1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wäre bitte jemand so lieb und würde mir beim deuten helfen????

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Mickie74, 15. März 2007.

  1. Mickie74

    Mickie74 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2006
    Beiträge:
    18
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    nun habe ich mich auch mal dazu durchgerungen, mir ein großes Bild zu legen. Aber leider kann ich es nicht deuten. Ich finde einfach keinen Anfang : ;(( Wäre eventuell jeman so lieb und würde mir helfen????
    Kurz zu mir
    Ich bin weiblich, Single, habe einen Job und würde gerne wissen, wie es in den kommenden Monaten in der Liebe und im Beruf weiter geht.

    Hier mal das Blatt

    Die drei abhebekarten: 16 Sterne / 1 Reiter / 17 Störche

    24 Herz/20 Park/30 Lillien/14 Fuchs/22 Wege/33 Schlüssel/17 Störche/18 Hund
    9 Blumen/32 Mond/2 Klee/11 Ruten/10 Sense/3 Schiff/12 Eulen/ 23 Mäuse
    6 Wolken/31 Sonne/16 Sterne/13 Kind/4 Haus/35 Anker/34 Fische/15 Bär
    26 Buch/19 Turm/25 Ring/27 Brief/21 Berg/7 Schlange/28 Herr/29 Dame
    36 Kreuz/8 Sarg/5 Baum/1 Reiter

    also am meisten Sorgen macht mir die letzte Reihe, aber da kann ich mir gar nichts drunter vorstellen. Ansonsten finde ich das Blatt eigentlich nicht schlecht. Aber da ich noch Anfänger bin und vielleicht auch zu viel da rein interpretiere wäre ich euch dankbar wenn Ihr mir bei der Deutung (gerne mit den dazugehörigen Kombination) behilflich sein könntet ;))

    Ich danke euch allen schon mal im voraus....

    Mickie
     
  2. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Mickie
    Das wichtigste vorne weg – du solltest Lotto spielen oder ein Los kaufen, da liegt ein stattlicher Gewinn (ca. 10 000 Euro) – könnte allerdings auch ein Kredit vom Bären sein, welcher ihn belastet (Fische Mäuse).

    Aber du hast ja nach der Liebe gefragt, bist für mich die Dame und der Herr liegt ja auch gleich schön dabei.
    Tja wie beginnen wir nun? Es ist ganz einfach – die erste Karte zeigt immer um was es geht – sozusagen die große Überschrift – das Herz, die Liebe also.
    Nun versuche ich mehr Infos zum Herz zu bekommen – eine Möglichkeit die umliegenden Karten um das Herz (Park Mond Blume) Daraus versuch ich eine sinnvolle Bedeutung zu formen.
    Park die Öffentlichkeit
    Mond die Nacht (mit etwas Phantasie)
    Blume – die Einladung – die Diskothek.
    Ok – das ist ja schon einmal was.
    Offensichtlich geht es bei der Liebe um eine Einladung – oder eine Begegnung in der Disco.

    Nun versuche ich weitere Karten auf das Herz zu legen – da wäre die Dame der Hund und das Buch.

    Dame mit Herz – passt ganz gut – verliebt sich in Disco – aber Buch? Geheimnis? Ach, vielleicht weiß der Herr noch gar nichts davon? Denn der Herr fällt ja korrespondierend auch in den Park. Aber die beiden schauen sich ja an – also unwahrscheinlich. . .
    Hat der Hund mit dem Geheimnis zu tun? (Buch Hund Herz = die heimliche Liebe eines Freundes) Wohl schon – aber er liegt im Haus des Sarges ist also nicht am Drücker.

    Ok da sind noch ein paar Fragen – aber so als Einstieg können wir vermuten die Dame hat einen netten Herrn getroffen und das hat auch emotional durchgeschlagen.

    Nun schaue ich mir jedoch die folgenden Karten an – Park Lilie Fuchs. Park Lilie wird ja gerne als Bordell gesehen, ich habe es aber auch wenn um eine große Familie geht – mit Fuchs – die falsche Familie. Der Herr kann ich mit Park (Verwandtschaft) korrespondieren und den Turm (Ausland oder Behörde)

    Das sind noch keine klare Aussagen aber sie geben mir die weitere Denkrichtung vor.

    Wir können nun an einer beliebigen Stelle weiter machen – ich denke wir bleiben bei der Dame. Sie liegt im Haus des Mondes – Mond im Haus der Sense – über ihr der Bär – im Haus des Herzens – das heißt der Bär hat ihren emotionalen Steckplatz belegt – sie kann nicht von einem anderen Mann geliebt werden.

    Wer ist der Bär?
    Er beherrscht auf jeden Fall die Dame, da er über ihr steht. Schauen wir uns um den Bären um. Er hat die Fische vor sich (im Haus der Mäuse) – die Mäuse sind über ihm im Haus der Sterne. Ein Hinweis auf Alkohol – vielleicht hat er während der Legung etwas getrunken?
    Die Eulen sind bei ihm – die Eltern / Ahnen- somit ist der Bär der Vater.
    Der Vater tut sich somit schwer die Tochter (Dame) loszulassen.

    Nun können wir zum Herrn gehen – etc. etc.
    War doch nicht schwer oder? :)


    In der Liebe wäre es wichtig das besagte Thema mit dem Vater aufzulösen.
    Im Job – da gibt es gravierende Veränderungen (Sense Anker ) – könnte um eine Abfindung gehen – da wäre ein guter Anwalt wichtig, scheint die Gefahr zu sein, dass er dir zuviel Geld für seine Leistungen abknöpft. Leg Dir die Karten über den Typen.
    Da ist auch noch ein Thema mit einer Erbschaft – auch da nicht zu gutgläubig sein.

    Lg Dieter
     
  3. Gaia

    Gaia Guest

    Guten Morgen Ihr Lieben,

    grüße euch.

    Hallo Dieter, bin ein bissl irretiert. Sehe den Bären als eine heimliche Liebe der Dame. Kann das sein, dass der Bär zwei Männer symbolisiert? Also für mich sieht das ganz danach aus!

    Ebenfalls erkenne ich, dass beim dem Herren eine Scheidung kommt/läuft mit der Schlange. Er hat Kinder und es geht um den Unterhalt, hat wohl aber einen stabilen Anwalt, jedoch bereitet ihm das Kopfzerbrechen und die ganze Situation scheint nicht so einfach zu sein. Die Dame, wo er den Blick neu hinrichtet, wird ihm dabei helfen. Dame spiegelt sich mit dem Buch, der Herr schaut auf das Buch und sie liegt im Haus des Kreuzes (36), hoffe, das ist jetzt richtig. Auch hier eine Schicksalsbegegnung.

    Der Bär hängt auch mit der Schlange zusammen und sie ist der Schlüssel für die Dame, ok soweit kann ich mitgehen, dass der Bär der Vater der Dame ist und dort noch etwas zu erlösen ist.

    Liebe Micki, darf ich fragen, was du beruflich machst? Kann das sein, dass du beruflich viel unterwegs bist und du eine angesehene Position hast?

    Lieber Dieter mich irretiert auch noch, weil meine Intution mir sagte, dass der Herr bei ihr auf Arbeit zu finden ist und sie sich schon kennen??

    Ganz klar der Bär hat Verlustängste in der Liebe, da stimme ich vollkommen mit dir überein Dieter!

    Hmm....ok, bin gespannt auf deine Antwort.:)

    Seid lieb gegrüßt.

    eure Gaia
     
  4. Mickie74

    Mickie74 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2006
    Beiträge:
    18
    Hallo Gaia, Hallo dmfmillion,

    danke für eure Hilfe. Ich versuche mal ein wenig Licht rein zu bringen. Ja, es handelt sich wohl um eine heimliche Liebe. Er weiß es zwar, er ist gebunden, wir hatten was miteinander und nun wo seine Freundin mehr oder weniger einen schlussstrich ziehen will (sie weiß nichts von uns aber die Beziehung läuft schon länger nicht mehr gut) weiß er plötzlich nicht mehr ob es das ist was er will, ist sich nicht mehr über seine Gefühle im klaren. Obwohl er die letzten Monate immer sagter er ist Gefühlsmäßig durch mit dem Thema.Nun leiden wir beide nur aus verschiedenen Gründen. Er hat jedoch keine Kinder, die beiden sind nicht verheiratet aber die Situation macht ihm dennoch sehr zu schaffen. Das liebe Gaia würde die Scheidung/Trennung die du siehst erklären.

    Ich für mich weiß, dass er meine große Liebe ist und ich alles für Ihn tuen würde.

    Beruflich bin ich nicht unterwegs. Habe eine Anstellung die aber im Büro ist und nichts mit ständigem Unterwegssein zu tun hat.

    Ich würde einfach gerne wissen, ob mir jemand sagen kann, wie die Chancen stehen, dass wir zusammen kommen....

    wenn also noch jemand Lust hat... ich bin für ehrliche Antworten dankbar

    Mickie
     
  5. Gaia

    Gaia Guest

    Werbung:
    Hallo liebe Micky,

    danke für dein feedback.

    Ich bin immer noch ein bissl irretiert. Darf ich fragen, was mit deinem Vati ist, bzgl. der Scheidung?

    Bitte entschuldige, bin noch Neuling und habe nur rüber geschaut und das, was mir meine Inutition sagt, aufgeschrieben.

    Liebe Micky, ich sehe auch ganz deutlich eine Zukunft mit dem Herren, spiegel den Herren auf den Turm (er fühlt sich bissl eingeschlossen), die Dame auf das Buch, ihr Herz führt sie, das herz kann ich auf das Buch spiegeln. Wenn ich dann die Dame und das Buch auf den Brief spiegel, so sehe ich, das eine Partnerschaft zwischen der Dame und der heimlichen Liebe nicht sehr abwägig ist, beide liegen im Haus, doch liegt dort der Bär drin und er ist der Schlüssel, bzw. dass was Dieter angesprochen hat. Irgendwie geht es um die Kindheit des Bären, jetzt müsste man noch tiefer in die Geschichte der Vorfahren gehen, da er Verluste in der Liebe erlitten hat und daher vermutlich auch das Problem des Loslassens, welches haftet....

    LG
    Gaia
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen