1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Vorschläge für neue Unter-Foren?

Dieses Thema im Forum "Anregungen" wurde erstellt von Walter, 28. September 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Andrea

    Andrea Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2001
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    Hi Walter,

    Also mich würde z. B. interessieren, welche Erfahrungen andere mit Astrologie oder den Lichtarbeitern gemacht hat oder was jeder darunter versteht , auch Engel wäre noch ein gutes Thema finde ich !
    Liebe Grüße Andrea:)
     
  2. Bastet

    Bastet Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2001
    Beiträge:
    150
    Gute Idee!!

    Liebe Grüße Bastet :)
     
  3. Engel leigen mir sehr am Herzen, Lichtarbeit finde ich bestimmt interessant, weiß aber nicht was das ist.
    Engel sind meine besten ´Begleiter.
    Wäre schön, eure Erfahrungen mit ihnen einmal zu hören.
    Gruß Ingrid
     
  4. Andrea

    Andrea Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2001
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Oberösterreich
    Liebe Ingrid !

    Lichtarbeiter, das sind wir, wir, die wir unseren Weg und den tieferen Sinn des Lebens suchen und auch anderen bei ihrer Suche helfen. Das kann jemand sein, der Reiki ausübt, der Kartenlegt, der sich mit anderen zusammentut, um über den Frieden der Welt zu meditieren usw. Also alle, denen das Wohl der gesamten Menschheit, nein des ganzen Lebens oder des Universums und dessen Zusammenspiel am Herzen liegt.
    Ich hoffe, du verstehst, was ich damit meine, alles was von Herzen kommt und die Liebe für alles miteinschließt, das ist für mich Lichtarbeit. Lichtarbeiter haben sich jetzt und hier inkarniert, um unserer Welt zum Aufstieg zu verhelfen - sprich, zu helfen, dem ewigen Kriegen und Morden ein Ende zu bereiten auf dem Weg der unendlichen Liebe. Sie arbeiten für eine "bessere" Mutter Erde, dafür, daß schön langsam alle Menschen erkenne, daß sie sich nicht nur um sich selbst, sondern auch um die Anderen und unsere Mutter Erde wieder vermehrt kümmern müssen. Sie sind dazu da, der Menschheit zu helfen, wieder zu lernen, daß wir alle irgendwie verbunden sind und das nur die uneingeschrenkte Liebe zu allem unsere Rettung sein kann.
    Ich hoffe, ich konnte es so einigermaßen rüberbringen, was damit gemeint ist - vielleicht ist ja noch jemand hier, der dazu auch noch was sagen kann !!
    Zu den Engeln muß ich sagen, daß ich schon immer an sie glaubte und auch meine Kinder darauf hingeführt habe, wieder an sie zu glauben. Jedesmal, wenn wir irgendwo eine kleine, flauschige Feder finden, sind es schon meine Kinder, die mich darauf aufmerksam machen, daß hier ein Engel war, denn ich hab ihnen mal erklärt, daß diese eine kleine , weiße Feder zurücklassen, um zu zeigen, daß sie da sind.
    Immer wenn ich Hilfe brauchte, war mein Schutzengel für mich da, vor allem im seelischen Bereich - ich bat um seine Hilfe und wenn man ´ganz genau um sich schaut, bekommt man jeden Tag irgendwelche Zeichen, daß sie da sind und auf uns aufpassen. Ich fahre selten mit dem Auto, ohne daß ich um seinen Beistand bitte oder wenn meine Kinder oder mein Mann alleine unterwegs sind, dann bitte ich auch immer darum, daß sich mein Schutzengel mit dem ihrigen verständigt und auf sie aufpasst. So, daß ist in einer kurzen Version mein Umgang mit den Engeln. Ich weiß das sie immer hier sind und das jeder von uns von Geburt an einen ständigen "Begleiter" zu seiner Unterstützung zur Seite hat, du mußt ihn nur anrufen und um seine Hilfe bitten, denn sie dürfen ja nicht immer uneingeschränkt eingreifen, denn das hieße ja, uns ihren -Willen aufzudrängen und das ist es ja, was uns wiederum ausmacht. Wir sind eigenständige Wesen, mit einem eigenen Willen, den wir leider viel zu oft mißbrauchen.
    So, nun aber genug. Bis bald und alles Liebe und viel Licht !
    Andrea
     
  5. Hallo Andrea, deine beschreibung der"Liebesarbeit" ist mir sehr nahe gegangen. Ich habe es sehr gut fühlen können, was du ausdrücken wolltest und ich empfinde das Gleiche. Ich denke, es geht wirklich alles am Betsen durch die Liebe. Ich habe lange Jahre gebraucht, die Liebe zu mir selber zu spüren und bin durch eine Krankheit erst auf den Weg gekommen, Glauben und Engel mit in mein Leben zu integrieren. Es waren erst merkwürdige gefühle, die ich nicht kannte, aber jetzt sind es wunderbare gefühle, die mir das Leben bereichern und mir endlich einen Sinn geben. Nie zuvor habe ich so intensiv Leben gespürt, wie seit der zeit, als ich begann zu meditieren, zu Engeln Kontakt aufzunehmen, sie zu "hören". Ich habe seitdem viele kleine Engelerlebnisse gehabt, die mir immer wieder zeigen, dass sie immer da sind. Erst konnte ich das alles nicht glauben, es machte mir sogar Angst, aber inzwischen arbeite ich jeden Tag für mich und meine Familie mit Engeln, Runen und Mediationen. Es hat mich ungeheuer bereichert. Der Sinn des Seins hat sich für mich sehr gewandelt, Werte haben sich verschoben. Es hat sich durch die Engel viel verändert in mir. Es ist nur schade, dass ich hier so wenig Menschen habe, die meinen Glauben teilen. Aber es werden immer mehr. Und es ist auch nicht mehr so wichtig, wie viele es sind, sondern wie es mir damit geht. Ich habe nun auch keine Hemmungen mehr offen im Freundeskreis dazu zu stehen. Es ist ganz leicht, weil ich davon überzeugt bin.
    Sie sind immer da und senden immer Licht und Liebe.
    Liebe Grüße Ingrid
     
  6. redshiva

    redshiva Guest

    Werbung:
    Hi meine Lieben! Ich bin seit ich denken kann auf der Suche nach einem Job im Esoterik-Bereich. Vielleicht könnte man hier eine Jobsite anbieten? Danke und alles Liebe
    redshiva
     
  7. sisinaaleah

    sisinaaleah Guest

    dark-blue
    hallo ihr lieben, hallo ingrid ,

    es werden wirklich immer mehr, die sich mit spirituellen dingen beschäftigen. ich hab vor einigen jahren erst damit begonnen und als ich dann die ersten zaghaften versuche machte, darüber zu sprechen, brach das große lachen in meiner umgebung aus, weil: die waren rundum schon längst dabei - hatten bücher über reinkarnation und meditation gelesen und alle möglichen anderen "schlauen" sachen - nur ich dümpelte noch so vor mich hin..
    das war ein richtiges aha-erlebnis. jetzt geh ich ganz normal damit um - viele können damit nichts anfangen - aber sie haben es dann in ihrem "rucksack" und wenn sie es brauchen, dann haben sie schon mal was davon gehört. kann nie schaden. in meinem rucksack sind auch allerlei nützliche sachen, die jeweils auftauchen, wenn ich sie brauche..
    einen schönen abend euch
    gi
     
  8. Shinji

    Shinji Guest

    Uii, Da gibts döch tausende von Sachen die man noch hinzufügen kann, wie wärs mit Wicca, Heilkräuter, OBE (Out of Body experience), eins für Kontakte (Stammtische usw. wird sich aber wohl erst lohnen wenn mehr Members angemeldet sind :D) Termine für Esoteriktreff, Seminare usw. Bücherempfehlungen,
    *überleg* -.- jetzt fällt mir nix mehr ein *löl* reicht ja auch erstmal, wie wärs mit ein paar Smilies mehr? ;)
     
  9. Luna

    Luna Guest

    Da schliess ich mich Shinji voll und ganz an (obwohl out of body z.b. noch schwieriger zu besprechen ist).
    Gleichzeitig moechte ich hier ein grosses Kompliment ausprechen fuer die gut gestalteten und wie mir bis jetzt scheint einfach zu handhabenden Seiten. Bei den smilies saehe ich auch gerne noch mehr (da sah ich schon welche mit Fluegeln oder Herzen....):p
    Auf alle Faelle freu ich mich schon auf einen Austausch mit Euch!
     
  10. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. September 2001
    Beiträge:
    17.114
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    Erstmal danke für die Beteiligung, werde sehen was ich tun kann.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Vorschläge neue Unter
  1. Mamegoma89
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.483
  2. Jonny Maddrox
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.208
  3. Phoenix
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    684
  4. Ava----
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    1.364
  5. naglegt
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    2.297
  6. FIST
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.654
  7. believe
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.450
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden