1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Von einer schlange gebissen.

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Saphiria1988, 17. Februar 2013.

  1. Saphiria1988

    Saphiria1988 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2012
    Beiträge:
    21
    Werbung:
    Hallo zusammen.

    Habe mal eine frage bezüglich traumdeutung. Kann mir jemand helfen meinen traum zu verstehen?

    Mein traum:
    ich liege im bett als ich bemerkte das eine meiner schlangen nicht mehr im terarium ist. Si ist rot-schwarz und sehr agressiv. Meine freundin und ich brechen in panik aus und rannten aus dem zimmer. Wir suchten verzweifelt jemanden der die schlange für uns einfängt. Aber im ganzen haus ist niemand zu finden.
    Plötzlich steht mein freund neben mir und wollte sich um das problem kümmern. Ich ging mit ihm in das zimmer und ich verkroch mich ins bett unter die bettdecke. Plötzlich spürte ich wie sich die schlange um meinen körper wickelte und mich würgte. Si biss mich immer und immer wieder und hörte nicht mehr auf.
    Und dann bin ich aufgewacht.

    Ich würde mich sehr freuen wen ihr mir helfen könntet meinen traum zu deuten.

    Besten dank ihr lieben :)
     
  2. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Das war ein warntraum,pass gut auf dich und deine Umgebung auf,diese Traum kündigt unangenehmes,falscheit und Betrug,böse Gerede und oder Verrat..:umarmen:
     
  3. johsa

    johsa Guest

    Das Bett im Traum bezeichnet deine Glaubenssätze, (in die du dich bettest).
    Die Schlange steht für Sinnlichkeit, Bosheit und Selbstliebe.
    Von diesen deinen Glaubenssätzen, Vorstellungen wird deine Seele (das 'Ich' im Traum)
    bedrückt (gewürgt) und gepeinigt (gebissen).
     
  4. Saphiria1988

    Saphiria1988 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2012
    Beiträge:
    21
    Ich danke euch sehr für eure hilfe. :)
     
  5. ChironsErbe

    ChironsErbe Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2011
    Beiträge:
    126
    hallo saphiria,

    "wie man sich bettet so liegt man", sagt ein altes sprichwort. du hast dir in deinem realen leben (wenn ich das richtig verstanden habe), doch recht gefährliche "gegebenheiten" geschaffen. das heißt, wenn man sich mit so gefährlichen schlangen einlässt, muss man auch damit umgehen können (ich glaube, dass du das in wirklichkeit auch kannst :) ) träume stehen selten 1:100 für das, was sie dir zeigen.

    schlangen haben mit weisheit und voraussicht zu tun ( die alten pharaonen trugen schlangen als kopfschmuck, der das dritte auge und die tiefe weisheit symbolisieren sollte!!) wie du als schlangenhalterin ja sicher weißt, häuten schlangen sich (ich kenn mich da nicht so gut aus ;) ) aber diese tatsache sollten wir in "schlangenträumen" immer mit einbeziehen, weil sie sogesehen für transformation und tiefgreifende innere veränderungen anzeigen. diese veränderungen gehen meistens nicht laut und mit knall und fall von statten, sondern eher ruhig und bewirken in einer person einen neuen blick auf die welt und das eigene leben. man wird sozusagen reifer.

    freud würde dazu sagen: schlangen deuten auf das männliche geschlecht hin und da sie dich im traum gebissen hat, heißt das, dass du geschlechtsverkehr mit jemandem haben wirst... ;) naja....

    die rot-schwarze schlange - die so gefährlich ist oder zu sein scheint, erinnert mich ein wenig an lilith - sie war adams erste frau! die symbolik liliths würde ich kurz so beschreiben: dabei geht es um das, was in grauen vorzeiten den frauen von seiten der kirche z.b. aberkannt wurde! das recht auf selbstbestimmung! lilith soll in form der schlange wieder aufgetaucht sein und eva - adams zweiter frau - jene sündigen dinge geflüstert haben, die letztendlich zur vertreibung aus dem paradies führten.

    ich könnte mir vorstellen, dass dein traum auf deine beziehung hindeutet und darauf, wie ihr miteinander umgeht. dein freund wollte sich im traum darum kümmern... irgendwie schaffte er es wohl nicht, weil sie doch unter deine decke kam (freud würd´sich freuen ;) ) und dich biss. ich glaube, dass dein traum dir zeigen will, wo du lernen sollst, du selbst zu sein und nicht darauf wartest, dass "der mann" dich rettet! denn irgendwie scheinst du dich im moment nicht gerade sehr sicher zu fühlen.

    ich wünsche dir viel glück
    chiron
     
  6. Saphiria1988

    Saphiria1988 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2012
    Beiträge:
    21
    Werbung:
    Hallo chiron

    Wow bin zimlich sprachlos. Ich danke dir sehr für deine ausführliche antwort. Si hat mir sehr geholfen :)

    Liebe grüsse
     
  7. Ne1e

    Ne1e Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    608
    Die Botschaft ist eingentlich ganz klar... die schlange ist ein sexualsymbol und bett + freund kommen im Traum vor.

    Wie läuft es momentan mit deinem freund gibt es probleme ?
     
  8. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.221
    Ort:
    Saarland
    Hallo Saphiria

    Ich kenne mich mit Traumsymbolik eigentlich nicht aus, aber da ich in meiner Jugend u.a. vor allem Eidechsen in Terrarien gehalten habe, kamen die natürlich auch ab und an in meinen Träumen vor. Die Eidechsen haben dann vielleicht nicht unbedingt die selbe Bedeutung, wie es bei anderen Leuten der Fall wäre. Schlangen hatte ich keine (Blindschleichen hatte ich, aber das sind beinlose Echsen). Würde mir wohl wieder Terrarien anschaffen, wenn ich den Platz und das Geld hätte.
    Aber wirklich gefährliche (giftige oder zu große Würgeschlangen) Schlangen müssten es auch nicht sein.

    LG PsiSnake
     
  9. Saphiria1988

    Saphiria1988 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2012
    Beiträge:
    21
    Werbung:

    Hallo Ne1e

    Ich habe zur zeit keinen freund. Habe jemanden kennengelernt wo sich was entwickelt. Aber da ich angst vor einer beziehung habe ist das noch ganz am anfang.

    Liebe grüsse
    Saphiria
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen