1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

von zerlegter putzender katze geträumt

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Ayla2312, 13. Januar 2006.

  1. Ayla2312

    Ayla2312 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    195
    Ort:
    Hessen/Taunus
    Werbung:
    hallo...ich hatte heute nacht einen traum den ich sehr merkwürdig finde...evtl. wisst ihr was es bedeuten kann..könnte...?

    habe vor dem aufwachen von meiner katze geträumt ... sie lag "in teilen" vor mir..jedoch noch am leben...der schwanz war abgetrennt..der unterteil... den abgetrennten oberteil konnte ich so richtig sehen...mit der wunde fleisch usw.... doch das merkwürdigste war das meine katze sich noch geputzt hat...

    soll es eine vorwarnung sein das meine katze überfahren werden könnte? ich wohne direkt an der hauptstrasse....

    doch warum putzt sie sich? :confused:

    merkwürdiger traum....
     
  2. Unterwegs

    Unterwegs Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    zu Hause, zu Hause, zu Hause!
    Mag sein, dass du dir Sorgen um deine Katze machst, aber ich sehe deinen Traum so, dass deine innere Stärke auch unter stärksten Belastungen noch erhalten bleibt. :)

    LG, Alice
     
    Ayla2312 gefällt das.
  3. MaTrixx

    MaTrixx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    2.139
    Ort:
    Ganznah
    Hallo

    Möchte noch hinzufügen zur Frage:

    Warum putzt sie sich sich?

    Du leckt deine eigenen "Wunden", erkennst deinen Wert an,dir selbst zu Helfen,den Heilprozess zu unterstützen.

    LG
    _______
    Ute
     
  4. Ayla2312

    Ayla2312 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    195
    Ort:
    Hessen/Taunus
    oh .. erstmal vielen lieben dank für die antworten....:kiss3:

    daran das es sich um mich handeln könnte ist mir gar nicht in den sinn gekommen...habe wirklich meine! katze gesehn...und dachte halt wirklich es würde ihr etwas zustossen...wollte sie heute schon nicht rauslassen...:nono:

    beide antworten passen sehr gut auf mich...bin gerade dabei meinen weg zu finden.... so wirklich gefunden habe ich ihn noch nicht...

    habe einige einweihungen erhalten seit letztem jahr ..reiki 1-3, kundalini-reiki 1-3, erst kürzlich imara....

    bin dabei mich selbst zu suchen denk ich ... habe aus neugier angefangen...und merke das es mir gut tut... lerne so viele neue menschen kennen die ebenfalls reiki praktizieren, die einweihung erhalten haben, meister sind...menschen mit dem dritten auge...freunde die ich lange kenne offenbaren auf einmal ihre spirituelle seite...mit meinem cousin unterielt ich mich erst kürzlich über esotherik usw.... und ihm wurde vor jahren mitgeteilt das er wohl eine lichtgestalt sei und er doch ein reiki zentrum aufsuchen solle... das ist jahre her...er konnte nichts damit anfangen bis ich ihm mitteilte das ich langsam wieder die aura sehen kann ..zwar nicht immer doch es kommt langsam wieder....elfen, zwerge ..und stimmen sind allerdings noch nicht wieder da... doch meine intuition hat sich wieder verstärkt...was wohl auch sich durch diese träume bemerkbar macht *denk*

    habe viel erlebt..nicht nur gutes...habe einige verletzungen in mir..und ja ..denke ich bin wirklich dabei meine wunden zu lecken... auf dem weg zur eigenen heilung....

    ich bin kein religiösveranlagter mensch...denk ich jedenfalls...oder will es mir einreden...irgendwie gläubig bin ich dann doch wieder *schmunzel*
    allerdings kann ich mit der kirche nicht so wirklich was anfangen...
     
  5. MaTrixx

    MaTrixx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    2.139
    Ort:
    Ganznah
    Hallo Ayla 2312

    in jeden Menschen ist ein "sakraler Raum" den jeder entdecken und nutzen kann. Mit der Instution Kirche hat das in erster Linie nichts zutun.:) :) :)

    Alles Liebe für deinen weiteren Weg

    Ute
     
    Ayla2312 gefällt das.
  6. Ayla2312

    Ayla2312 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    195
    Ort:
    Hessen/Taunus
    Werbung:
    herzlichen dank für den lieben gruss.. :daisy: :kiss4:
     

Diese Seite empfehlen