1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wäre in dieser Situation Karten legen Sinnvoll?

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von Monique123, 15. Oktober 2011.

  1. Monique123

    Monique123 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2011
    Beiträge:
    22
    Werbung:
    Hallo...
    Hab mal ne Frage.
    Kartenlegen, Tarot etc. sind für mich eine neue Welt.
    Was kann man mit den Karten alles heraus finden?
    Könnte ich auch heraus finden ob meine "Affäre"- oder wie auch immer man das bezeichnen mag mich wirklich liebt? Er sagt es so aber ich weis nicht ob ich das glauben kann....

    Ihr würdet mir mit einigen Infos sehr helfen.:danke:
     
  2. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.013
    Bauchgefühl? wie sieht es damit aus?
    oder ist es dir lieber sich auf andere, auf Karten zu verlassen?
    was versprichst du dir davon?
    wenn die Karten sagen es ist "nur" eine Affäre, verläßt du ihn dann?
    Gefühle unterliegen auch eine Wandlung..
    heute kann es eine Affäre sein, daraus kann sich morgen die große Liebe entwickeln

    oder ist es (mal wieder) die versteckte Frage/ Bitte nach einer Kartenlegung ?
    Karten sind für dich eine neue Welt...was erwartest du ? was versprichst du dir?

    Für mich ist das ganze Posting nicht ganz "rund".
     
  3. Mirigoth

    Mirigoth Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    4.641
    du könntest jemanden bitten, die karten für dich zu legen, und wenn jemand das gut kann, und wenn jemand dann bei dir richtig liegt, die antwort aber schmerzhaft ist, weil sie nicht deinen wünschen entspricht, dann musst du damit umgehen können.

    also ist die frage nicht: befrage ich die karten/bzw. bitte ich jemanden darum?
    sondern vielmehr: will ich überhaupt die wahrheit wissen/bzw. könnte ich damit umgehen wenn der-oder diejenige(n) damit recht hat/haben, obwohl ich das nicht wahrhaben will?

    lg
     
  4. Marie23

    Marie23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.350
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    Werbung:
    Meiner Erfahrung nach kann man es sehen, es kommt aber darauf an, ob dein Unterbewusstsein es auch für "richtig" hält, dass du es erfährst. Bzw. kann die Legung auch manchmal von Ängsten und Wünschen verändert werden. Je nachdem, wie stark dich die Thematik berührt.

    LG
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen