1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wäre jemand so lieb und würde mir die Karten bzgl. meines Vaters legen?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von DarkVisions, 25. März 2007.

  1. DarkVisions

    DarkVisions Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2006
    Beiträge:
    6.773
    Ort:
    zwischen Himmel und Hölle
    Werbung:
    Wie der Titel besagt, wäre ich dankbar, wenn mir jemand die Karten wegen meines Vaters legen könnte.

    Er steht unter ziemlichen Druck und droht damit sich umzubringen, angeblich hat er es auch schon versucht und würde gerne wissen, ob diese Tendenzen wirklich da sind oder nicht. Er hatte damit schon vor 12 Jahren in anderer Situation gedroht und jetzt fängt es wieder an; allerdings ist dieser Druck sehr groß

    Mache mir Sorgen!

    Vielen Dank

    LG

    Zauberlehrling
     
  2. IbkE

    IbkE Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Nördliches Deutschland
    Hallo Zauberlehrling,

    ich weiss nicht - aber wenn jemand mit Selbstmord droht ist es ein Hilfeschrei - jemand, der fest entschlossen ist, wird es tun.

    Sorge dich nicht - handel !
    Ein Rat von mir - setzte dich schnellstens mit einen Psychater in Verbindung, zur Not wird er in die Psychatrie eingewisen - somit hast du ihm geholfen und brauchst dir keine Vorwürfe machen, wenn etwas passiert.

    Ich wünsche dir viel Kraft für die nächste Zeit

    IbkE
     
  3. DarkVisions

    DarkVisions Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2006
    Beiträge:
    6.773
    Ort:
    zwischen Himmel und Hölle
    Danke für deinen Rat! Er hat uns leider früher mit Selbstmorddrohungen versucht massiv unter Druck zu setzen, um seinen Willen durchzusetzen.

    Deshalb weiss ich nicht, ob er es diesmal ernst meint, weil momentan alle Konsequenzen seines (Nicht-)handelns auf ihn einprasseln oder will er uns wieder Schuldgefühle zukommen lassen/ Druck auf uns ausüben.
     
  4. Arielle37

    Arielle37 Guest

    Hallöchen Zauberlehrling,

    Na bei so einem Thema die karten zu fragen, ist M.E: nicht angebracht.

    Ich würde handeln und mir an deiner Stelle Hilfe suchen, auch für dich selber damit du und deine anderen Angehörigen mit dieser Thematik besser umgehen können.

    Ich wünsche dir das du geeignete Hilfe für dich/euch findest und Kraft für die nächste Zeit.


    Liebe Grüße Arielle37:liebe1:
     
  5. DarkVisions

    DarkVisions Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2006
    Beiträge:
    6.773
    Ort:
    zwischen Himmel und Hölle
    Danke, wir werden uns Hilfe suchen - das hatten wir auch vor. Eine Bekannte, die Sozialpädagoge ist, meinte jedoch, dass das so einfach mit einer Einweisung eben nicht ist.
     
  6. IbkE

    IbkE Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Nördliches Deutschland
    Werbung:
    Hallo Zauberlehring,

    ich kenne mich nicht aus, wer wann eingewisen wird...

    Wer weiss es schon?
    ...aber es wäre schon mal ein Anfang , dass ihr ( du und deine Angehörigen) Unterstützung bekommt.

    LG
    IbkE
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen