1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Vorstellung und "Was studieren"!

Dieses Thema im Forum "Esoterik als Beruf" wurde erstellt von Mercom, 30. September 2010.

  1. Mercom

    Mercom Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2010
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    Hallo liebe Leute! :lachen:

    Sodala, ich bin neu hier und wollte mich mal kurz vorstellen und dann hätte ich noch eine Frage an euch!

    Also erstmal ich bin 22 Jahre jung, arbeite im Aussendienst bei einer Versicherung, mache nebenbei Matura wo ich nächstes Jahr im Juli die letzten Prüfungen habe und dann studieren will (was mich dann zu meiner Frage bringen wird).

    Jedenfalls bin ich Esoterisch oder "Alternativ" schon persönlich sehr am lernen und manchmal auch am Lehren, aber halt noch nicht professionell sondern nur als kleiner Ratgeber für Freunde!

    Die großen Themen die mich beschäftigen sind: Engel, und Engeltherapien, Kristalle und deren Heilung, Energiearbeit im Allgemeinen, Homöopathie bzw. gesunde Ernährung und die Energie der einzelnen Lebensmittel (wo ich mich leider oft genug dabei erwische das ich mich selbst ungesund Ernähre), ich selbst lege noch karten mit ziemlichen Erfolg muss ich dazu sagen!:thumbup: , und was mir jetzt momentan immer mehr in den schoss fällt ist Lichtnahrung bzw. die Bedeutung der Sonne bzw. des Lichtes auf dem Körper und Geist! Weiters habe ich eine kleine Begabung der Hellsichtigkeit bzw. für die Zukunft zu sehen (was aber nur in Zufallsmomenten momentan noch ist).

    Um diese Hobby´s und Fähigkeiten zu stärken und weiter auszubauen, bin ich bei einer hervorragenden Energetikerin - bzw. Bodybalancerin, bzw. Channelerin, und noch tausend schöne sachen - und habe zwei Engelsseminare besucht, und habe noch ein kleines Netzwerk von Astrologen, Heilern, Medien usw.

    Um zu meiner Frage zu kommen!

    Die Matura mach ich nicht nur weil es so schön ist sich am Abend in die Schule zu setzen :ironie: , sondern auch damit ich danach Studieren gehen kann, leider bin ich aber bis jetzt noch nicht auf das richtige Studium gestoßen. Ihr könnt euch schon denken das das Studium irgendwie was von da oben einbinden soll, mir ist aber jedoch auch klar das ich vieles privat und im selbststudium mir beibringen muss/werde!

    Meine Vorstellungen sind in etwa so: Nach dem Studium möchte ich Leute in allen möglichen Situationen in ihren Leben helfen können, also finanziell wie auch privat, psychologisch oder Gesundheitlich. Ich möchte sie begleiten können und mit ihnen ihre Erfolge sehen noch weiter helfen! Und das mit hilfe von den Engeln, Gott, der alternativ Medizin (was aber die allgemein Westliche Medizin nicht ausschließt - sozusagen zur Unterstützung die alternative Medizin), und der einzelnen Energiearbeiten!

    Nur gibt es leider so ein Studium nicht, deshalb bin ich am Überlegen ob Soziale Arbeit mit klinisch orientieren Schwerpunkt, oder Psychologe, oder Gesundheitsmanagement, oder vielleicht doch etwas anderes für mich das beste ist!

    Ich hoffe irgendjemand kennt sich aus oder weis etwas wo er mir weiter helfen kann.

    Sag schonmal Danke und freue mich auf eure Beiträge!

    mfg
    Mercom
     
  2. Grapefruitmoon

    Grapefruitmoon Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2008
    Beiträge:
    304
    Ort:
    Wien
    Bezieht sich Deine Frage jetzt eher auf 1.) konkrete Ausbildungsstellen oder auf 2.) Deine Fähigkeiten? Zur Beantwortung müsste man 1.) Deinen Wohnort bzw 2.) Deine Geburtsdaten kennen.

    Viele Grüsse ;)
     
  3. Mercom

    Mercom Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2010
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Oberösterreich
    hey grapefruitmoon,

    es hat alles eine verbindung, was ihr meint welche möglichen studien es für mich gibt, die zu meinen Fähigkeiten passen!

    1)Wohnort: Oberösterreich (könnte aber überall studieren)

    2) 22 Jahre

    ich bin leider kein so guter schreiberling deshalb kanns auch sein das man meine bitte nicht so ganz versteht oder sie nicht klar rauskommt!!

    mfg
     
  4. Grapefruitmoon

    Grapefruitmoon Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2008
    Beiträge:
    304
    Ort:
    Wien
    Ja, ist nicht so ganz einfach zu verstehen, was Du wissen willst, das stimmt wohl ;). Mit klassischen Universitätsstudien wirst Du in Deinem Wunschbereich eher weniger anfangen können. Ich kann mir gerne numerologisch ansehen, welcher Beruf für Dich am besten geeignet wäre, dazu brauche ich aber Deine genauen Geburtsdaten. Derzeit kannst Du aber noch keine PNs schreiben.
     
  5. Mercom

    Mercom Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2010
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Oberösterreich
    Heeeeyyy

    joa würde ich sehr nett finden wenn du mir das numerologisch sagen könntest!

    Ich bemühe mich das ich meine 15posts zusammenkriege damit ich dir schreiben kann, mags nämlich nicht meine daten alle öffentlich preisgeben!

    Hättest du für mich paar lese tipps oder ähnliches damit ich mich mal mit den grundlegenden Sachen in der numerologie befasse?

    mfg
     
  6. Grapefruitmoon

    Grapefruitmoon Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2008
    Beiträge:
    304
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Das mit den Buchtipps im Bereich Numerologie ist gar nicht so einfach, da kaum eine Publikation aufbauend logisch erklärt. Es gibt schon Bücher, die interessehalber recht lesenswert sind, aber meistens werden da thematisch eher Teilaspekte behandelt, als aufbauende Grundlagen. Am besten, Du siehst Dich selbst mal im Buchladen um, was Dir da am ehesten zusagt. Antiquarisches ist am ehesten zu empfehlen. :buch:

    Viele Grüsse ;)
     
  7. Mercom

    Mercom Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2010
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Oberösterreich
    hey thx,

    hab halt zur zeit nur ein buch von der doreen virtue (die zahlen der Engel) wo die zahlen 0-1000 erklärt werden! weis nicht wie gut die sind,

    wollte eher so ein buch wie du auch beschrieben hast, aber wenn du sagst es gibt so in der art nur seltten welche dan muss ich noch lange suchen!

    aja hier mein geb datum (hoffe es kann niemand was damit anfangen;-):

    01.07.1988

    hoffe es kommt ein guter beruf!!*Gg*

    mfg

    und danke

    dominik
     
  8. Mercom

    Mercom Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2010
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Oberösterreich
    kann leider noch immer keine PN senden!!!mhppfff :schmoll:
     
  9. Grapefruitmoon

    Grapefruitmoon Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2008
    Beiträge:
    304
    Ort:
    Wien
    Zu besagtem Buch habe ich bestimmt schon einmal etwas geschrieben, zum Beispiel hier: http://www.esoterikforum.at/forum/showpost.php?p=2713078&postcount=6

    Wesen aus anderen Dimensionen kommunizieren prinzipiell immer so mit uns, dass wir sie auch verstehen können. Sie verlangen nicht von uns, dass wir uns eine Decodierungsanleitung zulegen. Und selbst wenn dem so wäre, hätte Frau Virtue bestimmt nicht die Exklusivrechte. :rolleyes:

    Ich habe Dir eine PN geschickt, da ich noch eine Zusatzinfo benötige.

    Viele Grüsse ;)
     
  10. Mercom

    Mercom Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. September 2010
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    Das ist ein sehr guter Post von dir, DANKE!

    Naja ich hab manchmal schon das Gefühl dass ich die Mitteilungen erst Entschlüsseln muss, aber vl liegt es daran das ich sie einfach noch nicht verstehe!!*Gg*

    Bin fleissig am schreiben damit ich dir die letzten Infos schreiben kann!!:D

    und auch hier möchte ich mich nochmal für deine Bemühungen bedanken!
     

Diese Seite empfehlen