1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Vogelgrippe

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von Lystrade, 10. Januar 2006.

  1. Lystrade

    Lystrade Guest

    Werbung:
    Ihr Lieben!

    ich habe in anderen Foren schon aufgerufen u. mache dies auch hier noch!

    Wir möchten jeden Abend ab sofort um 21 Uhr zusammen Licht u. Heilungsenergie in die Türkey zu den Menschen schicken, die erkrankt sind. Aber auch ganz allgemein in die Türkey, damit es nicht zu einer noch größeren Katastrophe ausartet.
    Mir tun die Kinder so schrecklich Leid!!!
    Wir visualisieren, dass wir zusammen sind u. kanalisieren die Energie.

    Wenn wir wenigstens etwas lindern können, haben wir doch schon geholfen!!
    Einen Versuch ist es doch wirklich wert. Wir haben doch alle ein paar Minuten übrig!

    Alle, die sich uns anschließen möchten, sind sehr willkommen!

    Bitte helft mit!

    Alles Liebe.
     
  2. Lystrade

    Lystrade Guest

    Wozu haben wir denn die Energie?
    Nur, damit wir solche Kinkerlitzchen wie Beziehungsstress oder Zahnweh versorgen können???

    Jetzt sind hier so viele, die meinen esoterisch u. energetisch zu sein.
    Aber wo ist denn der Einsatz?
    Da ist eine riesige Gefahr im Umlauf für ALLE Mensch u. Tiere u. keiner interessiert sich?
    Keiner nutzt diese Energie, um etwas zu tun?!

    Hallo?

    Glaubt iht denn nicht, dass diese Gabe für genau solche Zwecke dienlich sein sollte!?!
    Glaubt ihr, dass Göttin/Gott/Kosmos, wie immer ihr es nennt, nicht genau dafür die Energie zur Verfügung stellen?

    Ich bin echt erstaunt...
     
  3. VIII

    VIII Mitglied

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Ö
    Geniale Idee !
    Ich mach mit

    LG
    VIII
     
    Martadada gefällt das.
  4. Lystrade

    Lystrade Guest

    Das ist schön!

    Danke....
     
  5. Nebel

    Nebel Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2004
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Stratford-On-Slaney, Co. Wicklow
    Hallo,

    habs heut erst gelesen, bin aber ab morgen dabei. Ist wirklich eine gute Idee von dir.

    Liebe Grüße Nebel
     
    Martadada gefällt das.
  6. Lystrade

    Lystrade Guest

    Werbung:
    Das finde ich schön.
    Es ist schlimm, wie wenig Menschen sich interessieren.
     
  7. Reini

    Reini Guest


    Dein Mitleid, dein Aufruf, richtet Unheil an, lass die Dinge ihren Lauf.

    Das einzige was du lindern willst, ich deine Unfähigkeit das Leid
    in dieser Welt zu akzeptieren.

    Wer versucht, mit Mitleid das Leid zu lindern, schafft neues Leid
     
    friday gefällt das.
  8. Lystrade

    Lystrade Guest

    Wie darf ich das denn verstehen??

    Wenn Heilenergie u.Licht für die Seele geschickt wird, sollte das wohl kaum Unheil anrichten.
    Das ist schon ein Unterschied zum Mitleid, wie du es interpretierst.
    Mitleid ist sicherlich nicht produktiv, aber Hilfe in Form von Beistand ist etwas anders.
    Wenn ich schreibe, dass die Kinder mir Leid tun, ist das meine Sache, bzw. hätte mein richtiges Wort "Mitgefühl" gewesen sein sollen. Aber das ist nicht das, was ich sende. Wie schon erwähnt.

    Ich kann die Kinder spüren; es tut ihnen gut!

    Ich denke immer noch, dass wir genau dafür diese Energie nutzen sollten. Nicht ausschließlich für unsere kleinen privaten unbedeutenen Belange.
     
  9. Reini

    Reini Guest

    Du glaubst also das Reiki eine Heilenergie ist, sie ist wie geschrieben
    steht Universell, wenn sie universell ist, das ist die Vogelgrippe auch
    universell und somit ist die Vogelgrippe auch Reiki.

    Wenn du den Kindern jetzt Kindern Reiki gibst, gibst du auch automatisch
    der Vogelgrippe Reiki und die Vogelgrippe wächst ja Zwangsläufig davon.
    Oder glaubst du, dass die Vogelgrippe von Reiki schwächer wird?
    Wenn du das glaubst, dann zerstört sich ja die Universelle Energie hier,
    Reiki genannt,selbst.

    Es wird ja immer gesagt alles ist eins, alles ist universell. Z.B. du bist in
    mir und ich bin in dir, dass so genannte Kollektive Unterbewusstsein.
    Und dazu gehören auch Krankheiten.

    Alles was in diesem Universum ist, mit dem kann man nicht heilen,
    sonst müsste sich ja alles Selbstzerstören und glaubst du, das man
    den Teufel mit den Teufel austreiben kann?

    Du spürst das es den Kindern gut geht, dass willst du fühlen, weil
    Dir nichts andres übrig bleibt, weil du dieses Unheil anrichtest.

    Und wer sagt dir das du Licht schickst? Und wie kommst du darauf die Seele
    helfen zu müssen? Die Seele weiß was sie tut, diese Einmischungen der
    Menschen sind nur hinderlich und verlängern das Leiden.

    Wir Menschen, wir armlesige Kreaturen können nicht einmal uns
    selbst helfen und wir glauben mit irgendeiner Energie andren helfen zu können,
    dass ist absurd.

    Umgekehrt wird ein Schuh draus, die Seele kann uns Menschen helfen, wenn wir bereit sind hinzuhören.

    Ich hoffe du kannst mir folgen.
     
  10. Lystrade

    Lystrade Guest

    Werbung:
    Du schaffst dir da einen künstlerischen Syllogismus.
    Da dessen Definition aber nun mal - wie ostentativ erwähnt - "künstlerisch" ist, entbehrt sie den Bezug zu einem realen fact.

    Demnach stimmen auch die von dir angegebenen daraus resultierenden Umkehrschlüsse nicht.

    Heilenergie heißt im Übrigen nicht zwangsläufig, dass etwas völlig geheilt wird; das würde ich mir niemals anmaßen. Ich arbeite im medizinischen Bereich, habe eine große Ausbildung, nennt sich Heilberuf. Ganz weltlich. Und auch da ist die Definition schließlich nicht, dass wirklich immer nur geheilt wird! Aber man kann unterstützen u./o. lindern. Oder auch nur begleiten.

    Das ist für mich Hilfe.

    Du glaubst ergo dass ein Virus universell ist; das hieße, die Vogelgrippe wäre auf den menschen losgelassen worden, bzw. bewusst eingesetzt worden. Wozu? Damit der mensch lerne? Damit die Bevölkerungszahl sich dezimiere? Damit der Mensch aus Geißeln lerne? Wozu dann hauptsächlich Kinder?

    Ist es nicht vielmehr der Mensch, der rein wissenschaftlich betrachtet (Denn die energetische Ebene schließt die wissenschaftliche nicht aus, sondern ergänzt diese!) aus Ignoranz, Machtgier u. materiellem Denken heraus blind solcherlei Krankheiten herbeiführt?! Denn Mutation hat seinen Grund im medizinisch-hygienischen Bereich.


    "Du spürst das es den Kindern gut geht, dass willst du fühlen, weil
    Dir nichts andres übrig bleibt, weil du dieses Unheil anrichtest."
    Darauf einzugehen spare ich mir mal, weil das doch zu lächerlich ist.

    Vielleicht solltest du anderen Menschen einfach mal ihre eigene energetische Wahrnehmung zutrauen.
    Es gibt viele Wahrheiten, denn jeder hat die seine. Erfahrungen, Lebensweg u. die Höhe der Entwicklung lassen diese individuell entstehen.

    Es ist auch sehr schade, dass du der Ansicht bist, der Mensch könne sich nicht selber helfen. Tut mir Leid, wenn das bei dir so ist; meine Erfahrung zeigt da ganz andere Tatsachen.

    Wie möchtest du denn dann Menschen helfen, denn das bietest du doch auf deiner site an. Das wäre ja ein Widerspruch in sich.
     

Diese Seite empfehlen