1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wächter?

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von snuffy, 27. Juli 2007.

  1. snuffy

    snuffy Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2007
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    Hallo!

    Vorige Woche wurde meine Wohnung ausgeräuchert, wo auch ein kleiner Junge ins Licht geschickt wurde.

    Nun war ich der Meinung, daß jetzt alles passt, bis ich meiner Energieberaterin ein Foto schickte wo sie meinte, da ist schon wieder etwas, sie glaubt es wäre ein Wächter, wieder genau auf meiner Bettseite(obwohl ich Bettseite getauscht hatte), der Junge war auf meiner Bettseite, aber eben auf der anderen.

    Ich weiß nur, daß ein Wächter die Seelen blockiert, daß sie nicht ins Licht gehen können und sich somit schlechte Energie dort sammelt.

    Jetzt frag ich mich, warum immer "jemand" direkt zu mir kommt und wie ich ihn wegschicken kann. (Ich eh nicht, wenn dann eh meine Energieberaterin)

    Ich versteh nur nicht, warum der schon nach 2 Tagen wieder kam, obwohl ja dann eigentlich alles gepasst hat.

    Kann das sein, daß man selbst nur "schlechtes" anzieht? :confused:

    Danke für eure Meinungen. :)
     
  2. Gabi

    Gabi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    3.337
    Ort:
    Deutschland BW
    Hallo Snuffy,

    wenn dann "eigentlich alles gepasst hat", wieso bist Du Dir dann sicher, daß da jetzt wieder was ist ? Nur weil es Deine Energieberaterin sagt ? Oder spürst Du selbst und hast Du was gespürt, bevor Deine Beraterin Dir was gesagt hat ?

    Liebe Grüße
    Gabi
     
  3. snuffy

    snuffy Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2007
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Niederösterreich
    Ich hatte das Gefühl genau an dem Tag dort fotografieren zu müssen und das Foto hab ich ihr gestern geschickt.

    Ich weiß nicht, ob er noch da ist, oder ob er kurz zu "Besuch" war... :confused:

    Ich hab auch keine Angst wenn ich in dem Bereich bin, schliesslich schlafe ich ja direkt daneben.
     
  4. Semjasa

    Semjasa Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2007
    Beiträge:
    227
    Ort:
    Wien
    Was bezahlt man denn für so eine Reinigung :stickout2 ?

    Für den richtigen Preis seh ich dort 3 Wächter 5 kleine Jungs und Mädels den Tod höchstperönlich und vl noch Luzifer wenn ich gut drauf bin.

    nene dieses ganze "ins Licht schicken" das gibt es nicht. Geister sind immer und überall um uns es kommt nur drauf an wie sie sich zeigen und bemerkbar machen.

    Und was ein Räucherstäbchen da bewirken soll versteh ich auch nicht - auf ner Astralreise is mir ein Räucherstäbchen auch schnuppe - welche Gesetzmäßigkeiten treten denn hier für Geister und Wesen ohne physischen Körper in Kraft ?

    Mich würd ja mal was interessieren versuch doch mal selbst mit dieser Patentmethode die ich immer wieder gerne weitergebe diese "Wesen" wegzuschicken und schick ihr dann nochma ein Bild:

    Stell dir vor dein Körper füllt sich mit gleißendem Licht und dieses Licht füllt dann den ganzen raum und deine ganze Wohnung bis ins letzte Eck und vertreibt alles das dir Schaden will.

    Kannst dabei auch solche Gedanken äußern wie "Ich bin das Licht und nichts kann dem Licht widerstehen" oder ähnliches würd mich echt interessieren ob sie dann noch immer was sieht

    Übrigens wie seit ihr eigentlich drauf gekommen das ein "kleiner Junge" bei dir "rumspuckt" ?

    Grüße

    Semjasa
     
  5. snuffy

    snuffy Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2007
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Niederösterreich
    Ich hatte immer das Gefühl, daß mir die Wohnung nicht gut tut, der Urlaub zB war super gut und kaum waren wir wieder in dieser Wohnung begannen die Spannungen und Streitereien.

    Sie hat ihn am Foto gesehen.

    Sie hat dann gechannelt und Details preisgegeben. Der Junge hatte mich scheinbar nicht gut beeinflusst.

    Ich fühle mich für die von dir gestellte Aufgabe nicht sicher genug. :dontknow:
     
  6. Gabi

    Gabi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    3.337
    Ort:
    Deutschland BW
    Werbung:
    Hallo Snuffy,

    Und genau deshalb haben es solche "Berater" auch so leicht. Ich will ihr nicht absprechen, daß sie wirklich etwas sieht, aber Du allein entscheidest, wer oder was in Deiner Wohnung ist oder bleibt. Wer oder was auch immer sich da aufhalten mag, sei versichert, er/es kann Dir nichts anhaben. Natürlich kannst Du, wenn die Angst zu groß ist, jemanden zu Hilfe nehmen, der sie "vertreibt", doch Chance, daß sie wiederkommen oder ihren Platz ein anderer einnimmt ist ziemlich groß, solange sie Deine Angst spüren.

    Grundsätzlich solltest Du klären (lassen), wer da ist, warum und was es mit Dir zu tun hat. Denn es können sehr wohl auch Deine eigenen Seelenanteile sein, die Aufmerksamkeit wollen, weil ihr Erleben geheilt werden will. In dem Fall würde nämlich ein Umzug auch nicht helfen.

    Liebe Grüße
    Gabi
     
  7. snuffy

    snuffy Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2007
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Niederösterreich
    Ich merke bei mir auch eine Veränderung, daß die Angst kleiner wird.

    Aber mir fehlen einfach noch die gewissen Inputs um zu handeln.
     
  8. rosenfee0505

    rosenfee0505 Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juni 2005
    Beiträge:
    465
    Ort:
    im Land der Sonne!
    hallo!

    Also irgendwie schmeckt mir dein Beitrag nicht, er ist gesäät von Ironie und solche Aussagen solltest du eher in dem Bereich Esoterik kritisch posten!

    Abgesehen davon sind deine Aussagen direkt :confused: (weiß garnicht wie ich das ausdrücken soll, ich mal sprachlos ist auch mal was,..................ich erkläre wieso)

    du stellst da Thesen auf, alias: ins Licht schicken gibts nicht,..............wer bitte sagt dir das?

    Ich schicke schon lange Seelen ins Licht und wie kannst du dann behaupten, es gibt das nicht?

    Du könntest eventuell sagen: ich glaube nicht dran oder für mich gibts das nicht, oder aber auch, ich bin spirituell noch nicht so weit es zu sehen/ zu können, etc,...........

    sorry, wenn ich da so kleinlich bin, denn sowas macht mich immer so rasend, wenn jemand global für andere Behauptungen aufstellt, die garnicht zutreffen-

    das ist wie bei kleinen Kindern, die sagen: der Spinat schmeckt nicht gut-

    tut er das wirklich oder gibst da vielleicht Menschen, die da anders drüber denken?

    Nur weil du nicht über den Tellerrand schauen kannst, heißt das noch lange nix!

    @Snuffy: in einem geb ich ihr aber recht, versuche ihn selber loszuwerden und mach erneut Fotos, dann wirst ja sehen, ob sie echt ist oder dich nur ausnehmen will :foto:
     
  9. Kuschelmaus21

    Kuschelmaus21 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2007
    Beiträge:
    82
    Ort:
    nähe Wien

    mitlerweilen kenn ich dauch das gefühl zu fotographieren und ich finde es auch schön

    ich höffe für dich das er nur auf besuch war

    und deine angst werden wir hoffentlich kleiner machen könnne

    deine freundin
     
  10. snuffy

    snuffy Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2007
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    @ Kuschelmaus, danke meine liebe. :liebe1:
     

Diese Seite empfehlen