1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Vorstellungsgespräch - gemeinsamme Energie

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Kellys, 27. Mai 2009.

  1. Kellys

    Kellys Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Lkr.Hof
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,
    ich wünsche mir schon seit 5 Monaten einen Neuen Job. Mein jetziger Job nimmt mir meine ganze Energie.
    Ich habe mich im Feb.09 in unserem Klinikum intern beworben......

    JUHU :jump5:

    Morgen FRÜH um 7.00 Uhr habe ich meinen Vorstellungstermin, genau dort, wo ich es mir gewünscht und es mir vorgestellt habe.
    Ich hatte meinen Wunsch dann vor ca. zwei Wochen "losgelassen" und
    es meinen Lieblingsengel übergeben, der sich bitte ganz liebevoll darum kümmern sollte .......................und .......................
    ......................... jetzt habe ich eine Chance diesen Job zu bekommen.

    Ich bitte euch ganz lieb, :kuesse: , bitte schickt mir mogen früh ganz viel ENERGIE mit in dieses Vorstellungsgespräch.

    Das wenn klappen würde, wäre es ein Wunder.
    Mein Wunsch würde in Erfüllung gehen.

    Vielen lieben Dank an alle die mir helfen wollen.

    Liebe Grüße Kelly :)
     
  2. nannerl

    nannerl Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2005
    Beiträge:
    380
    Ort:
    Ich schick dir ganz viel energie!

    :umarmen:
     
  3. aussteiger

    aussteiger Guest

    erwarte ein wunder!

    gut gemacht!

    lg
     
  4. Viktoria

    Viktoria Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    14.857
    Ort:
    Wien
    Alles Gute, toi toi, toi!!

    :)
     
  5. BIRMI

    BIRMI Guest

    Huhu Kellys, würd mich interessieren wie das Gespräch bei dir gelaufen ist, ich bekam jedenfalls ganz viel positive Energie rein bei deiner Vorstellung.
    :banane:
     
  6. Kellys

    Kellys Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Lkr.Hof
    Werbung:
    Hallo Birmi
    danke, dass du nachfragst.

    Das Vorstellungsgespräch dauerte nur 5 min.
    Ich sprach leider nur mit der Personalchefin.
    Einstellungen übernimmt unser Klinikchef persönlich, und der war leider heute nicht im Hause.
    Sie erklärte mir die Einzelheiten des Neuen Jobs und den Verdienst, die Wochenstd. usw. und ob ich noch immer Interesse daran hätte.
    Ich arbeite jetzt im OP- Bereich (Steri) und würde mich jetzt gerne an den Empfang versetzen lassen.
    Würde da bessere Arbeitszeiten haben, weniger Stress und wäre in Kontakt mit Menschen und könnte meine Hilfsbereitschaft mit einbringen. Ich würde diesen Job sehr gerne machen.

    Negative Dinge gegen den Empfang wären nur, weniger Wochenstd.

    Das einzige bei dem ich nicht Punkten konnte, war, das ich keine Kaufmännische Ausbildung habe.

    Dafür kann ich aber mit anderen positiven Stärken punkten: :banane:
    - Bin schon seit 14 Jahren im Klinikum tätig und damit lojal verbunden.
    - Arbeite gerne in Wechselschichten (habe ich schon immer gamacht)
    - Hätte keine Probleme mit Wochenend- Spätdiensten

    Das hat sie mir heute früh gesagt. Der einzige negative Punkt, wo mein Chef entgegenbringen könnte, wäre die fehlende Ausbildung.

    Hoffe jetzt natürlich sehr, das ich mit meinen anderen positiven Stärken meinen Chef überzeugen kann.
    Sie legt ihn meine Bewerbung mit hin und drückt mir auch mit die Daumen.
    Sie wollen die Stelle auch nicht ausschreiben, denn ansonsten bewerben sich 100000000 Leute, und sie wollen jemanden, den sie kennen und wissen, das auf diese Person Verlass ist.
    Gut ......... wäre vielleicht auch noch ein Pluspunkt für mich.

    Bin aufgeregt, weil ich nicht weiss, wann er seine Entscheidung treffen wird.

    Liebe Grüße Kelly :)
     
  7. brightstar

    brightstar Guest


    Hallo,

    hab grade mal mitgelesen und moechte auch viel Glueck wuenschen :).

    So wie sich das anhoert, bringst du doch die allerwichtigsten Qualifikationen mit- das Kaufmaennische laesst sich anlernen- der menschliche Faktor nicht... Und den hast du doch!!!

    Ich hatte beim Lesen ein sehr gutes Gefuehl fuer dich :)

    Liebe Gruesse,

    Rebecca.
     
  8. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    liebe kellys.denk dir immer wiede:ich bekomme den job,sieh dich dort schon sitzen.bitte deinen schutzengel,wenn es für dich gut ist(das ist ganz wichtig zu sagen)dass er dir dabei hilft,den job zu bekommen,das kaufmännische kannst vielleicht in einen kurs machen? alles gute und viele positive gedanken
     
  9. BIRMI

    BIRMI Guest

    Liebe Kellys, ich kann mich gut in deine Lage versetzen, weil ich im Moment selber arbeitssuchend bin und kenne dein Gefühl, wird was draus oder nicht. Ich weiss es ist nicht so einfach, es einfach dem Höheren Selbst zu überlassen. Ich bin überzeugt du hast das Beste gegeben, was du geben konntest, also wird es so oder so das Beste für dich sein, mag es ausgehen wie es will, du kannst es nicht ändern. So sehe ich es für mich jedenfalls. Leider kann man nichts erzwingen. Trotzdem hab ich ein gutes Gefühl bei dir. Du hast eine Chance, das Kaufmännische ist kein Manko, dafür hast du andere Potentiale, Wissen, welches du dir angeeignet hast, glaube an dich!

    Liebe Grüße und alles Gute für dich!
     
  10. Kellys

    Kellys Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Lkr.Hof
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    ach mano ... ich warte immer noch auf eine Antwort von meinem Chef.
    Werde von Tag zu Tag nervöser und natürlich langsam auch ungeduldig.

    Ich denke schon positiv und meine Gedanken sind auf "ich bekomme den Job, wenn er für mich bestimmt sein soll" gerichtet.
    Vertraue auf meinen Schutzengel.

    Ich werde am besten jetzt wieder mein schönes Engels - Ritual machen.
    Das hat mir bis jetzt immer sehr geholfen.

    :flower2:

    Ich werde dieses Gefühl der Ungeduld von mir, wegen des Wartens, dass mich jetzt so beschäftigen, gedanklich in ein schönes Geschenk einpacken und es meinen lieben Schutzengel übergeben, der dieses schöne Geschenk mit ins Universum nach oben nimmt;
    Ich mache dabei eine Handbewegung nach Oben, als würde ich es abgeben.
    :angel2: :geschenk:
    Ich vertraue somit auf die Erledigung oder Lösung meines Problemes meinen Engeln an.
    Es ist wie ein Wunsch, und ich vertraue auf die Erledigung und die Lösung zum richtigen Zeitpunkt, dem Universum und meinen Schutzengel.

    Somit ist das Problem zwar noch nicht gelöst, aber da ich meinem Engel und dem Uni vertraue, kann ich mich wieder befreiter bewegen und offener die Dinge sehen.
    Ich verlieren ja deswegen die Dinge nicht aus dem Auge, aber oft lösen sich Probleme einfach mal soooooo auf, wenn man sich nicht andauernd mit ihnen beschäftigt.
    Das Universum und die Hilfe meines Engels hilft mir (uns) dabei, zum richtigen Zeitpunkt eine Lösung zu finden.

    Mir hilft diese Engels-Hilfe sehr. :engel:

    Ganz liebe Grüße Kelly :)
     

Diese Seite empfehlen