1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Von der Geburt eines Kindes geträumt

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Laylar, 27. September 2011.

  1. Laylar

    Laylar Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2011
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    bin neu hier und nur durch eine zufällige Googlesuche auf das Forum gestossen aber sehr froh es gefunden zu haben.
    Ich habe eine Frage zu einem Traum, den ich vorletzte Nacht geträumt habe.

    In diesem Traum war ich hochschwanger und bin mit Wehen in ein Krankenhaus gegangen, welches in der Nähe meiner alten Wohnung liegt. Ich wurde durch einen Pfleger empfangen und wußte dass ich allein dort bin und mein Partner bei der Geburt nicht dabei sein würde, da er arbeitstechnisch in einem anderen Bundesland unterwegs war und auch nicht zurückkommen konnte oder wollte ( das weiß ich nicht so genau ).
    Das nächste was ich weiß ist, dass ich im Krankenhausbett liege und ein wunderhübsches, kleines, dunkelhaariges Mädchen im Arm halte und einfach nur glücklich war, obwohl mein Partner nicht dabei war.

    Kann mich ganz genau an alle Einzelheiten erinnern, obwohl mir das sonst bei Träumen recht schwer fällt und äußerst selten ist.
    Schwanger bin ich auch nicht, das weiß ich 100 %, da das alle 4 Wochen auftretende Frauenproblem erst am Wochenende zu Besuch war. :)

    Würde mich freuen, wenn mir jemand etwas zu diesem Traum verraten könnte.

    LG Laylar
     
  2. johsa

    johsa Guest

    Etwas Neues wird in dir geboren. Eine Idee oder eine neue Sicht der Dinge.
    Ein verändertes Bewußtsein.

    'und einfach nur glücklich war'
    Es wird dich glücklich machen.

    'obwohl mein Partner nicht dabei war'
    Für eine innere Wandlung brauchst du niemanden (im Außen). Das schaffst du allein.

    :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen