1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

wah! blöde Datums- Uhrzeiteinstellung am PC..!

Dieses Thema im Forum "Wie geht das?" wurde erstellt von JoyeuX, 15. Februar 2007.

  1. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Werbung:
    Ich habe vor einigen Wochen, nachdem mein PC den Geist aufgegeben hat, den alten PC`s eines Bekannten bekommen und übernommen. :)

    Es ist Win Me drauf, weil er ihn aber nicht lange verwendet hat, und so alles noch passt, habe ich ihn nicht neu aufgesetzt, mag auch momentan nicht, zuviel Arbeit. *gg*

    Jetzt hab ich aber das Problem, dass sich die Datum- und Uhrzeiteinstellung immer wieder zurücksetzt, auf das Jahr 1998....
    Egal wie oft ichs richtig einstelle, bei jedem 2ten Neustart ist wieder die alte Einstellung da....
    Langsam nervt es...

    Wie kann man das ändern?


    LG
     
  2. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    Hast du die richtige Zeitzone eingestellt!?

    wenn ja, würd ich mal im bios nachschaun was dort eingestellt ist... ;)
     
  3. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Ja die ist richtig eingestellt, habe ich auch schon nachgesehen!
     
  4. Herr Mikrowelle

    Herr Mikrowelle Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2006
    Beiträge:
    213
    Du musst die Batterie deines Mainboards austauschen, die ist wahrscheinlich leer.
     
  5. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    hä??? :clown:
     
  6. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Werbung:
    Also, bis jetzt dachte ich mir eigentlich, ich kenne mich einigermaßen mit dem Innenleben eines PC`s aus...

    Aber von Mainboard Batterie habe ich bis dato noch nie was gehört....:clown:




    hm, habe es mir jetzt kurz angesehen, ich sehe hier am ganzen Mainboard keine Batterie, allerdings sehe ich hier so ein Teil welches so aussieht als gehörte eine Batterie hinein! :weihna1
    Läuft das denn ohne Batterie auch, und kanns sein, dass deshalb die Datumsanzeige spinnt, weil eben keine drin ist?
     
  7. Herr Mikrowelle

    Herr Mikrowelle Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2006
    Beiträge:
    213
    Du machst deinen Computer auf, da ist dann irgendwo eine Batterie, die macht dass der Computer die Uhrzeit nicht vergisst während er schläft. Und die ist wahrscheinlich leer.

    Das ganze sieht ungefähr so aus:
    http://www.ocinside.de/assets/mainboard/gigabyte_k8ns_pro_u_big.jpg

    Während der Operation sollte der Stromstecker gezogen sein und gefährliche statische Ladungen am besten in der Heizung verstauen. Der Patient hat nach dem Eingriff leichte Amnesie und vergisst seine alten BIOS Einstellungen, das kann unter Umständen zu Problemen führen, besonders wenn man nicht weiß was das ist. :)

    Edit:

    Könnte sein. :D
     
  8. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Der ist bei mir permanent offen, würde ansonsten meinen Brenner dauernd an und abstecken müssen...


    Keine Sorge; oder falsche Hoffnung; *fg* BIOS kenne ich...:weihna1 :clown: :party02:
    Auf was muss ich denn achten, BIOS wird sich doch nicht komplett verstellen oder?
    Ansonsten bleibt eh alles beim alten?
    Nicht dass plötzlich irgendwelche Daten fort sind?

    Welche Batterie brauche ich denn eigentlich?
     
  9. Herr Mikrowelle

    Herr Mikrowelle Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2006
    Beiträge:
    213
    Wenn da sowieso keine Batterie drin ist, dann wird da nichts schlimmes passieren. Wie die genau heißt, steht im Handbuch drin, irgendwas mit CRxxxx.

    Wieso musst du eigentlich den Brenner an- und abstecken?
     
  10. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Werbung:
    Welches Handbuch? :clown:
    Habe keines für diesen Pc...


    Muss den Brenner ja nicht an- und abstecken....wenn ich das Gehäuse nicht raufgebe...
    Der Vorbesitzer hat die 2 CD Laufwerke die der PC hat, derart festgeschraubt, dass ich sie nicht mehr rausbekomme...(und andere Leute übrigens auch nicht...)...Schrauben sitzen wirklich bombenfest...

    Bleibt mir nun nix anderes übrig, als meinen Brenner anzustecken, aber da kein Platz mehr da ist, um ihn dorthin zu platzieren wo er normalerweise hingehört, lasse ich das Gehäuse unten, und lege den Brenner daneben hin...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. envoy
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    847
  2. Lillian
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    513

Diese Seite empfehlen