1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Von der Zahl 2 im Leben geprägt?

Dieses Thema im Forum "Numerologie" wurde erstellt von Yolla, 29. Februar 2004.

  1. Yolla

    Yolla Guest

    Werbung:
    Hallo,
    Ich hoffe das mir hier etwas geholfen werden kann.
    Mit der zeit habe ich festgestellt das ich sehr viel im meinem Leben mit der zahl 2 zu tun habe.Da es mir etwas merkwürdig vorkamm habe ich auch bei den Großeltern nachgefragt.Es sieht so aus :Ich bin am 20.09.1982 geboren.Meine Mutter am 25.09.1962.Unsere Hausnr.:29, Bis jetzt hatte ich 5 Beziehungen die alle an einem datum enweder zusammengekommen oder Schluß war eine 2 drin vorkam.Meine längste Beziehung hat 2 Jahre gedauert.Meine 2 besten Freunde,haben beide im Geburtsdatum eine 2. Bei beiden kommt in der Hausnummer eine 2.....Zu einigen anderen "kleinigkeiten" wo auch die 2 vorkommt,(zb.:Taufe,Krankenhaus,Prüfungen,Schulabschluß....)habe ich letztens im Stammbuch nachgeschaut.Meine Großeltern,geburts und todesdatum,Taufe,Hochzeit,überall eine 2.
    Die Hochzeit meiner Eltern,deren Taufdatum uvm genauso.
    Es wurde mich interresieren ob dies irgendwas zu bedeuten hat den so ganz verstehe ich es nicht,ist es wirklich nur Zufall?
     
  2. romy_hexe

    romy_hexe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2003
    Beiträge:
    1.368
    Ort:
    Plauen/Sachsen
    Hallo Yolla

    versuch doch mal aus den Daten die Quersumme zu bilden. Also jede einzelne Ziffer zusammen zu addieren. Wenn dann noch so oft die Zahl zwei dabei herauskommt, dann will sie Dir etwas sagen. Wenn nicht, dann erscheint es mir dann doch eher als Zufall. Wenn dann immernoch so oft die Zwei vorkommt, kannst du dann mit verschiedenen Informationsquellen dem mal auf den Grund gehen. Da gibts Numerologie, Tarot die Große Arkana oder dann Mythologie (wenn es da was gibt dazu).

    Forsche nach und schau, was dich anspricht... in welcher Art auch immer. Das ist meiner Erfahrung nach immer das, was mir etwas sagen möchte....

    Wünsch Dir viel Spaß dabei und interessante hilfreiche Erkenntnisse.

    Alles Liebe
    Romy
     
  3. Seelenfluegel

    Seelenfluegel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2003
    Beiträge:
    1.716
    Ort:
    Donnersbergkreis
    Werbung:
    Hallo Yolla,


    Du hast zumindest in diesen Zahlenkombinationen ebensoviele Neuner ;)

    Vielleicht hast Du Dich aber auch nur zu sehr auf die 2 fixiert. Du kannst ja mal einen Test in Punkto "Fixierung" durchfuehren: Achte einmal ein paar Tage nur auf rote Autos; dann ein paar Tage nur auf blaue Autos; du wirst wahrscheinlich in den ersten Tagen denken: 'es gibt ja mehr rote Autos als andersfarbige'; nach dem Bluatest wirst Du wahrscheinlich bei Blau zum gleichen Ergebnis kommen, naemlich dass es mehr blaue Autos gibt.
    Was ich damit sagen will: Fixerungen sind ganz brauchbar, wenn man sie als Werkzeg anwendet um etwas Bestimmtes zu tun oder zu erreichen, aber lass Dich nicht durch unbewusste Fixierungen unnoetig verrueckt machen.

    Romy's Voschlag, die Quersummen der Zahlenkombinationen zu errechnen, ist ganz gut. Es wird Dir vielleicht etwas mehr Aufschluss geben.


    lg
    Chris
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen