1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Vom wahren Feigling

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von Abraxas365Mithras, 23. September 2009.

  1. Werbung:
    Im Freibad angekommen,
    gingen neun der zehn Jungen
    zum Zehnmeterbrett.
    Nachdem der achte gesprungen war,
    sagte der neunte zum zehnten:
    Du musst nicht springen, wenn du nicht willst,
    nur dann, wenn du es dir wirklich zutraust.
    Und der neunte machte ebenfalls seinen Sprung.

    Dann setzte ein ohrenbetäubender Lärm ein.
    Der Mädchenchor (20 an der Zahl) brüllte
    ganz übel: Feigling, Feigling, Feigling...

    Dies treibt den sensiblen Jungen aufs Brett,
    hoch hinauf und lässt ihn zitternd
    auf dem Brett verzagen.

    Der neunte schreit noch: Spring nicht,
    das ist Wahnsinn.
    Doch der Junge hört nichts außer dem
    Feiglingchor.
    Er springt nicht, er stürzt.

    Mit einem Bauchplatscher reißt er sich
    tauchend das Fleisch auf.
    Der Bademeister holt ihn heraus und
    legt ihn notdürftig auf eine Bahre.
    Man wartet auf den Rettungsdienst.

    Betretenen Schweigens gehen die zwanzig
    Mädchen und acht Jungen, sich
    schämend, an ihm vorüber.

    Der neunte allerdings kniet nieder,
    flüstert leise: Du Feigling!

    Aber wieso denn, wimmerte der zehnte
    kläglich, ich bin doch gesprungen.

    Ja, ebendrum, meinte der neunte und ging.
     

Diese Seite empfehlen