1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Vorgestern mit Fieber

Dieses Thema im Forum "Rückführungen und frühere Leben" wurde erstellt von Claire, 15. Juni 2009.

  1. Claire

    Claire Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2006
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Im Bergischen
    Werbung:
    habe ich so mit meinen geistigen Helfern gesprochen und sie gebeten mir meinen Schmerz aus der Schulter zu ziehen, außerdem fragte ich danach woher dieser käme. Die Antwort kam in Bildern. Wohl wurde ich mit einer Lanze gestochen, weil ich Treppen nicht hinunter gehen wollte. Hatte Angst vor dem was "da unten" ist. Denke es war eine Folterkammer oder ähnliches. Wusste auf jeden Fall man kommt nicht mehr lebend raus. Ob ich Mann oder Frau konnte ich nicht heraus finden, denke eher ein Mann oder noch ein Junge. Warum das so wahr keine Ahnung!? Naja, wenigstens der Schmerz ist weg.
    Hinterher dachte ich mir, dass es wohl einen Bezug zum jetzigen Leben gibt und der liegt in meinem Fall auf der Hand. Der Wächter oder was auch immer mich da mit der Lanze stach, wollte mich verletzen und in meine Schranken weisen aber nicht töten. Derzeit in meinem Leben bin ich auch in einer Situation, in der ich vieles ändern muss auch Dinge die mir unlösbar vorkommen und vor denen ich Angst habe. Vielleicht schmerzt der Lanzenstich deswegen wieder? Ich bin am Rande meiner Kräfte, aber eben nicht tötlich verletzt...
     

Diese Seite empfehlen