1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

...von vielen "Seiten" angefeindet!!!

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von andrea3010, 19. August 2013.

  1. andrea3010

    andrea3010 Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2003
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Leoben
    Werbung:
    Schönen Nachmittag wünsche ich euch allen ;-)
    ich bin ein positiver mensch, der nach reinem gewissen handelt und sehr verständnisvoll ist. ich setze mich immer in die lage meines gegenübers, dadurch kann ich auch verstänndnis aufbringen um das gesagte nicht zu persönlich zu nehmen.
    es ist jedoch in diesem jahr echt interessant, wieviele menschen mir in diesen monaten ihr wahres gesicht gezeigt haben, bzw wie unglücklich sie in ihrem dasein sind.
    ab und zu ist es schwierig damit umzugehen, da ich nicht immer stark bin.
    den sinn verstehe ich ab und zu auch nicht ganz.
    was will es mich lehren???
    freue mich auf eure antworten
    ganz liebe grüße, Andrea :kiss4:
     
  2. Lightdreamer

    Lightdreamer Guest

    kannst du mal 1-2 Beispiele geben?
     
  3. andrea3010

    andrea3010 Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2003
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Leoben
    hallo
    angefeindet ist vielleicht das falsche wort
    zum beispiel mein chef, zu dem seit 7 jahren ein gutes verhältnis besteht, also freundschaftlich, redet hinter meinem rücken, ich möchte meinen partner nur des geldes wegen heiraten - wo er aber weiß, dass ich nur aus liebe handle und niemals aus berechnung - noch dazu weiß er gar nicht, dass mein partner nicht "viel" geld hat.
    oder meine ex schwägerin, (ich hatte ihre zwillinge vor über 20 jahren in pflege, weil sie psychisch krank ist - beschimpft mich ganz tief - bei meinen jungs
     
  4. Hellequin

    Hellequin Guest

    Das nennt sich Lästern und ist ein beliebter Zeitvertreib.
     
  5. Anevay

    Anevay Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    32.521
    Hi andra,

    unzufriedene Menschen können zufriedene Menschen (was von Erfolg bis hin zu Lebensfreude und Gelassenheit gehen kann, was geneidet wird letztendlich), so scheint es mir, oft nicht ausstehen. Und meinen, sie können das dann irgendwie nach unten korrigieren. Sie kompensieren dann Eigenes, meist Defizite.

    So sehe ich das.

    Ich wünsche dir nette Menschen, die auch zufrieden mit sich sind. :umarmen:

    LG
    Any
     
  6. andrea3010

    andrea3010 Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2003
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Leoben
    Werbung:
    genau so sehe ich das auch!
    ich denke meine lebenseinstellung und zufriedenheit ist das problem, mit dem sie nicht umgehen können und ihr deffizit bei mir abreagieren
    ich denke auch, dass es ihnen nicht bewusst ist, dass sie selbst ein problem haben
    ich wünsche mir nur weiterhin die kraft, dies nicht persönlich zu nehmen und ich weiterhin mitgefühl habe :)


     
  7. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.709
    Hallo Andrea,

    gibt es die Möglichkeit das du sie doch nicht so ganz verstanden hast?
    Das du so mit Ihnen nicht umgehen kannst?

    Immerhin scheinst du doch enttäuscht, zB dein Chef nach 7 Jahren, glaubst du ernsthaft das er erst nach 7 Jahren hinter deinem Rücken spricht?
    Und das Weitertragen von Gerede hat ebenso seine negativen Seiten, wie das Spiel *Stille Post*, kennst du sicherlich. was wurde wie gesagt, warum sprichst du ihn nicht darauf an?

    Was du daraus lernen kannst?

    Jetzt hier NICHT über andere hinterm Rücken reden, sondern da sprechen wo es angebracht ist. Und gut sprichst du ja auch nicht über sie, immerhin sagt du mittlerweile sie haben Probleme (das ist immer noch fraglich) und nicht du. Und du hast Mitgefühl.

    ich sehe aber das du ein Problem hast, immerhin scheint es dich zu stören.
    Was für mich die extreme Aussage deines Posttitels darstellt. Es scheint dich sehr wohl getroffen zu haben und du bist dabei zu verdrängen .

    Nur Gedanken die ich mir mache auf Grund deiner Aussagen.

    Alles Liebe
    flimm
     
  8. pranaschamane

    pranaschamane Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2013
    Beiträge:
    987
    Du hast die Antwort auf deine Frage selbst gefunden!
    Menschen, die gut gelaunt sind, eine positive Ausstrahlung haben, ziehen oft Nörgler an, die sich da gerne einhaken und an dieser positiven Lebensenergie mitnaschen.
    Da du aber auch noch Verständnis aufbringen kannst für die Pesimisten und Sauger, verhinderst du dieses Einhaken! Sie könne bei dir nicht mitnaschen, das, was sie so notwendig brauchen und selbst nicht erzeugen können, das gibst du ihnen nicht! Da werden die natürlich sauer!
    Und so schaffen sie es schließlich, dass du doch etwas von deiner Energie abgibst, denn es beschäftigt dich, du denkst drüber nach, usw.
    Da kann es sogar sein, dass die sich dann so richtig festkrallen, äussert sich fallweise dann durch plötzlich auftretende, unbegründete Übelkeit, Schmerzen im Gehapparat, Verspannungen im Nacken- u. Schulterbereich! Schon mal gemerkt?
     
  9. Anevay

    Anevay Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    32.521
    Das beschreibst Du so treffend, pranaschamane. Die Symptome sind mir auch bekannt. Manchmal ist es auch ein plötzliches Stechen im Nackenbereich.

    Was aber behebbar ist, fällt bei mir unter Psychohygiene und Prävention. :)

    Spontan weglachen geht, Ho'opopnopono, in den Wald und schreien oder ähnlich... also je nachdem, was einem so liegt.
     
  10. Vento

    Vento Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2013
    Beiträge:
    11
    Werbung:
    Es wird immer Menschen geben, die mit sich und der Welt nicht klarkommen. Und für diese Menschen ist es einfacher über Andere herzuziehen um so von sich selbst abzulenken. Ich kenne das aus eigener Erfahrung und kann Andrea gut verstehen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen