1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Vom Lieben und Sterben / Film

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von sibel, 24. Februar 2018.

  1. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    9.511
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Werbung:
    Wer etwas Zeit hat, dem sei dieser wunderbare Dokumentation empfohlen...es geht darin um einen Musiker, der einen schweren Autounfall hatte und seit dem im Rollstuhl sitzt, unfähig, sich selbst zu versorgen..nach Jahren innerlich gefühltem Siechtum beschließt er, zu sterben..

    Bei dem Musiker handelt es sich um einen der Gründer und Gitarristen des Ensembles
    *Quadro Nuevo* aus München...



     
  2. Solis

    Solis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.300
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Tja, wenn er das noch entscheiden konnte?! - Das Leben wird einerseits hochgehalten, wenn einer den anderen ermordet, folgt Lebenslänglich. Der Siechende wird am Leben erhalten, obwohl von einer Lebensqualität längst nicht mehr gesprochen werden kann. Ich habe Siechende gesehen, wie sie sich dem Zeitlichen entziehen und andere, deren Bewusstsein noch im Zeitlichen war, aber ihr Körper siechte dafür dahin. - Was hat der liebe Gott sich dabei nur gedacht, dass er das Leben so eingerichtet hat? Oder hat da was seine Finger im Spiel?
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. März 2018
  3. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    9.511
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Ich wundere mich, daß gerade du diese rhetorische Frage stellst...als Anthro kennst du doch die Antwort..
    Hast du dir den Film denn angeschaut?
     
  4. Solis

    Solis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.300
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Als Anthro weiß ich, dass wir in der Polarität leben, dabei kann eine ihrer Seiten die Liebe und einmal das Siechtum sein. - Aber warum nur ist das Leben so polar ausgerichtet oder gewählt, welchen Sinn soll das nur haben?
     
  5. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    9.511
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Ich habe gerade wenig Hirnkapazität mehr, darum eine schnelle Antwort: gerade als Anthro erlebe ich, daß wir NICHT in einer Polarität leben...weiteres morgen, wenn meine beiden verbliebenen grauen Zellen wieder etwas Fahrt aufgenommen haben...
     
    Inti gefällt das.
  6. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    7.092
    Ort:
    Kassel, Berlin
    Werbung:
    hab´s im TV gesehen. sehr berührend und schön bei allem
    Traurigen. weil alle so menschlich echt sind und so geduldig,
    friedlich, hilfreich, unaufdringlich.. ich mag solche Menschen.


    Spoiler:
    es war schon alles mit Exit in der Schweiz arrangiert,
    da verstarb er an einer Lungenentzündung, also doch
    eines natürlichen Todes und nicht via Sterbehilfe.
     
    sibel gefällt das.
  7. Solis

    Solis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2011
    Beiträge:
    5.300
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Ich warte!
     
  8. Hatari

    Hatari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2015
    Beiträge:
    9.898
    Ort:
    in den weiten des Universums
    Werbung:
    Was für einen lieben GOTT?

    Lese dies sehr oft in deinen Beiträgen und bin mir nie sicher wie du es meinst.

    Ob du es ironisch meinst oder gottgläubig bist.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden