1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

von wo kommt das seltsame gefühl bei meinem ex?

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von Nika89, 31. März 2008.

  1. Nika89

    Nika89 Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2007
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Frankenburg am Hausruck
    Werbung:
    hallo...

    weis nicht ob das da hier reinpasst aber ansonsten bitte verschieben...

    also:

    ich habe jemanden hier aus dem esoterikforum kennengelernt..und ihn später auch getroffen.
    für mich war es liebe auf den ersten blick obwohl ich eigentlcih nicht so besonders davon überzeugt bin das es das gibt.
    so weit so gut, ich bin dann tatsächlich mit ihm zusammengekommen und wir hatten eine wunderschöne wenn auch kurze zeit.
    in manchen dingen hatten wir sehr unterschiedliche meinungen und vorstellungen wie wir mit der zeit bemerkten.
    ihn störte das vermutlich sehr, denn von einem tag auf den anderen behauptete er seine gefühle für mich währen plötzlich weg. als er mir dann sagte das es nun aus sei weil die gefühle weg wären....da hatte er (ich weis nicht wie man das beschreiben soll) eine sehr seltsame ausstrahlung...ich fühlte das es nicht stimmte. eigentlich total verrückt,..
    ich sprach ihn darauf an wovor er denn angst hätte weil er jetzt nicht mehr zu seinen gefühlen stehen könnte, doch er bestritt mich noch zu mögen und erfand hunderttausend gründe wiso er mich gar nicht mehr mögen kann. trotzdem wurde diese ausstrahlung von ihm immer stärker...umso mehr er sich wehrte umso intensiver war ich mir seiner gefühle sicher...
    sowas hab ich echt noch nie erlebt. weis nicht was ich davon halten soll. ich fühle schon oft das gewisse menschen, gewisse gefühle ausstrahlen aber noch nie so intensiv. er ist nun mal so das er sagt wenn es einmal aus ist gibt es keine zweite chance mehr...okay..
    aber ich weis nicht wie ich damit umgehen soll das er soviel..naja ich würde es mal "zuneigung" nennen, ausstrahlt...????
    ich spüre das auch wenn er nicht in meiner nähe ist...
    kennt das jemand von euch oder hat jemand einen tip wie ich damit umgehen soll??? oder weis wer warum ich dieses intensive gefühl habe?
    währe euch sehr sehr dankbar für antworten...
     
  2. Ohtarcalina

    Ohtarcalina Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2008
    Beiträge:
    884
    Ort:
    Deutschland / Hildesheim
    Hallo Nika!

    Das hört sich nach Seelenverwandschaft an. Kannst ja mal im extra Forum hier schauen.

    Hier nochmal ein Link zu einer Seite die ich auch hier aus dem Forum hab, die mir sehr die Augen geöffnet hat.

    Wenn Du da etwas reingelesen hast, wirst Du wissen ob es Deine Zwillingsseele ist oder nur ein "normale" oder auch karmische Liebesbeziehung.

    Ansonsten bist Du eben sehr empathisch veranlagt:).

    Alles Liebe, Ohtarcalina:liebe1:
     
  3. Nika89

    Nika89 Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2007
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Frankenburg am Hausruck
    Hallo Ohtarcalina

    ja..ich hatte schon einmal eine Beziehung mit meiner zwillignsseele, doch das war ein anderes gefühl, zwar auch eine sehr tiefe verbundenheit, aber anders..
    habe derzeit keine ahnung was ich gegen diese "ausstrahlung" tun soll...manchmal glaube ich er würde neben mir sitzen, oft habe ich das gefühl er möchte mir etwas sagen und kann nicht...es ist echt schlimm...
    besonders weil er ja behauptet absolut nichts für mich zu empfinden...
    sehr widersprüchlich...

    habe schon versucht mich von dieser energie, bzw ausstrahlung zu befreien oder zu schützen..aber es geht nicht.
    es ist zwar gar kein so unangenehmes gefühl, aber es stört mich sehr weil ich es nicht mit meinem verstandesdenken vereinbaren kann, das ja weis das es endgültig aus ist und er mich nicht mehr mag.

    hat viell. noch irgendjemand einen tip was ich tun könte oder wie ich mich verhalten soll?
    bin wirklich schon etwas verzeweifelt....
     
  4. Ohtarcalina

    Ohtarcalina Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2008
    Beiträge:
    884
    Ort:
    Deutschland / Hildesheim
    Dann wird es wohl doch eine "einfache karmische" Beziehung sein, da 2008 ja diese ganzen Dinge hochkommen und geklärt werden wollen.

    Ich gehe sowas mit einer Familienaufstellung oder einer Rückführung an. Das sind die Wege die ich kenne. Ich schicke Dir mal ne PM.

    Liebe Grüße, Ohtarcalina:liebe1:
     
  5. Irislicht

    Irislicht Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2008
    Beiträge:
    66
    Hallo Nika

    Was du da schreibst...es berührt mich stark, weil ich mich in der Rolle dieses Mannes wieder erkenne. Ich erlebe zur Zeit eine ähnliche Geschichte...

    Ich würde diesem Manne, welchem ich mich gegenüber so verhalte, so gerne, so vieles sagen oder auch geben. Aber ich darf nicht.
     
  6. Nika89

    Nika89 Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2007
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Frankenburg am Hausruck
    Werbung:
    hallo

    danke für eure antworten...

    Inzwischen ist alles noch ein wenig komplizierter geworden.
    Mein Ex hat gesagt er würde mich "lieb haben" aber das würde nicht reichen und er wolle auch nicht mehr mit mir zusammen sein weil er sowieso wisse das es nicht gutgehen würde, weil wir seiner meinung nach ja zu verschieden sind. er möchte nur freundschaft mit mir. Ok....das akzeptiere ich jetzt.:wut2:

    Nun ist es so dass ich Florian, mit dem ich einmal lange zusammen war, widersah. Dieser wollte nun von mir eine zweite chance. Auch für ihn habe ich anscheinend noch Gefühle und als er mich fragte ob ich ihn heiraten möchte sagte ich JA. inzwischen bin ich mir nicht mehr so sicher ob das richtig war, vermutlich sagte ich zu ihm nur Ja um meinen Ex zu vergessen. Das ist jetzt sicher etwas kompliziert..sorry..

    ja...soweit so gut...

    was aber am schlimmsten oder seltsamsten an der sache ist:

    mein ex sendet mir noch immer diese Energien, die Zuneigung und oft spüre ich auch seine anwesenheit. ich habe mit ihm darüber gesprochen und er versicherte das nicht bewusst zu senden. aber wiso sendet er das dann? anscheinend sende ich ihm auch manchmal energien (sagt er zumindest), die er aber nicht genau zuordenen könne.
    was könnte das sein? wir senden uns gegenseitig energien ohne es zu wollen...:blue2:

    manchmal nervt seine "anwesenheit" auch. wenn mein verlobter da ist, habe ich oft ein schlechtes gewissen und komme mir beobachtet vor...ich weis das klingt verrückt....

    aber wenns so weitergeht werd ich wirklich noch verrückt....:cry3:

    ich verstehs einfach nicht, wie es sowas gibt....hab das noch nie erlebt das man sich unbewusst ernergien sendet...


    was sagt ihr dazu...???

    danke für antworten...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen