1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Vom Universum überrumpelt?!

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Ivelement, 31. Oktober 2018.

  1. Loop

    Loop Faith of the Heart Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    35.156
    Werbung:
    Du hast doch geschrieben, daß Ihr Euch auch über solche Dinge unterhalten habt, daß da eine Anziehung da war. Vielleicht hat er Dir geschrieben, weil er jetzt glücklich ist und sich das auch für Dich wünscht mit einem anderen Mann. :)
     
    Fridolin_der_Spatz und Ivelement gefällt das.
  2. Ivelement

    Ivelement Mitglied

    Registriert seit:
    20. Oktober 2018
    Beiträge:
    35
    Ja, das habe ich wohl gerade parallel zu dir geschrieben. Siehe eine Antwort vor deiner.
     
  3. Manchmal sagen "Männschen" :D das, was Sache ist, ohne irgendwas zu erhoffen, zu erwarten oder von jemanden irgendwas hören zu wollen...

    Die nächste Frage an Dich, Madamme Ivelement: glaubst du eigentlich, dass ihr trotz allem zusammenkommen werdet?
     
  4. manchmal schreibt Mann einfach etwas, damit die andere Person weiss, woran sie ist - oder einfach, um es einer Person mitzuteilen, die sich (insgeheim?) Hoffnungen macht...
     
  5. Ivelement

    Ivelement Mitglied

    Registriert seit:
    20. Oktober 2018
    Beiträge:
    35

    Natürlich werden wir das! ... sagt mein Herz.
     
  6. Werbung:
    jaja, das berühmte Herz... ;)

    Ich könnte dir jetzt einige Erlebnisse über dieses "Herz" erzählen, doch glaube ich, du willst sie sicher nicht hören. Deshalb lasse ich es mal, und frage nur "Bist du sicher, dass es das Herz ist, und nicht der innige Wunsch?"
     
  7. Ivelement

    Ivelement Mitglied

    Registriert seit:
    20. Oktober 2018
    Beiträge:
    35

    Keine Ahnung, was auch immer es ist. Irgendwo in mir weiß ich es ganz genau. Es ist wie das berühmte "auf der Zunge haben".

    Vielleicht ist es so, dass wir verbunden sind und auf irgendeine Art kommunizieren, und dass wir dennoch getrennt voneinander unsere Leben führen.

    Auf jeden Fall hat mich diese Begegnung auf eine interessante Reise gebracht.
     
    sikrit68 gefällt das.
  8. Darkneesdream

    Darkneesdream Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    297
    Ort:
    NRW
    wenn ihr irgendwann mal zusammen kommt heisst das aber nicht das dich das Zusammensein glücklich macht

    und das Zusammensein kann auch auf rein spiritueller Ebene stattfinden denn wenn sich Seelen finden bedeutet das ja nicht das sich zwangsläufig auch die Körper finden

    es hat oft gute Gründe wenn wir nicht auf der *normalen* Ebene mit jemandem zusammen kommen und wie du in dem folgenden Post schon erkannt hast kann man auch verbunden sein und trotzdem getrennte Wege gehen
     
    Ivelement gefällt das.
  9. Ivelement

    Ivelement Mitglied

    Registriert seit:
    20. Oktober 2018
    Beiträge:
    35
    Danke! Nun bekomme ich von ihm ja auch keine Antwort mehr. Ich vermute, dass er genau so daran "zu knacken" hat, wie ich. Er hatte wahrscheinlich mit einer blabla-Antwort von mir gerechnet, bzw. vielleicht sogar erhofft. Denn diese Verbindung ist nicht nur schön. So schon nicht. Sie ist kräftezehrend und lässt einen glauben verrückt zu sein. Das Nichtzusammensein ist Qual und Segen zugleich.

    Es kann natürlich alles Humbug sein und er war einfach etwas verschossen, aber selbst dann hätte ER einen an der Waffel, mir nach einem Jahr sowas zu schreiben.

    Dass es sich um eine tiefere Verbindung handelt, mache ich äußerlich (innerlich "weiß" ich es einfach) daran fest, dass ich ihn nichtmal mochte. Nicht abstoßend, aber über das was er teilweise sagte usw musste ich schon die Augen rollen. Aber es war mir egal, seine Nähe tat mir gut. Besser ohne reden.

    Das würde sogar real dafür sprechen, keine physische Beziehung zu haben.

    Dennoch bräuchte man dann doch eine Bestätigung, oder nicht? Darüber, dass nicht doch alles ein Hirngespinst ist.
     
  10. EngelChristian

    EngelChristian Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2016
    Beiträge:
    1.608
    Ort:
    Essen, NRW
    Werbung:
    Ich vermute, er ist jemand, den du im letzten Jenseitsaufenthalt oder in einer vorherigen Inkarnation gekannt hattest. Irgendetwas muss dort gewesen sein, so dass du innerlich Bedenken hattest als er noch in der Nähe wohnte. Rückführungen würden Klarheit bringen. Oder frage einen Engel von Gott mit Hilfe eines Pendels, warum du diesem Mann anhängst.
     
    Ivelement gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden