1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

vorbeugung gegen krampfadern

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Zwergal007, 22. Mai 2005.

  1. Zwergal007

    Zwergal007 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    940
    Ort:
    stmk- Pöllauer tal
    Werbung:
    hallo leute

    meine mum hat krampfadern u so wie es aussieht bekomm ich die auch...
    ich bin erst 19 aber an meinen füßen kennt man das schon deutlich, dass die blauen venen hervorschauen... aber was kann ich vorbeugend dagegen tun dass i des net so arg krieg...

    lg zwergal007
     
  2. FairyTale

    FairyTale Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    69
    hallo liebes zwergal,

    ich kenn das problem - immer diese gene....
    also ich dusche meine füsse jedesmal nach der dusche mit kaltem wasser ab
    (das regt die durchblutung an und verhindert stauungen)
    gut ist natürlich auch wenn du überhaupt regelmäßig kneippen gehst,

    du kannst um ca. € 50,- einen tromposetest machen lassen, der dir sagt ob du gefährdet bist oder nicht (ist überhaupt bei einem verdacht recht praktisch, da sich das ganze ja auch anders auswirken kann bsp.: flugzeugfliegen, pille...)

    aber vor allem die kneippsache hilft ungemein - und ist superangenehm!!!

    :flower2:
     
  3. shaila

    shaila Guest

    Hallo Zwergal,

    du Arme, ich kenn das Problem. Also Wechselduschen sind sehr gut. Ausserdem ist die Rosskastanie das Kraut gegen Krampfadern. Da gibts Präparate in Salbenform und Kapseln. Und dann hilft auch noch viel Bewegung, langes Stehen vermeiden und die Füsse nicht über einander schlagen, wegen der Durchblutung.

    Alles Gute

    shaila
     
  4. stilllerfreund

    stilllerfreund Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2005
    Beiträge:
    25
    du kannst viel darüber schreiben und sie so richtig in dein leben aufnehmen ! oder du nimmst die dann wahr wenn es nötig ist . mit 19 jahren sich über die krampfadern der mutter , gedanken zu machen, das ist das "bier" deiner mutter. wenn du so alt wirst wie sie, dann lasst einfach den ganzen strang rausziehen, dann sind die. du kannst jeden morgen im bett beim aufwachen turnübungen machen. lass dich von fach-leuten beraten ! nicht hier von irgendwelchen möchte gern "fantasten".

    wie kommt so ein junges mädchen zu so einem thema. mfg stifi

    nb. dann tu jeden tag schön die turnübungen machen, dann kriegst keine und die gehen weg. lass dir die übungen von einer fach-person zeigen und dann sei diszipliniert und mach die übungen, ganz einfach.
    bloss: disziplin , das ist nicht jedermanns oder frau sache , gäll
     
  5. FairyTale

    FairyTale Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    69
    lieber stillerfreund,

    kein grund so grob zu werden, wenn du gesehen hast steht die verweisung auf einen arzt bereits im thread und ich denke nicht, dass wir mit ein paar tipps (die du durch deinen verweis auf übungen auch gegeben hast), wie dus genannt hast "irgendwelchen möchte gern fantasten" sind.

    bitte nächstes mal ein bissi freundlicher

    :escape:

    ps es gibt leider menschen die auch schon mit 19 jahren stärkste beschwerden in diese richtung haben, also ist das auch ernst zu nehmen
     
  6. Margit

    Margit Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Mai 2003
    Beiträge:
    8.038
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    Ich möchte an die Forumsregeln erinnern....
     
  7. Zwergal007

    Zwergal007 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    940
    Ort:
    stmk- Pöllauer tal
    also es is jo net das problem meiner mutter sondern mein problem!!! i habs ja auch schon i mein mir tut nix weh oder so (GOTTSEI DANK) aber ich möcht das ganze einfach vermeiden!!!

    lg zwergal007
     
  8. gutemine

    gutemine Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2005
    Beiträge:
    1.732
    Ort:
    österreich
    auch meine mutter (57) kämpft seit ihrer jugend mit krampfadern. die letzten jahre musste sie die adern immer wieder ziehen lassen. ich finde es toll, dass du dich jetzt schon informierst, wie du dich vorbeugen kannst. ich (32) dusche seit dem 17 lebensjahr (da kam meine erste ader hervor) täglich meine wadln eiskalt ab- auch in der kniekehle. mittlerweile mach ich es automatisch. abgesehen davon, dass es dem kreislauf gut tut, habe ich überhaupt keine probleme mit den krampfadern.

    auszug aus dem buch "gesundheit für körper und seele" von louise hay (wie sie durch mentales training ihre gesundheit erhalten und krankheiten heilen):

    problem:krampfadern
    wahrscheinlicher grund:du stehst in einer situation, die du haßt. entmutigung. fühlst dich überarbeitet und überlastet.
    neues gedankenmuster: ich stehe in wahrheit und leben und bewege mich in freude. ich liebe das leben und zirkuliere frei.

    lg gutemine :daisy:

    lieber stillerfreund, wie du siehst, gibt es auch frauen mit eiserner disziplin
     
  9. Paralda

    Paralda Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2004
    Beiträge:
    133
    Ort:
    niedersachsen
    Hallo Zwergal007, :flower2:
    ich weiss das Kramfpadern (meist an den Beinen) etwas mit" Klotz am Bein "zu tun haben kann. Wenn ich ein Klotz am Bein habe ,verkrampfen sich die Adern. Was auch immer der Klotz ist . Hat mit der Denkweise zu tun. Das ist meine Meinung.
    lieben Gruss Paralda :winken5:
     
  10. Zwergal007

    Zwergal007 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    940
    Ort:
    stmk- Pöllauer tal
    Werbung:
    danke für eure tipps!!!

    lg euer zwergal007
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen