1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Vollkommen daneben gelegen, kann mir jemand helfen?

Dieses Thema im Forum "Orakel, Wahrsagen" wurde erstellt von Sirusi, 19. November 2005.

  1. Sirusi

    Sirusi Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2005
    Beiträge:
    203
    Ort:
    Oberbayern
    Werbung:
    Jetzt gerade eben ist es passiert, dass ich vollkommen daneben lag!
    Info war: Junge Frau (Vorname/ Geb.Datum)will wissen ob sie Kinder kriegt und wieviele und ob ihr Traummann schon da ist!

    Zeitbestimmung kann ich nicht machen!
    Kinder sah ich keine, weder jetzt noch in naher Zukunft
    und ich sah einen älteren Herrn der ihr einen Heiratsantrag macht aber nicht ihr Traummann ist!

    Wahrheit ist: Sie ist schon längst vh und hat einen kleinen Sohn


    Also Fazit: von ca 15 Legungen ist eine vollkommen falsch gewesen!


    Weiß jetzt nicht ob ich weiter machen soll :escape:
    Vielleicht kann mir jemand dazu was sagen?!?!?!

    Vielen lieben Dank
    Sirusi
     
    Trias gefällt das.
  2. Manuela K.

    Manuela K. Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2005
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Österreich (Baden bei Wien)
    hallo sirius,

    bist du kartenleger oder hellseher ?
    wenn mann dir falsche info´s gibt dann ist das sicher nicht deine schuld wenn´s in die hose geht, also lass dich nicht unterkriegen von so einem blödsinn und mache weiter wie bisher, du wirst immer wieder solche leute treffen die dir ein eier legen wollen :kiss4:

    lg manuela
     
  3. Eberesche

    Eberesche Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    2.175
    Ort:
    vielleicht ein bisschen näher dran
    Hallo Sirusi,
    wieso daneben?....vielleicht bekommt sie keine Kinder mehr (zumindest nicht in näherer Zukunft) - somit hast du hier schon mal nicht falsch gelegen. Der ältere Herr kann ja noch kommen - und da sie ja schon verheiratet ist, ist der ältere Herr dann demzufolge auch nicht ihr Traummann. Ich habe trotz verheiratet auch schon mal Anträge bekommen ;-))
    Laß´dich nicht unterkriegen.
    LG Tarot
     
  4. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.583
    Ort:
    WestfALIA
    liebe Sirusi,

    ist man nach 15 Legungen "perfekt". Tarot lernt man nicht von "mal eben legen" sondern aus Erfahrung. Mache oft Legungen für dich, lass deine "Karten mit dir Sprechen",- lerne sie besser kennen, lerne ihnen zu "vertrauen", DANN wird es nicht mehr zu solchen "völlig daneben" kommen, denn dann bist du absolut "treffsicher" in deinen Antwortern,- ERST dann erkennst du tief in dir, "wenn etwas Faul oder Oberfaul" ist und du kannst nachfragen, wies denn um etwaiges steht.
    Nur Mut und Kopf hoch. Mach dir nicht "runter" für etwas, das du noch nicht einsehen konntest.
    Stell dir vor, du wärest mit deiner "Tarot-Arbeit" wie ein Kleinkind, welches noch einen begrenzten Blickwinkel hat. je Größer dieses Kind wird, desto Mehr sieht es und wenn es ganz erwachsen ist, kann es über alles hinwegsehen.
    so in der Art handelt es sich auch bei Anfängern.

    Amrita Chandra
    Alia
    PAX Novobismens
     
  5. Nithaiah

    Nithaiah Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    5.049
    Hallo Sirusi,

    ganz abgesehen davon, dass sich auch die ganz großen Kartenleger schon geirrt haben, sehe ich es hier noch mal spezieller:

    Offenbar solltest du ja nur ausgetestet werden, was eine Respektlosigkeit erster Güte ist - vor allem, wenn du es gratis angeboten hast.

    Wenn jemand so respektlos dem Orakel gegenüber tritt, braucht er sich auch nicht zu wundern, wenn er in die Irre geführt wird und keine vernünftige Antwort bekommt.
    Diese Person war nicht in reiner Absicht und mit dem aufrichtigen Wunsch Hilfe zu erfahren zu dir gekommen.
    Warum also sollte sich die geistige Welt zum Geier noch mal bemühen und auch nur einen Finger krumm machen?
    Du als Mittler hast entsprechend auch keine vernünftigen Informationen erhalten.
    Wie Alia schon sagte, wirst du mit zunehmender Praxis sicherlich auch erkennen können, wenn etwas faul ist.

    Ich finde, es spricht absolut für dich, dass du dich jetzt in Frage stellst, aber das solltest du in dem Fall nicht. :nono:

    Vor allem, da du in anderen Fällen offenbar sehr richtig gelegen hast (habe auch deinen anderen Thread gelesen)


    Liebe Grüße, Nithaiah
     
  6. prijetta

    prijetta Guest

    Werbung:
    Hallo Sirusi,
    mach weiter so und lasse dich nicht in die Irre führen.
    Du hast meine Karten gelegt und gedeutet und du hast alles treffsicher gedeutet und das obwohl du mich nicht kennst.

    Du Deutest die Karten und gibst dich nicht als Hellseherin aus, wenn dir Falsche angaben gemacht wurden dann kann die Person auch nicht erwarten das du bei allem richtig liegst.

    Ich finde sowas Mist wenn man hier jemand Testen möchte. Woanders muß er für Karten Deuten bezahlen!!!

    Das hier ist doch auch ein Übungsforum und kein Profi Forum!

    Liebe Sirusi, mach weiter und mach dich wegen der einen Deutung nicht fertig.
    Selbst die Profis können nicht immer richtig liegen und ich denke in diesem Fall würd ich sagen das die karten dir einfach die Wahrheit sagten und das Ehepaar hatte sich momentan nicht viel zusagen.... wenn in ihrem Leben andere Dinge momentan wichtiger sind dann können die Entsprechenden Karten auch nicht so liegen. Es kommt ja auch immer drauf an was gefragt wurde. Die Karten haben dir schon die Wahrheit gesagt, auf die Frage die gestellt wurde.

    Alles Liebe
    Celicia
     
  7. Marelyn

    Marelyn Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2003
    Beiträge:
    74
    Ort:
    LK Rotenburg/Wümme
    Hallo Sirusi.
    ich lege seit vielen Jahren Karten und jedesmal, habe ich angst das ich etwas falsches lese. das ist auch schon mal vorgekommen aber es ist auch gut so.
    Denn das schützt uns vor überheblichkeit.lasse dich deshalb bitte nicht unterkriegen sondern mache weiter es wäre sonst schade wenn du deine Fähigkeiten verkümmern lassen würdest.
    Liebe Grüße Marelyn :winken5: :kiss4:
     
  8. lichtbrücke

    lichtbrücke Guest

    Liebe Sirusi

    Lass dich bitte nicht entmutigen, sondern hab Vertrauen in deine Fähigkeiten und geh deinen Weg. Du machst das ganz toll :kiss3:

    Mit Licht und Liebe

    lichtbrücke
     
  9. Konima

    Konima Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    50
    Ich muss mich jetzt mal einmischen !!!!!

    Ich war diese Person.

    Ich hab niemanden in die Irre geführt oder ausprobieren wollen !

    Meine Fragen waren:
    1) Wieviele Kinder werde ich mal haben
    2) Ob ich den Mann fürs Leben schon gefunden habe

    Ich habe weder gelogen noch sonst was !!! Manche sollten vorher mal nachdenken bevor sie über andere Urteilen aber garnicht wissen um was es genau geht !!!

    Nicole
     
    Engelslicht und wolky gefällt das.
  10. rosim

    rosim Guest

    Werbung:
    Ist Kartenlegen nicht auch ein Spiel mit der menschlichen Psyche !?

    Den Anhang 2035 betrachten

    ...Rosim
     

Diese Seite empfehlen