1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Von der Ex u. der verlorenen Liebe

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von pommesfritzl, 20. April 2010.

  1. pommesfritzl

    pommesfritzl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2010
    Beiträge:
    845
    Ort:
    innerhalb von schönen Bergen des Alpenlands
    Werbung:
    Hatte mal Anfang des Jahres einen Traum:

    jedenfalls träumte ich so komische Sachen, ich war bei meiner Ex, sie war ganz verwundert sagte "was tust du da" ich dann drauf, stör ich leicht, hast wieder einen Freund usw.
    und irgendwie kamen dann Worte u. Gedanken von bzw. über meine jetztige verlorene Liebe hinein

    Und dann war da noch so eine viereckiges Gebäude
    wo man sich drinnen spiegeln konnte, aber irgendwer musste da immer wieder hinunter hüpfen, waren mehrere Etagen
    könnte auch Wasser gewesen sein
    und dann hörte ich den SMS Ton (ist ein ganz eigener gewesen) meiner verlorenen Liebe


    ****

    na, was könnte dieser Traum wohl bedeuten?
     
  2. pommesfritzl

    pommesfritzl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2010
    Beiträge:
    845
    Ort:
    innerhalb von schönen Bergen des Alpenlands
    Dann eben nicht............:zauberer1
     
  3. Djalina

    Djalina Mitglied

    Registriert seit:
    26. Februar 2010
    Beiträge:
    302
    Ort:
    nah am Rhein
    angeknüpft an deinen dialog mit diana muss ich gestehen, das du für mich recht hast.
    wie dein traum z.bsp. es ist mir nicht möglich ihn im sinne der spiegel zu erfassen. ich glaube es geht vielen so, deshalb wahrscheinlich auch die stille...
    durch deine ausführungen kam ich auf den gedanken das sich dein traum auf einer anderen ebene abspielt um diesen im ganzen zu erfassen hieße zugang zu dieser anderen ebene zu haben, was aber den meisten, jedenfalls bei mir an grenzen stößt.
    du siehst der wille ist wohl da aber nicht das wissen um das wie...

    lg djalina
     
  4. pommesfritzl

    pommesfritzl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2010
    Beiträge:
    845
    Ort:
    innerhalb von schönen Bergen des Alpenlands
    Hallo djalina,

    danke!

    scheinbar kommen meine Träume wirklich aus einer höheren Ebene, wobei ich sagen muss, das sich oft viel vermischt, d.h. erlebtes, Ängste kommen oft schon rein, u. oft sind es Träume die sich dann ähnlich in der Realtiät erfüllen..

    leider hab ich nicht mehr alles im kopf, was genau alles da ablief bei diesem Traum

    Das viereckige Gebäude, mit Spiegeln/Wasser das beschäftigt mich am meisten... wo viele Menschen hineinsprangen, die ich aber gar nicht kannte...

    lg
     
  5. Azura

    Azura Guest

    Das Gebäude find ich auch interessant. Aber du hast hier fast schon 2 Versionen des Traums, (diese hier und der Anfangspost). Versuch mal das etwas klarer darzustellen, dann kann ich evtl. was mit dem Gebäude anfangen (was ich übrigens als ein ganz normales Traumsymbol sehen würde :D)

    Gruß
    Diana
     
  6. pommesfritzl

    pommesfritzl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2010
    Beiträge:
    845
    Ort:
    innerhalb von schönen Bergen des Alpenlands
    Werbung:
    hi,

    naja, so unterschiedlich wiederum nicht, hab ich nur in der eile etwas anders wiedergegeben..:D

    Nim den Anfangsbeitrag,;) mehr weiss ich leider nicht mehr.

    Jedenfalls, das Gebäude wäre ok, aber die vielen Spiegel innen bzw. es könnte auch wasser gewsen sein, wo verschiedene leute reinsprangen, das ist es, was komisch ist
    ..

    hätte noch einige solcher Träume auf Lager, irgendwann hab ich begonnen alles niederzuschreiben, was wichtig war.

    danke
     
  7. Azura

    Azura Guest

    Jetzt sind die Spiegel innen. Ich nahm für mich an, du stehst außerhalb und siehst, wie diese Leute reinspringen.
    Wie ist denn das Gebäude selbst beschaffen? Sieht es von ausßen auch so "spiegelig" aus?
    Wo befindest du dich, wenn du das Gebäude siehst und wie hängt es mit der restlichen Handlung des Traumes zusammen?

    Ich weiß, ist nicht so einfach einen Traum wiederzugeben...
     
  8. pommesfritzl

    pommesfritzl Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2010
    Beiträge:
    845
    Ort:
    innerhalb von schönen Bergen des Alpenlands
    das weiss ich leider nicht genau. ist schon eine Zeit her u. ich merke mir nicht so viel, weist das Alter;)

    flüchtig kann ich mich erinnern, das das Gebäude "offen war" durchsichtig- und eben diese mehrschichtigen Spiegel, (haha wieder was neues)
    Und so nebenbei im Hintergrund war meine (Dualseele) oder was sonst auch imme, zu hören, so ganz leise.. aber Worte weis ich keine mehr , dann der spez. SMS Ton, den ich ihr gegeben hab auf meinem Händy.. u. dann wachte ich auf, rannte zum Handy... fehlalarm...:schmoll:

    Ists besser?
     
  9. Azura

    Azura Guest

    Werbung:
    Besser weiß ich nicht, jedenfalls vielschichtiger ;)
    Muss hier noch was erledigen, schau mir den Traum später etwas genauer an.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen