1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

W u n s c h k i n d e r

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Pfadfinder, 5. Oktober 2010.

  1. Pfadfinder

    Pfadfinder Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2010
    Beiträge:
    179
    Werbung:
    Es gibt viele Menschen, Familien und Paare, die sich sehnlichst Kinder wünschen. Der Erfolg bleibt aber schon seit Jahren aus.
    Alle Ärzte sagen, dass alles in Ordnung ist. Nur die Seele kommt nicht zu Wort, denn keiner kann sie hören. Ihre Stimme ist sehr leise.
    Der Grund für Kinderlosigkeit kann in früheren Inkarnationen liegen.
    Was bedeutet, dass Blockaden in früheren Leben wie z.B. Abneigung gegen Kinder ein Grund dafür sein können. Diese Blockaden können Heiler und Rückführungstherapeuten auflösen. Danach ist oft die Überraschung groß, wenn sich plötzlich eine Schwangerschaft einstellt.


    LG
    Pfadfinder
     
  2. Einfach Mensch

    Einfach Mensch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    8.643
    Ort:
    Oberschwaben, genau über dem Mittelpunkt der Erde

    Ist was dran.
    Hatte mal ne Klientin, die schon seit Jahren nicht mehr verhütet hatte. Sie wollte ein Kind, und zwar von einem ganz bestimmten Typ.

    In der Sitzung stellte sich heraus, dass es ein wechselseitiges Versprechen zwischen den beiden gab. Und das ging schon viele Inkarnationen lang. Und hatte dazu geführt, dass die Beiden ohne den anderen nicht konnten, zusammen aber auch nicht. Kein berauschender Zustand.

    In den Wochen nach der Sitzung löste sich diese zwanghafte Verhältnis in Nichts auf.

    Und die Klientin lernte einen anderen Mann lieben.

    Ihre Frauenärztin meinte, dass es mit einer Schwangerschaft wohl schwierig werden würde.

    Acht Wochen später war es aber dann doch soweit.

    Soweit ich es mitgekriegt habe, sind die Drei heute ziemlich glücklich. Und planen, bald zu viert zu sein.

    :)

    crossfire




     
  3. Mondin

    Mondin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2010
    Beiträge:
    3.590
    Ich kenne es auch umgekehrt.
    Die Möglichkeit, Kinder zu bekommen belief sich aus med. Sicht bei mir gegen Null.
    Meine drei Mädels kamen trotzdem...obwohl es auch rechnerisch eigentlich nicht hätte passieren können.

    Vielleicht wollten sie es aber unbedingt??? Und ich bin ganz dolle glücklich drüber.
    LG Mondin
     
  4. dragonheart7

    dragonheart7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    9.780
    Ort:
    im Herzen von Angeln

    ... das kann ich absolut gut nachvollziehen ... kenne ich ähnlich ...
    wie heißt es so schön: Die Wege des Herrn sind unergründlich .....:D
     
  5. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.222
    Ort:
    Niedersachsen


    Bei mir war es auch so, es hat bestimmt ohne Pille drei Jahre gedauert, bis ich endlich schwanger war und erst, als ich innerlich losgelassen habe, hat es geklappt. Mein Mann sagte zu mir, es sei doch egal, ob es nun klappt oder nicht, das Leben geht auch so weiter und als ich mich mit diesem Gedanken abgefunden hatte, war ich schon im nächsten Monat schwanger. Kinderwunsch ist die beste Verhütung:D!
    lg Siriuskind
     
  6. Sadivila

    Sadivila Guest

    Werbung:
    Ich denke es ist wichtig sich mit dem jetzigen Leben zu befassen, HIÉR und JETZT.... warum wieso weshalb, und nicht mit zig Vorleben.
     
  7. milinkaja86

    milinkaja86 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2006
    Beiträge:
    1.926
    Ort:
    Niedersachsen
    Man darf nicht vergessen das lange bastel zeit oft zusammen hängt mit der chemie die man jahre zu sich vorher nahm

    wisst ihr was mir eins erschreckendes eine frauenärztin sagte das sich jeder über ein kind freuen sollte weil in 50 jahren niemand oder sehr wenige schwanger werden würden

    wir leben zu unnatürlich plsnen kinder wir vergessen sooft das sie kommen wann sie wollen und jegliche chemie ist gift ist mord denn die kleine kann sioch nicht einpflanzen das bringt ihre ganzen lebenspläne durcheinander

    und das weil die mama chemie nimmt
     
  8. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    wie hast du das diagnostiziert, bzw aufgeloest. bitte konkret, wenns geht.
    danke
     
  9. Einfach Mensch

    Einfach Mensch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    8.643
    Ort:
    Oberschwaben, genau über dem Mittelpunkt der Erde

    Wirklich konkret kann ich dir in diesem Fall nicht antworten. Denn, dann würde ich die seelische Intimsphäre der Klientin verletzen. Und das ist für mich undenkbar.

    Einen Eindruck, wie es funktioniert, kannst du in diesem Text finden:

    http://next-books.de/heilung.pdf

    Ist meine eigene Geschichte, zusammengefasst, die kann ich veröffentlichen.

    Es geht jedenfalls um Bewusstwerdung. Bewusstwerdung, wo man anfing, undienliche Glaubenssätze aufzubauen. Und wie es zustande kam. Und wenn dieses bewusst ist, ist man auch in der Lage, zu ändern.

    :)

    crossfire
     
  10. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    Werbung:
    wir haben eine unterschiedliche auffassung von konkret, wie mir scheint.
    die technik in deiner geschichte erinnerst an kinesiologie; dh, du hast mittels
    ihres 'arms' herausgefunden, dass es diese 'versprechen' gab, aber wie hast
    du diese versprechen 'geloest'? bitte konkret, viell an einem fiktiven beispiel.
    danke
     

Diese Seite empfehlen