1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Von Großvater gewürgt?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Jakeda, 21. Juli 2010.

  1. Jakeda

    Jakeda Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2010
    Beiträge:
    212
    Ort:
    Krems an der Donau
    Werbung:
    Hey,
    Ich bitte um eine Portion Deutung :D.
    Meine Freundin hat zurzeit Alpträume und sie hat mir mal einen erzählt , da ich ihr angeboten habe, es hier im Forum reinzuschreiben , damit sie eine Deutung von euch bekommt.
    Also , sie hat mir erzählt , dass sie mit ihren Freund in einem alten Haus ist , plötzlich kommt der Geist von ihrem Großvater , mit Narben übersäht.
    Sie sagt ,dass der Geist sehr aggressiv war und sie gewürgt hatte.
    Wisst ihr, was das heißen soll? :confused:
    Als sie aufgewacht war, fühlte sie sich beobachtet und hatte natürlich Angst.
    Bitte um Deutung ! :danke:
     
  2. NickNikon

    NickNikon Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Much
    Hallo Jakeda, :)

    Nun, das hört sich schon sehr gruselig an. :O Aber anfangs müsste ich noch etwas klar stellen. : )
    Hatte deine Freundin einen schlechten Bezug zu ihrem Großvater ?
    War das Haus vielleicht ihr eigenes oder das ihres Großvaters ?
    Ihr Freund war dabei, hat er ihr geholfen, als ihr Großvater sie würgen wollte ?
    Und hatten die Narben ihres Großvaters vielleicht etwas mit dem tod von ihm zu tun ?

    Das müsste ich noch wissen. :)

    Sonst schau mal bei google nach Traumdeutungen oder Bedeutung von einzelnen Symbolen. Da könntest du die einzelnen Symbole deuten, die deine Freundin gesehen hat. ;) Zum Beispiel das alte Haus. : )

    Liebe Grüße
    NickNikon.
     
  3. Jakeda

    Jakeda Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2010
    Beiträge:
    212
    Ort:
    Krems an der Donau
    Hallo NickNikon,
    sie hat mir erzählt, dass sie einen recht guten Bezug zu ihren Großvater hatte, eigentlich hatte er keine Narben, er starb an Krebs . Es war irgendein Haus, es gehörte ihr und ihren Großvater nicht. Ihr Freund hatte ihr geholfen, als ihr Großvater sie gewürgt hat.
     
  4. NickNikon

    NickNikon Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Much
    Okay. : )
    Nunja, wenn sie wirklich guten Bezug zu ihrem Opa hatte, dann muss das ne andere Bedeutung haben.
    Das Haus versinnbildlicht immer den Träumer selbst, sein Ganzes, die Seele mit einbezogen.
    In Frauenträumen zeigt der Zustand des Hauses die augenblickliche Situation.
    Ist das Haus beschädigt, hat sie sich vielleicht von einer Vorstellung gelöst, die nicht in die Tat umzusetzen war. Es kann auch der Hinweis auf eine körperliche Störung vorliegen. Das ihr Freund ihr geholfen hat, war schon gut. Denn im Traum spiegelt das auch die Wahrheit wieder. Ich hatte mal einem Traum, in dem ich entführt wurde und meine Ex-beste Freundin stand daneben und aht mir nciht geholfen. Das hab ich meiner mutter erzählt. Sie meinte, dass sie mir auch im wirklichen Leben nicht helfen würde. Irgendwann kam dann mal so ne Situation inder ich ihre hilfe gebraucht hatte, und dann kam da nichts. deswegen ist das schonmal gut. :)

    Das mit den Narben ist so ein kleines Problem...Narben können einem Schicksalschläge zeigen, die man versuchen soltle zu Akzeptieren. also sprich, vielleicht hat dine Freundin den tod noch nciht ganz verdaut. Es kanna uch sein, dass sie vielelicht etwas ihrem opa angetan hat, oder ihm was gesagt hat, dass ihn sehr verletzt hat. ;) je nach dem wo die narben sind, kann man das deuten, aber da er übersäht war, muss das schon was shclimmes gewesen sein. :O
     
  5. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Werbung:
    Der Großvater und der Freund sind beides Anteile ihres Selbst. Könnte sein, dass der Großvater eine Art Geburtshelfer zum Freund ist. Das kann eben auch sehr körperlich empfunden gewesen sein. Daher der Alp. Alp sind Ängste. Da schauen und real runterfahren, auch wenn es anstrengend ist.

    Loge33
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen