1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wäre jemand so lieb und schaut mal mit auf mein Blatt?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Sirusi, 20. September 2006.

  1. Sirusi

    Sirusi Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2005
    Beiträge:
    203
    Ort:
    Oberbayern
    Werbung:
    Hallo liebe Foris, hat jemand Lust und Zeit mir bei meiner Legung zu helfen?

    Ich habe jetzt die Lennis gelegt, bei denen ich aber noch nicht so fit bin. Normalerweise lege ich die Skat, aber da es um mich selber geht, blockieren sie mich diesmal sehr.

    Meine Frage war: Wie geht es konkret beruflich für mich weiter?
    Fakten: Bin vh und seit 15 Jahren als Personalmanagerin in einem mittelständigen Betrieb tätig. Bin sehr viel beruflich unterwegs, da meine Arbeitsstelle 150km von meinem Zuhause entfernt liegt. Diese Arbeit habe ich mit Leib und Seele gern ausgeführt, doch jetzt steht das Ende dieser Fa. an, wobei der Zeitpunkt nicht ganz fest liegt. Habe mich allerdings schon seit ca 1 1/2 Jahren mit einer Kündigung beschäftigt um näher bei meiner Familie zu sein.
    Ich habe einen sehr guten Kontakt zu meiner Chefin und bin daher über alle betrieblichen Vorgänge informiert.
    Das Warten und die Ungewißheit wie alles verläuft, wann alles passiert, wie es für mich weitergeht, was ich später machen werde ( habe da gar keinen Plan) bringen mich bald zum Wahnsinn*lächle*
    Es ist ein ständiges Auf und Ab zwischen Verkauf oder Insolvenz. Auch stellt sich mir die Frage, ob ich mich jetzt schon kündigen lassen soll, damit ich nicht in die evtl. Insolvenz mitgehen muss.....

    Hier nun mein Kartenbild

    Fische--Ring--Brief---Fuchs---Hund---Herz---Turm--Wege--Schlange

    Dame--Kind---Buch--Schlüssel-Blumen-Haus---Anker---Herr---Schiff

    Eulen--Park---Rute---Kreuz---Sterne--Sense--Mäuse--Reiter--Mond

    Klee--Sonne--Lilien--Wolken---Berg----Bär----Storch--Sarg---Baum

    Habe natürlich schon selber rumgedeutelt, aber es ist für mich nicht konkret, außer dass diese Arbeit ein Ende nehmen wird (Sarg im Ankerhaus), Geldverlust ( Sense-Mäuse). Wechsel durch die Störche....

    Freu mich schon auf eure Deutung *zappelzappel*

    LG Sirusi
    PS.: Habs vorhin wohl falsch eingestellt*kopfschüttel*
     
  2. Widderfrau10

    Widderfrau10 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    3.467
    Ort:
    Hallo Sirusi!
    Ich hab mal dein Bild angesehen, dieses in eine 8er-Legung umgelegt.

    Ich schreib mal, wie ich es sehe.

    Die ersten 4 Karten würden vor einem Verkauf der Firma warnen. Eventuell wird der Preis gedrückt, damit ist ein finanzieller Verlust verbunden. Es sieht nicht nach einer schnellen Lösung aus, was diese Firma betrifft. Das wird sich noch eine Weile hinziehen.
    Der Sarg im Haus 35 sagt eher aus, dass die Firma "krank" ist, dass die Situation stagniert bzw. festgefahren ist.

    Ich weiß nicht, ob du einen bestimmten Zeitraum für diese Legung festgelegt hast, aber der Zustand der Ungewissheit wird noch länger andauern.

    Das war mal meine Deutung.

    LG Widderfrau
     
  3. Sirusi

    Sirusi Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2005
    Beiträge:
    203
    Ort:
    Oberbayern
    Hallo liebe Widderfrau

    Genau, was du zusammenfasst, ist der momentane Istzustand, oder sagen wir der Schwebezustand in dem wir uns gerade befinden. Keiner weiß so recht wie es weitergeht. Mal ist ein Käufer da, dann zieht er sich wieder zurück,evtl. wg. Preisdrückung. Die Gesamtsituation schaut finanziell auch sehr mager aus. ( Das hast du perfekt erkannt!!!Wir könnten es bis Ende des Jahres noch schaffen, wenn nicht früher was passiert. Aber dann...???? Mir wurde das Angebot gemacht, mich vorher zu kündigen um einen evtl finanziellen Verlust auf meiner Seite zu mindern, doch ich habe noch keine Entscheidung diesbezüglich getroffen und weiß auch gar nicht ob ich damit noch warten soll oder nicht. (Grund: Ich bin für die Ausbildung der Azubis verantwortlich und darunter befindet sich auch meine Tochter, welche noch ein Ausbildungsjahr vor sich hat)

    Vielleicht kannst du ja doch einen Zeitraum erkennen. Ich habe keinen vorgegeben, da ich ja selbst nicht weiß wielange das noch gehen mag.

    Ich möchte mich ganz herzlich bei dir für deine Mühe bedanken!

    LG Sirusi
     
  4. Widderfrau10

    Widderfrau10 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    3.467
    Ort:
    Hallo Sirusi!

    Die Karten Storch-Sarg-Baum zeigt an, dass da keine Veränderung möglich ist. Das kann sich mitunter noch ein halbes Jahr bis ein ganzes Jahr hinziehen. Ich trau mir da keinen Rat geben, ob es klug ist zu kündigen.

    Kind-Buch-Schlüssel: das Neue/Neubeginn ist noch ein Geheimnis/liegt in der Zukunft.

    Das Kreuz ist etwas schicksalshaftes. Du hast im Bild: Kreuz-Sterne-Sense-Mäuse. Dann müsste eine positive Zeit anstehen, wo sich die Probleme lösen. Aber auf welche Weise kann ich nicht sagen. Du bist überhaupt in einer schicksalshaften Lebensphase, denn du hast den Baum im Haus 36.

    Das Kreuz liegt im Haus des Berges. Da musst du jetzt auch nicht unbedingt etwas "erzwingen", sondern warte einfach ab..... *leichter gesagt, als getan*.

    LG Widderfrau
     
  5. Sirusi

    Sirusi Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2005
    Beiträge:
    203
    Ort:
    Oberbayern
    Liebe Widderfrau
    Ich möchte dir ganz herzlich danken, denn du hast mich jetzt wirklich ein Stück weitergebracht!! Ich weiß deinen Mut zu schätzen, solche Aussagen zu treffen, die ich durchaus als richtungsweisenden Ratschlag benennen kann, denn Einiges hast du bestätigt, wie ich es auch schon deutete und andere Vermutungen ebenfalls.

    Vielleicht besteht die Möglichkeit eines Energieaustausches
    Ich würde mich darüber sehr freuen, wenn du es mich wissen lassen würdest.

    LG Sirusi
     
  6. astromaus

    astromaus Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2006
    Beiträge:
    400
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Hallo Sirusi,

    habe mich mal mit Deinem Kartenbild befasst. Habe noch nicht so viel Erfahrung, wie die Anderen. Hier ist meine Deutung.
    Dein Hauptthema sind die Finanzen. Es geht um einen Vertrag. Es geht um eine Nachricht, auf Du lange warten musst. Ein guter Freund hilft Dir bei Deinen Entscheidungen. Ein Frau macht Dir das Leben schwer. Trotzdem wirst Du Dein Ziel erreichen. Ein Neuanfang ist Dir sicher. Du strebst Selbständigkeit an. Soweit ich das sehe, wirst Du einen Mann an deiner Seite haben, der Dich unterstützt. Du wirst viel kämpfen müssen, aber Du erreichst Dein Ziel.

    Alles Liebe astromaus
     
  7. Sirusi

    Sirusi Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2005
    Beiträge:
    203
    Ort:
    Oberbayern
    Werbung:
    Hallo liebe Astromaus
    Danke, dass du dir die Zeit genommen und dich mit meinem Kartenbild befasst hast. Ich möchte hier anmerken, dass es nicht unbedingt auf die jahrelange Erfahrung ankommt, die man zum Deuten braucht, sondern dass man Zusammenhänge gut interpretieren kann und wie mir scheint kannst du das sehr gut.
    ( Nur ich werde aus meinen nicht schlau*ggg)

    Es stimmt , dass ich mir um die Finanzen Gedanken mache und offensichtlich auf eine Nachricht diesbezüglich hoffe. Fische+Ring+Brief, den Fuchs sehe ich diesbezüglich auch eher als Mahnung zur Vorsicht, dass ich eventl. mit Falschheit zu tun habe.( Oder etwas unterschreibe, was mir Nachteile bringen könnte..?) ( Widderfrau hat mir da schon Tips gegeben:))
    Oder aber durch Schlauheit wird ein Vertrag geschlossen, der mir finanzielle Vorteile bringt( Kündigung mit Abfindung?)

    Den guten Freund sehe ich auch Hund +Herz, doch der müsste erst noch kommen, oder es ist mein Mann der mir so herzlich nahe steht. Vielleicht auch ein neuer Chef?? Zur Zeit gibt es beruflich keine Männer, privat nur mein Mann und 2 Söhne

    Obwohl die Schlange mir Ärger bringen könnte, sehe ich sie nirgends in meinem Leben. Mal sehen wer diese kluge Dame ist...

    Der Neuanfang mit Selbständigkeit steht mir dauernd in der Zukunft, also nicht nur in diesem Kartenbild, doch ich kann mir darunter noch nichts vorstellen obwohl es fast immer drin ist. Das mit dem Kämpfen, bevor ich mein Ziel erreiche, habe ich auch dauernd drin.

    Den Turm habe ich in Bezug mit Anker und Haus als Arbeitsamt interpretiert, was heissen würde, dass ich arbeitlos werde....

    Wie du siehst liegst du eigentlich goldrichtig!

    Danke dir nochmal herzlichst

    LG Sirusi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen