1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wach aber auch nicht wach..

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von SweetChiqa15, 12. April 2008.

  1. SweetChiqa15

    SweetChiqa15 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Ravensburg
    Werbung:
    Diese Nacht war extrem komisch..

    Ich hatte wieder eines meiner Alpträume...
    Ich war in so einem ganze anderen Haus und da waren "bekannte" die ich aber nicht kannte..und auch plötzlich 2 schwestern...jedenfalls bekam ich total Heimweh und vermisste total meine beste freundin..Ich war so weit weg von zu hause..und ich wollte es einfach nicht glauben das es stimmte..ich hatte angst das ich wach werden würde und es so bleiben würde..ich versuchte mit allen mitteln mich wach zu kriegen..ging aber nicht...

    und dann plötzlich wachte ich auf..sah aber allles total verschwommen und es war so hell..ich war zwar wach..aber auch irgendwie nicht..?!

    Ich fühlte mich auch total leicht..ich wollte aufstehen und konnte es auch aber mein Körper blieb unten :escape:

    Also ich denke mal das es eine kurze Astralreise war..

    Aber dann schlief ich wieder ein komischerweise und träumte das ich wieder in dem haus war und dort plötzlich ein Mörder rumlief..ich hatte panische angst...

    Voll eigenartig..

    könnte mir das jemand deuten...?

    Und mir sagen ob es wirklich eine astralreise war oder ich mir das nur eingebildet habe??

    Bin echt nahezu am Verzweifeln...:confused:
     
  2. catwomen

    catwomen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    1.185
    Ort:
    Baden Württemberg
    Hallo SweetChipa 15
    Diese Träume sind in deinem Alter absolut normal, da Du dich in einer Entwicklungsphase vom Kind zum Erwachsenen befindest. Diese Träume machen den meisten Jugendlichen Angst. Sind aber trotz ihrer gewaltigen Bilder harmlos. Versuche nicht dir irgend etwas vor zu stellen, es würde deiner psychischen Gesundheit nicht gut tun. Hier hilft nur, die Täume einfach vergessen und zur Tagesordnung über zugehen. Vielleicht sind sie ja bald vorbei.
    Liebe Grüße catwomen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen