1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wäre jemand so lieb mir bei der Deutung zu helfen?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von alraune74, 16. Juli 2009.

  1. alraune74

    alraune74 Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2009
    Beiträge:
    905
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo liebe Leute!

    Habe mir soeben ein neues großes Blatt gelegt gültig für die nächsten 2 Monate. Beim mischen sind mir Blumen, Ring und danach noch das Kreuz rausgefallen.
    Ich würd mich sehr freuen, wenn mir jemand bei der Deutung der Karten helfen könnte. Leider bin ich selbst noch nicht so weit und die Deutung der eigenen Karten enthalten bei mir oft zuviele Wunschvorstellungen.
    Was mich besonders interessiert sind die Bereiche Partnerschaft und Beruf, wobei ich single bin und leider noch immer auf Jobsuche.
    Ich freue mich über Antworten.
    vielen dank schon im voraus

    lg
    Alraune







    .................................
     
  2. Veri

    Veri Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Graz, Österreich
    hallo alraune!

    ich will auch mal bei wem anderen mich trauen was zu deuten!
    ich werd aber nur eine sehr "primitive" deutung ablegen, ich kenn mich einfach noch nicht gut aus, aber ich will wissen, ob das was ich glaube richtig is, bevor die profis ans werk schreiten :D

    Also mal zu den eckkarten:
    fische-störche: es gibt veränderungen im finanziellen bereich
    Kind-Herz: ein Neuanfang in der Liebe.

    Was mir zum Thema Liebe einfällt: der Bär auf dem Herz, daneben der Sarg.. ich würd sagen, du bist noch in deinen Ex verliebt
    das Kind am Ring deutet auch auf einene Neuanfang in einer Beziehung hin.
    zusätzlich liegst du aufm Herrn, was das wohl heißen mag :rolleyes:


    beruflich: der anker am Berg: da is noch was blockiert
    du schaust auch direkt in den Berg rein, vielleicht blockierst du dich irgendwie selbst und machst dir das Leben schwer? zusätzlich liegt im Haus der Frau noch die Schlage, vielleicht gehst du selbst immer Umwege und kommst nicht gleich am direkten weg zum ziel?
    der Mond am Anker verspricht aber Erfolg im Beruf.

    Hmmm das war halt mal was ich so auf den ersten Blick gesehen hab, ich hoff es is nicht kompletter blödsinn :D:tomate:
    bin auch schon sehr gespannt was ihr anderen dazu sagt!

    Lg, Verena
     
  3. dynastie

    dynastie Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    133
    guten abend,
    in der tat, wenn noch nicht viele posts gemacht worden sind, fällt es den unsicheren, neueinsteigern und wiederkehrenden leichter, sich mit den themen auseinander zu setzen...

    das mit den wunschvorstellungen kenn ich nur zu gut, thematisiere ich ja immerwieder in meinen eigenen posts ;)

    ich denke die von dir thematisierten themen scheinen dich auch wirklich sehr zu beherrschen, aber ich glaube, du hast auch etwas die objektivität verloren... soll heißen, das vertrauen einen job zu finden, ich glaube, du erwartest es schon langsam garnichtmehr, dass du überhaupt einen job findest... auch machst du dir wohl gedanken um dein finanzielles wohl und hast keine lust, dich ständig irgendwo zu erklären müssen (arbeitsamt?)

    kann es außerdem sein, dass du dabei bist, eine trennung (scheidung/auszug?) zu verarbeiten? ich sehe das irgendwie sehr komisch... so in richtung... er hat sich zwar von dir getrennt, beherrscht dich aber sehr... du versuchst das ganze zu verdauen und abzuarbeiten, aber er möchte mit dir in kontakt bleiben, gar ein freundschaftliches verhältnis pflegen?

    damit es weitergeht, musst du denke ich eine entscheidung treffen, du hast das selbst in der hand aber blockierst dich auch, willst es nicht so richtig wahrhaben? mir kommt der gedanke auf, dass vielleicht ein umzug helfen könnte, du dich aber nicht trennen willst (von deiner familie?)


    lg dyn ;)
     
  4. alraune74

    alraune74 Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2009
    Beiträge:
    905
    Ort:
    Wien
    Hallo Verena!

    Schön, dass du dich traust; ich denke auch dass du die Situation gar nicht so schlecht erfasst hast bzw. hätte ich die meisten Karten so wie du gedeutet.
    Neuanfang in der Beziehung, das wär mal nicht schlecht - im Moment siehts leider noch nicht danach aus. Die Blockade, was das Berufsleben anbelangt, ist (leider) vorhanden.
    Das mit dem Ex-Mann - ich bin seit über 3 Jahren damit beschäftigt, mich seelisch zu trennen. und habs offenbar bis jetzt noch nicht richtig geschafft.
    :confused:

    Danke dir!

    Dynastie (die Schreiberin nach dir) hat auch einige Dinge gut getroffen - da werd ich jetzt gleich weiterschreiben ;)
     
  5. alraune74

    alraune74 Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2009
    Beiträge:
    905
    Ort:
    Wien
    Hi Dynastie!

    Danke schon mal vorweg, dass du dir die Mühe gemacht hast, meine Karten zu deuten.

    Tatsächlich habe ich möglicherweise die Objektivität verloren - also zumindest was die Arbeitssuche anbelangt:naja auch kein Wunder, bei den ständigen Absagen..
    eigentlich muss ich mir finanziell gar nicht sooo grosse Gedanken machen, allerdings plagen mich dennoch grosse Existenzängste.
    Dieses Sich-Erklären-Müssen bzw. rechtfertigen, das hast du gut erkannt (wo in den Karten hast du denn das gesehen?) - langsam reichts mir und ich überlege ob ich mich eigentlich noch weiter "verbiegen" möchte, v.a. angesichts der Tatsache, dass ich dadurch auch nicht weiterkomme.
    Die Rechtfertigung betrifft einerseits das Arbeitsamt, andrerseits auch die Personaler und eigentlich das gesamte Umfeld, dem ich nicht konservativ genug bin.
    Diese Trennung versuche ich schon seit über 3 Jahren zu verarbeiten, naja ich bin halt bei manchen Dingen ein wenig langsamer ;) . Es sollte tatsächliche ein freundschaftliches Verhältnis sein, allerdings ist das wohl auch nicht so erfolgreich..

    Umziehen möchte ich im Moment nicht.. habe hier ideale Bedingungen. Allerdings denke ich schon, dass ich mich von etwas trennen soll: bestimmte Vorstellungen, Werte - ich denke, ich muss mich von einigen alten Dingen befreien.

    danke für die Deutung!


    lg
    Alraune
     
  6. alraune74

    alraune74 Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2009
    Beiträge:
    905
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Ich freue mich über weitere Anregungen! Bin über jegliche Hilfe dankbar und gebe selbstverständlich ausführliches Feedback.
     
  7. yogi333

    yogi333 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.553
    Hallo Alraune

    ich denke für eine neue Liebe ist nicht der richtige Zeitpunkt. Wobei der Zeitpunkt kommt, aber dein Job hat momentan vorrang. Auch sagen mir die Karten sobald du deinen Ex losgelassen hast, wird ein neuer Mann in deinem Leben einen Platz einnehmen können. Dafür musst du altes loslassen.

    Du hast dir ein Kartenbild für die nächsten 2 Monate gelegt, dies ist dir auch gut gelungen und zwar 1 Monat und 27 tage genau.
    In dieser Zeit wird sich so einiges tun in Sachen Jobsuche. Ich sehe 2 Vorstellungsgespräche, es wird aber noch einwenig dauern. Vielleicht hat es auch etwas mit der Ferienzeit zu tun, da ich den Vertrag blockiert sehe, bzw. es wird sich verzögern.
    Ich denke du wirst einen Job finden, der dir auch Spaß macht.

    Alles Liebe dir
    Yogi333

    Ns. Mach dich gedanklich frei, für eine neue Liebe!!!!
     
  8. Amazonit

    Amazonit Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2005
    Beiträge:
    1.475
    Ort:
    Rosengarten bei Hamburg
    Liebe Alraune,
    eigentlich müsste man mal mit dir schimpfen:rolleyes:.
    Worauf richtest du im Moment deinen Fokus aus? Nicht auf dich, würde ich mal sagen. Wichtig wäre jetzt mal wieder in dein inneres Gleichgewicht zu kommen 10 +30 und nicht versuchen es deinem Umfeld recht zu machen.
    Und was ist mit deinen Gedanken?2-23-10 das sieht aus, als glaubst du selber nicht an das Gute und was noch möglich ist. Du kennst doch sicherlich auch die Bücher, die Kraft der positiven Gedanken und wenn ich weiterschaue liegt vor dir doch schon Sonne und Kind. Das sind wunderschöne Karten. Du musst nur noch diesen Berg da wegschieben. Im Haus Berg liegt der Anker spricht dafür, dass du noch zu sehr an Altem festhälst und damit ist der Weg zu deiner Sonne nicht frei. Schubs bei dieser Gelegenheit bitte noch den Bären aus dem Herzen, der hat sich da ganz schön breit gemacht und dann startest du durch. Hör auf deine Intuition, die hast du doch und verwöhn dich mal.
    So, jetzt hat Mutter Amazonit genug geschimpft.
     
  9. secret1

    secret1 Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Oberfranken
    Liebe Alraune,
    wenn ich so auf dein Kartenbild sehe....es wurde ja
    schon alles wichtige erwähnt. Ich würde alles nur wiederholen:buegeln:

    Auch ganz wichtig was Mutter Amazonis sagt: Positiv denken!
    Wenns mal momentan nicht geht, beschäftige Dich mit Büchern des positiven denkens,
    Bestellungen aus dem Universum etc....
    Du wirst sehen, Alles wird sich zum guten wenden und wie aus Zauberhand werden sogar einige
    Deine Wünsche in Erfüllung gehen.:umarmen:
    Drück dir jetzt schon ganz doll die Daumen. Toi,toi,toi......
    LG
    Secret1
     
  10. alraune74

    alraune74 Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2009
    Beiträge:
    905
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    das mit dem Ex-Mann ist dieser Tage sehr akut geworden und zeigt sich jetzt dementsprechend auch im Kartenbild (obwohl ich selbst das im Bild nicht gesehen hätte) - wohl eine Chance, nochmal darüber nachzudenken und abzuschliessen. Ich weiss nicht, wieso ich so schlecht darin bin, altes loszulassen..
    siehst du die Vorstellungsgespräche selbst zeitlich verzögert und "nur" den Vertrag? bzw. meinst du dass die Gespräche noch im Sommer stattfinden?

     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen