1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Von Hand geschriebene Briefe

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Tunnelblick, 10. März 2013.

  1. Tunnelblick

    Tunnelblick Guest

    Werbung:
    Würdet ihr so etwas in Auftrag geben und von jemand anderem machen lassen? Die Schrift und alles wäre vorab auf Bildern zu sehen. Weil ja heutzutage kaum noch jemand Lust hat, einen Brief von Hand zu schreiben, dann lieber schnell eine E-Mail, eine SMS, ein Anruf usw. - oder?

    Wenn ja, was wäre euch das wert?

    Oder ist die Idee utopisch?

    Würde gern ein paar Meinungen dazu hören, lesen.


     
  2. Loop

    Loop Überaus aktives Mitglied Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    28.865
    Ort:
    Wien
    Von einer anderen Person würde ich sowas nicht machen lassen, kann ja selber schreiben und ein Brief ist ja doch was persönliches.
     
  3. Tunnelblick

    Tunnelblick Guest

    Ja, stimmt, kann ich auch verstehen. Aber so einen Brief von Hand zu schreiben dauert auch etwas und es gibt ja einige Menschen, die kaum noch oder keine Zeit mehr für sowas haben, oder sie sich nicht nehmen. Ich persönlich würde die Briefe auch alleine schreiben. Aber nicht jeder schreibt gerne oder hat eine schöne Schrift, oder macht sich überhaupt die Mühe usw.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. März 2013
  4. Ghostwriterin

    Ghostwriterin Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2012
    Beiträge:
    128
    Ort:
    neben meinen Nachbarn
    Muss sagen, ich würde den Brief wenn schon auch selber schreiben oder es sein lassen bzw. eine Mail senden/anrufen. Hätte auch keine Freude, einen persönlichen Brief von einer mir nahestehenden Person zu erhalten, den jemand anderes (nach Diktat) geschrieben hat; würde denken, der/die wollte sich selber keine Mühe machen (aber den Anschein geben als ob) - und lässt einen Dritten in unserem persönlichen Austausch "reinschnüffeln". Ne, mag ich gar nicht.

    Wo ich es angebracht fände: z.B. bei einer grösseren Anzahl Einladungen oder ähnlichem.
    Oder ein Schreiben an einen Geschäftspartner, das ist dann ja nicht etwas so "intimes" (kommt auch hier drauf an, was für ein Schreiben, eine Rechnung z.B. fände ich ja etwas daneben : )
     
  5. Condemn

    Condemn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    19.303
    Finde das unlogisch. Denn wenn ich der Ansicht bin, dass ein wirklich persönlicher und dann von handgeschriebener Brief "nötig" ist... würde es genau die Idee ja komplett konterkarieren wenn ich das bei irgendwem in Auftrag gebe. Abgesehen davon kennen die Personen, die von mir nen handgeschriebenen Brief bekommen könnten auch meine Schrift. Dürfte ziemliche Irritationen auslösen wenn da meine Worte in einer anderen Schrift ankommen. :D
     
  6. Tunnelblick

    Tunnelblick Guest

    Werbung:
    Ok, ja, ihr habt da schon auch recht.
     
  7. puenktchen

    puenktchen Guest

    wenn handgeschrieben, was ich total schön finde, dann aber wirklich von einem selbst und nicht in Auftrag geben:D
    und wenn jemand nicht mehr schreiben kann, dann lieber anrufen. bin selber kein fan von mails, smsse usw., bin in der Beziehung wohl ziemlich altmodisch. bei mir gibt es sogar noch Weihnachtskarten, Osterkarten, alles schön mit Füller oder bunten Glitzer- Gelstiften geschrieben, Sticker beklebt, schöne Briefmarken drauf, so richtig schön kitschig:tomate:
     
  8. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.869
    Ort:
    An der Nordsee
    Nur persönliche Briefe schreibt man von Hand, und die gibt man nicht irgendwem/einem Fremden "in Auftrag". Seltsamer Gedanke!

    R.
     
  9. Freija

    Freija Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    4.945
    keine zeit zum schreiben eines briefes?, aber sms, e-mail, dafür schon?

    seltsam,.....

    ich schreibe gerne mit der hand, gerade persönliches......und wie meine vorredner schon schrieben, gibt man persönliches nicht aus der hand.
     
  10. Tunnelblick

    Tunnelblick Guest

    Werbung:
    Ich war auch immer jemand von der Sorte. Aber da die letzten Jahre nie was zurückkam, mach ich's nicht mehr.
    So einseitig ist es auf Dauer dann auch etwas langweilig und schade.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen