1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Vulgäre Sprache

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von JimmyVoice, 27. Oktober 2012.

  1. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Werbung:
    Was ist eigentlich so schlimm an vulgärer Sprache? Ficken ect

    oder es gibt ja noch mehr an vulgärer sprache, die meistens doch eigentlich schon fast wieder sprachgebrauchlich ist
     
  2. Asaliah40

    Asaliah40 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    34.685
    Ort:
    Kärnten
    Hm,.....die Frage ist , was versteht jeder persönlich als "vulgär " und das ist dann eine Respektsache , denn es kann sein ,das es für einen Menschen in einer Zwischenmenschlichen Beziehung sehr wohl als vulgär erachtet/empfunden werden kann. Wichtig ist immer herauszufinden , was gefällt Beiden, und da auch im benennen eines Aktes und das geschieht mE. über gemeinsames aussprechen an Wünschen , Vorlieben etc.; Es soll nix einfach so "drübergestülpt " werden .

    Im allgemeinen habe ich da kein Problem, da ich das net soo ernst nehmen kann , aber im Zwischenmenschlichem , in einer Beziehung ist es mir wichtig , das mein Partner und ich die gleichen Worte wählen können und sie uns beiden gefallen , anzuwenden , beide antörnt ,.....denn sonst stößt es mich einfach ab .
     
  3. PsyCrow

    PsyCrow Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2012
    Beiträge:
    9
    Hallo

    ich habe nichts gegen eine sogenannte schnautze, ich mag auch die berliner schnautze am liebsten, weils einfach authentisch klingt und nicht aufgesetzt.

    was ich aber nicht mag ist, was leider sehr viele, meist junge leute machen, zwischen jedem zweiten wort digger zu sagen.

    MfG
     
  4. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    was ich nicht abhaben kann...die Alten regen sich auf haben sich aber selbst nicht im Griff.
     
  5. ralrene

    ralrene Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2011
    Beiträge:
    18.557
    Ort:
    Insel Sylt
    :thumbup: super auf den Punkt gebracht Asaliah!:umarmen:
     
  6. IoannesNoctua

    IoannesNoctua Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2010
    Beiträge:
    619
    Ort:
    eins der letzten Häuser von Fahrnau :-D
    Werbung:
    Nichts. Kann aber u.U. missverstanden werden.

    Schreib doch lieber "derb", denn vulgus ist einfach das gemeine Volk.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen