1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Vorahnung- Hilfe

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von Catfish, 23. Mai 2016.

  1. Catfish

    Catfish Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2016
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Hallo erstmal,
    gestern habe ich vor dem Meditieren noch Alkohol getrunken(ich weiß, das soll man nicht) und dann während dem meditieren habe ich am ganzen Körper angefangen zu zittern. Richtig schlimm, ich habe dann schnell die Augen aufgemacht und Stunden danach immer noch leicht gezittert. Ich schreibe das einen Streit zu, den ich und eine Freundin danach hatten, aber kann man so etwas schon vorher fühlen, ob jemand auf einen wütend sein wird? Und mein zweites Problem: heute hatte ich auch wieder das heftige Zittern während dem Meditieren und sah dann ein Bild von einem Autounfall und einem Mann, der im Krankenhaus liegt.(er sah aus wie Michael Douglas, nur ein bisschen älter.) Danach hab ich dann ein Bild von meiner Oma gesehen. Mir wurde es wieder zu viel und ich habe die Augen aufgemacht und zittere immer noch. Deshalb meine Frage: Wie kann man das alles verbinden, oder muss man das überhaupt?
     
  2. Grey

    Grey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.309
    Ort:
    -
    Einfache Lösung: Alkohol sein lassen. Ansonsten wird es da wahrscheinlich keine weitere Verbindung geben.
     
    sibel gefällt das.
  3. Fluegelchen

    Fluegelchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2012
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Norddeutschland
    Hi Catfish,

    Zunächst einmal stimme ich Grey zu.

    Nun aber zu deiner Frage.
    Ja, man kann es vorher fühlen
    aber ob das in diesem Zusammenhang der Fall ist
    bezweifle ich.

    Zur zweiten Frage.
    Bitte versuche zur Zeit NICHT alles miteinander in Verbindung zu setzen.
    Sorry aber dafür bist du einfach zu aufgewühlt.

    Aber das ist nur meine bescheidene Meinung.

    Liebe Grüsse
    Fluegelchen
     
  4. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    9.795
    Einfache Lösung. Beim Meditieren die Augen NICHT schliessen. Meditation ist keine Einladung zu Fantasiereisen.

    Da ist überhaupt keine Verbindung. Es ist normal, dass irgendwelche Bilder und Vorstellungen entstehen, wenn du dich hinsetzt, nichts tust und die Umweltreize wegnimmst.
     
  5. Claudya30

    Claudya30 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2016
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Schweiz
    Ich denke auch dass da keine Verbindung besteht. Noch dazu der Alkohol. Ich würde dem Ganzen nicht zuviel Bedeutung geben.

    Aber so grundsätzlich denke ich schon das man gewisse Dinge voraus fühlen kann. Das kann ich jedenfalls auch und das ohne meditieren.
     
  6. MichaelBlume

    MichaelBlume Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2013
    Beiträge:
    2.496
    Ort:
    .
    Werbung:
    weshalb hast du es dann getan, wenn Du weist, dass das nicht gut ist?
    Aber willkommen im Forum :)

    War es zittern oder vibrieren, da es da einen Unterschied gibt.
     
  7. Nica1

    Nica1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.398
    Ort:
    Wald und Wiese
    ja?, welchen denn?
     
  8. MichaelBlume

    MichaelBlume Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2013
    Beiträge:
    2.496
    Ort:
    .
    naja, zittern ist zittern und Vibration ist vibrieren :D
    Der Unterschied ist doch sichtbar und spürbar.
    Zittern ist im Aussen und Vibrieren im Innern. Vibration ist Reinigung, zittern ist Angst haben.
     
  9. Nica1

    Nica1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.398
    Ort:
    Wald und Wiese
    nein nicht unbedingt:)
     
    MichaelBlume gefällt das.
  10. MichaelBlume

    MichaelBlume Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2013
    Beiträge:
    2.496
    Ort:
    .
    Werbung:
    ja, kann sein, man muss es für sich herausfinden.
     
    Nica1 gefällt das.

Diese Seite empfehlen