1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Vorsehung durch Träume?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Igrain, 10. Juni 2009.

  1. Igrain

    Igrain Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    785
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben!

    Mein Freund erzählte mir dass es ihm immer wieder passiert, dass er etwas träumt,das dann auch genauso eintrifft im wahren Leben. Nur oft erinnere er sich erst wenn es tatsächlich passiert. Habt ihr damit Erfahrung und habt ihr Tipps wie man es erweitern kann?

    Danke schon mal für eure Antworten

    Lg
     
  2. Icke

    Icke Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2009
    Beiträge:
    25
    Guten Morgen,

    ja ist mir auch schon oft passiert. Kann mich auch oft erst wieder daran erinnern wenn ich es erlebe. Ich denke mal, das man selbst über mediale Fähigkeiten verfügt die einem unbewusst sind. Habe mal gehört das man diese Fähigkeiten erweitern kann. Es soll in den USA dafür eigens eine Schule geben die auch Fernkurse erteilt. Den Namen dieser Schule kenne ich leider nicht, vielleicht weiß einer aus dem Forum wie sie heißt und wie das ganze abläuft?

    LG Icke
     
  3. tränchen

    tränchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2009
    Beiträge:
    48
    hallo allerseits, also ich muss sagen es gibt solche menschen die etwas träumen und es kommt dann auch so, ich bin da eher froh, dass mir das noch nicht so passiert ist.
    eine bekannte von mir die ist schon älter die sagte zu mir z.B. sie träume,ihr sohn würde mit einem 5 er note in der schularbeit heim kommen, was war naja..er kam tatsächlich mit einem 5 er heim.
    es ist manhcmal schon wahnsinn was so alles passiert :move1:
    bei mir ist es aber immer so, dass wenn ich was träume z.B über vergangenes dann schließe ich eher dann damit ab.

    tränchen
     
  4. Gerharet

    Gerharet Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2007
    Beiträge:
    137
    Ort:
    Karlsruhe
    Werbung:
    Hi :)...

    vor dem Aufwachen den Traum wiederholen, die wesentlichen Punkte, sehr intensiv, danach gleich nach dem Aufwachen aufschreiben... möglichst mit dem Gesicht gegen die Wand aufwachen... wenn man nämlich zum Fenster herausschaut beim Aufwachen ist der Traum sofort weg...

    Das ist besonders hilfreich, wenn man einen Albtraum hatte :D...

    LG Gerharet
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen