    Beiträge:
    1.249
    Werbung:
    das Sauerkraut, ebenso wie das Pü dienen eigentlich nur dazu die empfindlichen Magenwände und den Darmeingang zu schützen. Bei der Bewegung des Magens kann das spitze Teil ja unter Umständen etwas ...mmmh..picksend wirken.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen