1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

wärme zwischen den schulterblättern ????

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Hamied, 8. Juli 2007.

  1. Hamied

    Hamied Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    11.580
    Ort:
    Uguc
    Werbung:
    ich habe dies schon einmal hier in einem beitrag erwähnt, würde es jedoch nun gerne mal zum thema machen.

    es passiert mir immer wieder, dass ich wie aus dem nichts heraus am rücken, zwischen den schulterblättern ein leichtes kribbeln erhalte und diese stelle richtig warm wird.
    es fühlt sich an, als würde jemand die hände auflegen, sich anlehnen oder mich mit etwas wärmendem bestrahlen *lach*
    selbst, wenn ich mit den händen (soweit es nunmal geht, da die stelle eben etwas schwierig zum erreichen ist *lach*:weihna1 ) an den bereich fasse, spüre ich, dass es dort eindeutig wärmer ist, als beispielsweise weiter unten oder an den schultern.

    ich sehe es dann als ein zeichen der engel.
    jedoch frage ich mich immer wieder, weswegen ich es erhalte?
    wollen sie mich auf etwas aufmerksam machen oder zeigen sie sich einfach so?
    ist es am ende was ganz anderes oder nur einbildung????


    vielleicht geht es jemandem von euch ähnlich und ihr könnt mir weiterhelfen???

    wäre lieb, wenn der/die ein oder andere mir weiterhelfen könnte :liebe1:

    liebe grüße
    neschama :liebe1:
     
  2. Mantinalela

    Mantinalela Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    51
    Ort:
    In einer Stadt wo alles begann Nähe Neuss
    Hallo,
    ich habe das gleiche Gefühl seit Februar letzten Jahr. Bei mir bedeutet das das die Engel ganz nah bei mir sind. Und es gibt mir immer ein sehr schönes Gefühl von Geborgenheit. Bedanke dich dafür sie warten nur auf Dich.
    Ich freue mich für dich denn es ist ein Geschenk an Dich.

    GLAUBE LIEBE HOFFNUNG von Mantinalela:engel:
     
  3. Hamied

    Hamied Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    11.580
    Ort:
    Uguc

    huhu :)

    vielen dank für deine antwort!!! :liebe1:
    ja genau, es fühlt sich sehr schön, angenehm und geborgen an.
    es ist ohnehin sehr schwer dieses gefühl in simple worte zu fassen.
    ich muss auch sagen, dass es sehr gut tut, wenn sie da sind.

    aber was für ein gefühl hast du dabei?
    sind sie aus einem ganz bestimmten grund dann bei dir und zeigen dir ihre nähe oder einfach nur so?:liebe1:

    liebe grüße
    neschama :liebe1:
     
  4. Frater 543

    Frater 543 Guest

    Homöopathisch: Phosphor Symptom

    Phosphor ist auch häufig hell- bzw. engelsichtig!

    :liebe1:
     
  5. Hamied

    Hamied Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    11.580
    Ort:
    Uguc
    du, das ist urlustig. frater als ich den beitrag schrieb, wusste ich du würdest etwas dazu sagen. :weihna1 :liebe1: ohne witz, das hatte ich schon im gefühl.
    ~danke~:liebe1:
    das mit phosphor habe ich schonmal gehört :)
    irgendwo fand ich im internet mal einen sehr interessanten bericht, ich meine es war andreas krüger der autor von "die tafelrunde der seele" oder so
    kennst du das buch?
     
  6. Frater 543

    Frater 543 Guest

    Werbung:
    Ja, und das wo ich doch nienich bei den Engeln rumhänge! :D

    Andreas Krüger war mein Homöopathie Lehrer und mein HP! :)
     
  7. Hamied

    Hamied Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    11.580
    Ort:
    Uguc
    neiiiiiiiiiiiin, im ernst??? *wooooow* mensch das ist ja genial :) der ist bestimmt spitze, oder?
    ich will mir schon seid ner ewigkeit dieses buch holen.

    ich weiß nicht, ich dachet du würdest gleich sagen...ich soll den sekt weglassen oder sowas *g* :D

    aber im ernst, hab grade im internet mal die phospohorus beschreibung gelesen, trifft echt vieles zu ...thx :) sehr gut bisch :weihna1 na bei dem dozenten auch kein wunder ;)
     
  8. Frater 543

    Frater 543 Guest

    Ja, er war der erste Lehrer in meinem Leben, der diese Bezeichung verdient hat. :) Der erste Lehrer, den ich geliebt habe und auch noch liebe. :liebe1:

    Tjaaaaaa, Du lernst immer noch neue Seiten an mir kennen, wa!? ;)

    Weiß nicht, on Du die Seite kennst, aber das ist unsere "schulnahe" Zeitschrift. Da schreibt Andreas, H.J. Achtzehn und teilweise auch ehemalige Schüler unsere Schule. Sind viele schöne Arzneimittelbilder und Storys drin.
     
  9. Songuel

    Songuel Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2004
    Beiträge:
    320
    Hallo Ihr Lieben! :liebe1:

    habe das aber auch, und zwar in den Handinnenflächen, aber am meisten in der rechten Handinnenfläche oder gestern sogar (kommt auch manchmal vor) im Herzen! Bin mir mittlerweile sicher, dass es Zeichen Gottes und seiner Engel sind, weil es sich so gut anfühlt, als wolle mir jemand Liebe, Wärme und Geborgenheit geben. :liebe1: ;)
     
  10. dreipunkt

    dreipunkt Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2007
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Südpfalz
    Werbung:
    Ja wenn kribbeln ein Merkmal ist, dann zieht mir des öfteren ein Engel am Ohr!
    Es kribbelt und wird sehr warm!

    Allerdings meinte ein Arzt (vielleicht war er nur ein verkleideter Teufel), es könnten Durchblutungsstörungen bzw. Nerverprobleme von der Wirbelsäule verursacht, sein.

    Wie auch immer - wenn kribbeln und warm werden Merkmale sind, dann sollten die Engel eine moralische Unterweisung bekommen!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen