1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

völlig verfahrene Situation

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Lonely66, 8. Dezember 2006.

  1. Lonely66

    Lonely66 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2006
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Hessen, nähe Wiesbaden
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    ich mag nicht mehr, ich weiß nicht mehr weiter, ich fühl mich einfach nur noch leer :-(
    Was hab ich ihm getan?
    Ich suche liebe und er will nur seine Ruhe vor mir. Ich bemühe mich in allem und ernte keine Anerkennung. Er wirft mir ständig meine "Fehler" vor - für seine ist er völlig taub, dabei schaue ich über sovieles hinweg....

    Ich weiß - ich sollte es beenden - aber ich KANN nicht, nicht schon wieder.
    Es hängt mehr dran....

    wenn ich doch nur mal Licht sehen würde.. etwas Hoffnung.... früher wollte er immer meine Nähe, hat sich beklagt, wenn ich sie ihm zu wenig gab, war für ihn mal der Grund zu gehen. Jetzt wo er wieder hier lebt, ich ihm die Nähe und die Zuneigung geben möchte, weißt er mich ab . will seine Ruhe. Fährt Wochenenden einfach weg, lässt mich allein...

    Ich weine und weine, es stört ihn nicht. Keine Arme dich mich mal auffangen, keine Arme die mir mal Kraft geben... NICHTS....

    Ich weiß nicht mehr weiter, fühle mich einsam und allein, würde am liebsten weglaufen, weit weg, allein sein... nichts mehr sehen und hören.... aber selbst das kann ich nicht..

    habe hier keine Freundin die mal für mich da ist, stehe hier ganz allein....

    Die Karten sagte mal, es werde besser..hmm.. wann? Ich merke es nicht, es verschlimmert sich nur alles. Mein Kopf ist völlig vernagelt, ich kann an nichts mehr denken, weil da nur noch dieser Schmerz ist. Schmerz einsam zu sein. Neben einem Menschen zu liegen, den man liebt, den man aber nicht berühren darf.... er sagt er liebt mich aber ich soll ihn mal in Ruhe lassen. Er zieht sich zurück und ich such dadurch immer mehr seine Nähe (Verständlich??) Ich lasse ihn in ruhe, sitze jeden Abend allein vor dem TV, während er oben am PC sitzt - so stelle ich mir keine Beziehung vor, das hab ich zwei Jahre auch gehabt, allein....

    Ich kann an nichts mehr glauben und die Hoffnung schwindet mit jedem Tag...

    Ich mag nicht aufgeben, ich kämpfe - ich bin Löwe - ich halte durch... die frage ist wie lange noch? Wann wird es besser. Ich glaube dieses Jahr stand unter keinem guten Stern, wird das Kommende besser???

    Ich weiß gar nichts mehr....

    Tut mir leid, dass ich mich bei Euch ausheule, ich weiß sonst nicht wohin mit meinem Kummer :°°°(

    Haben wir überhaupt noch Chancen? Ich weiß nicht mehr was ich tun soll.....

    Sorry...

    Lonely66
     
  2. Lonely66

    Lonely66 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2006
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Hessen, nähe Wiesbaden
    Ich hab jetzt mal ohne mit den Gedanken in dem "Thema" zu sein Karten gezogen.

    zur aktuellen Situation diese:

    Kreuz / Kind / Blumen

    und für die weitere Entwicklung:

    Schiff / Ring / Brief

    mag sich wer trauen mir zu sagen, was das heißt???

    Gut oder schlecht?


    Danke
    Lonely66
     
  3. prijetta

    prijetta Guest

    Hallo Lonely

    Och mönsch das tut mir so leid für dich....
    Ich grübel eben was ich dir alles raten kann...ob du es auch für dich einsetzten willst....

    Hör auf an Ihm zu Klammern und denke in erster Linie an dich...
    Eine Beziehung sollte so funkitonieren das beide sich halt geben und nicht nur einer...

    Nimm von ihm etwas Abstand und wenn er dich Liebt dann wird er auf dich zu kommen....so gibst du Ihm das Gefühl das du Ihm hinter her läufst...

    Du bist eine wunderbare Frau und du hast solche Spielchen nicht nötig und vor allem trägt nicht nur einer zu den Fehlern bei....so lange er nichts einsieht wird er auch nichts an sich Verändern...

    Soll ich dir noch ein Bild auslegen und ins Forum stellen???
    Ich drück dich mal ganz dolle

    LG Celicia
     
  4. liquidor

    liquidor Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2005
    Beiträge:
    86
    Ort:
    berlin
    hi
    wollte dir erstmal sagen das ich es gelesen habe
    vielleicht schonmal ein kleiner winziger trost
    das es jemand zu kenntnis genommen hat und dir zuhört oder dich zumindest sieht

    was ich dir da raten soll oder will finde ich schwierig
    ich glaube das du dich auf dich besinnen solltest zu dir finden solltest
    deinen schmerz fühlen solltest und da sein lassen so wie er kommt und auch wie er geht
    schauen ob du durch die gefühle mehr hier sein kannst statt in der zukunft
    oder in der vergangenheit das macht nur verrückt und führt zu neuem leid
    ich glaube das die lösung in dir zu finden ist und nicht bei ihm
    und ich glaube es sind deine eigenen gefühle dir durch diese situation zum vorschein kommen die der schlüssel sind zu dir zu kommen und zum freiden führen
    weil es klingt nach kampf nach leid nach schmerz
    vielleicht ist ja was dabei für dich
    wenn nicht dann nicht
    ich wünsche dir das du eine lösung findest für dich wieder in freiden zu kommen mit dir
    lg
     
  5. mondi

    mondi Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2006
    Beiträge:
    143
    Ort:
    bayern
    hallo lonley66,

    ich weiß genau wie du dich fühlst und bei der situation: du vor dem fernseher und er vorm pc, müsste ich fast schmunzeln wenn ich nicht deine gefühle kennen würde, denn genau so war es bei mir vor 2 jahren! erst hat er sich wegen zu wenig aufmerksamkeit beschwert und dann hat er mich nicht mehr an sich ran gelassen, obwohl er mich noch liebte! bis ich mein schicksal selber in die hand genommen habe und nicht mehr auf ein wunder gehofft hab! kümmer dich um dein eigenes leben, um dich selber, versuche dir nicht so viel gedanken zu machen was die zukunft bringt, ich weiß es ist wahrnsinnig schwer und ich habe ein jahr vor mich hingeträumt bis ich aufgewacht bin! und da schau her, er hat sich nicht mehr bedrängt gefühlt und mich ganz neu kennen und lieben gelernt! du musst ihm dadurch begreiflich machen das auch du ein wesen mit gefühlen bist und nicht ewig zeit hast auf ihn zu warten, denn du bist eine super frau, nach der sich bestimmt andere männer alle 10 finger abschlecken würden! und wenn du abends wärend er vorm pc sitzt nur schnell ne viertel std um den block läufst, wie er mit seinen wochenenden, kannst du es doch auch und wenns nur 10 min sind! wenn er dich wirklich liebt, weiß er dann genau wie du dich so allein füllst!

    ich wünsche dir alles liebe und noch ganz viel kraft
    mondi
     
  6. su78944

    su78944 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2006
    Beiträge:
    1.915
    Ort:
    Deutschland/BW
    Werbung:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen