1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Währungsreform in Deutschland am 15./16.05.2010 ?

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von johsa, 8. Mai 2010.

  1. johsa

    johsa Guest

    Werbung:
    Hallo Leute,

    angeblich steht bei uns in Kürze eine Währungsreform ins Haus
    h**p://hartgeld.com/infos-DE.htm

    habt Ihr 'Verdächtiges' bemerkt in Euren Firmen oder sonstwo? plant Eure Firma an besagtem Wochenende vielleicht eine Sonderaktion?
     
  2. esoterix

    esoterix Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    1.436
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    das ist Panikmache, die wollen Gold und andere scheinbar harte Wertsachen verkaufen....
     
  3. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    nächste Woche haben wir eine Dienstbesprechung - das passiert bei uns sehr selten. Es könnte aber auch um die angespannte Haushaltslage gehen und dass wir demnächst weniger Gelder zur Verfügung haben oder so.

    Ich würde sagen: wenn es eine Währungsreform gibt, dann kommt sie - ob wir uns jetzt den Kopf zerbrechen oder nicht.
    und wenn es keine Währungsreform gibt, gibt es vielleicht eine Inflation. Auch hier: egal, ob wir uns darüber den Kopf zerbrechen oder nicht.
    Und wenn es so weitergeht wie bisher (was ich persönlich nicht glaube), dann geht es eben so weiter wie bisher.

    Kurz: wir werden sehen, was passiert - ändern werden wir das sowieso nicht können.
     
  4. panta rhei

    panta rhei Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2008
    Beiträge:
    1.645
    massig leserzuschriften mit "indizien" zur währungsreform:
    http://hartgeld.com/infos-DE.htm
     
  5. Reisender

    Reisender Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    4.085
    Der € ist out.
    Deutschland stellt auf Rubel um.
    Schröder soll das eingefädelt haben.
     
  6. domaris73

    domaris73 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2006
    Beiträge:
    2.011
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    am 15.5. hat mein mann geburtstag. und ich noch kein geschenk :schmoll:
     
  7. Reisender

    Reisender Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    4.085
    Wie wäre es mit einer Monatskarte für die Moskauer Metro?
     
  8. TopperHarley

    TopperHarley Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    3.809
    Ort:
    Linz
    Ich meine eher dass Deutschland sich diesen Trumpf nur für den Notfall vorbereitet hat. Ein Alleingang Deutschlands hätte gewaltige Auswirkungen auf die Stabilität der Weltwirtschaft. Es wäre vermutlich das Game Over, wenn Deutschland so frühzeitig das Ruder verlässt, um sich vom sinkenden Schiff davon zu stehlen ... aber wo will es hin mitten im Meer?

    Deutschland kann im Grunde gar nicht für sich alleine agieren. Und wenn es schon nicht zum "Game Over" führt, dann ruiniert es damit seine Exportmärkte. So ein Aktion wird deswegen nur weltweit koordiniert ablaufen. Big Brother USA wird dazu vermutlich den Startsschuss geben.

    lg
    Topper
     
  9. Sun42

    Sun42 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2008
    Beiträge:
    6.439
    Kam gestern in Report :)

    Lisas Welt
    :

    Wer wen vor wem retten wollte
    :D



    LG
    Tina
     
  10. Sun42

    Sun42 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2008
    Beiträge:
    6.439
    Werbung:
    Ach ja , und meine Gedanken zu dem was da gerade so alles abläuft....

    Komme ich wieder einmal auf den von mir sehr geschätzten , und leider nicht mehr unter uns weilenden , sehr wissenden "Wolfgang Wiedergut" zurück :)
    In seinem Vortrag "Die Öffnung der sieben Siegel" aus dem Jahre 2006 erzählt er bereits wie und warum alles so kommen wird , wie es nun kommt.

    Auch erwähnte er in jenem Vortrag dass Berlin eine wichtige Rolle mitspielen wird.
    Und nun sind wir >fast< schon an jenem Punkt angekommen , worüber er damals sprach. :)

    Schauts Euch an , aber eine kleine Warnung im Vorfeld ...

    Zu dem was er da alles erzählt (geht immerhin vier Stunden *zwinker*)
    sollte man schon etwas offen in sich sein ,
    weil ..................... sonst wird es schwierig mit dem Verstehen :)



    Liebe Grüße
    Tina
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen