1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Vollmond = Schlaflos?!

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von *Sunny*, 21. Juli 2005.

  1. *Sunny*

    *Sunny* Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    212
    Ort:
    im schönen Bayern
    Werbung:
    Mein Freund hat erhebliche Probleme mit dem Schlafen, sobald sich der Vollmond nähert. Ich habe einmal von einem, der nach dem Mondkalender lebt, gehört, man solle das Fenster abdunkel, sodass das Mondlicht nicht ins Schlafzimmer scheinen kann, dann würde man schlafen können. Bei meinem Freund hilft das leider auch nicht.
    Ich habe nur die Nacht, in der der Mond tatsächlich komplett voll ist Probleme, weil ich viel zu aufgedreht bin und mich diese Energie einfach nicht zu Ruhe kommen lässt - hier ist auch Meditation unmöglich für mich.

    Mein Freund aber hat schon 3-4 Tage vorher und min. 2 Tage nach Vollmond Probleme.
    An was könnte das liegen? Reagiert er so sensibel auf die Energie? Oder macht er sich einfach selbst verrückt?

    Und was kann man tun um ihm hier zu helfen?

    Bin gespannt auch eure Antworten - freu mich!
     
  2. Enterprise

    Enterprise Mitglied

    Registriert seit:
    23. September 2004
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Hochegg

    Hallo Sunny!

    Mir geht es genauso wie deinem Freund!
    So ungefähr 3 bis 4 Tage vor Vollmond bin ich total aufgedreht und an Schlafen ist kaum zu denken :banane: ! Wir haben Aussenjalousien und können den Raum komplett verdunkeln, doch das ist auch sinnlos, ich spüre den Mond trotzdem!
    Wenn Ich schlafe träume ich lauter Blödsinn und in diesen Nächten sehr viel!

    Das dauert ca. bis 2 Tage nach Vollmond, dann ist der ganze Spuk vorbei!
    Mein älterer Sohn hat das auch, mein jüngerer Sohn und mein Mann haben gar keine Anzeichen dafür! :dontknow:

    Das Einzige, dass mir ein bisschen hilft zur Ruhe zu kommen ist ein Tektit (ein Meteorit, gibt es im guten Steinfachhandel) unter meinem Kopfpolster, der für besseren Schlaf allgemein hilft! Dadurch schlafe ich wenigstens ein bisschen besser in diesen Tagen! :sleep2:

    Wenn ich so gar nicht schlafen kann, stehe ich halt auf und bügle :buegeln: , oder lese :buch: , oder ich sehe fern !

    Konnte dir jetzt leider nicht wirklich helfen, aber nun weisst du wenigstens, dass dein Freund nicht der Einzige ist, dem es so geht! :rolleyes:

    Alles Liebe
     
  3. Jeroen

    Jeroen Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2004
    Beiträge:
    709
    Ort:
    D-326xx
    Hallo Sunny,

    ich glaube das Problem haben mehrere Menschen, ich auch.
    2-3 Tage vor Vollmond bis 1-2 Tage danach sorgt die Vollmondenergie dafür,
    dass es mit Schlafruhe nix wird. Bei mir ist es aber unterschiedlich... mal stärker
    mal schwächer. Mit Blütenessenzen habe ich die Empfindlichkeit ein wenig
    abbauen können. Ich glaube ein Mondstein hilft auch...

    Oh ja, das Fenster abkleben kannste vergessen. Es sind die Mondenergien,
    nicht das Mondlich, was den Schlaf stört.

    Liebe Grüße,
    Jeroen
     
  4. Queerkopf

    Queerkopf Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    538
    Werbung:
    Hallo

    Ich halte das für einen tierischen Aspekt der beutetiere und der Jäger. In der natur snd alle Tiere bei Vollmond bedeutend aktiver, manche Jäger die sonst nur in der Dämmerung noch jagen, gehen auf die jagd weil das licht für sie auslangt. Herden rotten sich mehr zusammen und sind viel wachsamer. ich gehe nach meinem Rythmus und schlafe halt so wie ich gerade lust habe denn es bringt mir nichts lange rum zu liegen und nicht zu schlafen, da kann ich gleich meditieren oder anders entspannen.

    Achte mal auf den mondaufgang und den Untergang . Sobald er untergeht kann ich wieder gut schlafen, da er nicht oft wirklich in der ganzen Ancht sichtbar ist kann man normal gut drum rum kommen.

    cya
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen