1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

vorstellung meinerseits und frage bzgl rücktrittsrecht der seele

Dieses Thema im Forum "Rückführungen und frühere Leben" wurde erstellt von gradi, 17. August 2008.

  1. gradi

    gradi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2008
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    hallo liebe gemeinschaft.

    zu allererst möchte ich mich vorstellen. meine name ist gradi, ich bin 33 und hab mich vor etwa 12 jahren auf den weg gemacht, das ALL EINE in mir und meiner umwelt zu finden. und wie wir alle wissen, ist der weg das ziel...

    nun zu meiner frage-)
    seit wenigen tagen beschäftigt mich folgendes: was passiert mit einem menschen der in diese ebene geboren wird, seine seele aber entscheidet nicht mitzukommen?
     
  2. Dragonsbalance

    Dragonsbalance Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    161
    Ort:
    Wien
    Ich schätze da gibt es wohl zwei Möglichkeiten.
    1. Dieser Mensch kommt als Totgeburt zur Welt oder er/sie stirbt bis zum sechsten Lebensjahr (so weit ich weiss ist das die Zeitspanne in der die Initialisierung der Seele beendet wird - so eine Art Rücktrittsrecht)
    2. es kommt zu einem Seelentausch d.h. die körperliche Hülle bleibt bestehen, jedoch wird sie nur von einem anderen Bewohner in Anspruch genommen - ich glaube das heißt dann "Walk-In". Es gibt Theorien die besagen, dass Jesus so ein Walk-In war. Franz Bardon beispielsweise behauptet das in seiner (Auto)Biographie selbst von sich. titel des Buches "Frabato".

    Alles Liebe :banane:
     
  3. Gawyrd

    Gawyrd Guest

    Werbung:
    Dann tut man sich ein bisserl schwer ...

    Ansonsten : da gibt's keine allgemeingültigen Antworten. Man ist damit auch nicht völlig "seelenlos". Der Körper selbst hat eine Seele (in der TCM wird sie pooh oder so ähnlich bezeichnet) - vergleichbar mit einem Hilfsmotor auf einem großen Segelschiff. (Körperseele - Hilfsmotor / Seele - Segel).

    Gawyrd
     

Diese Seite empfehlen