1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Vitamix für Rohkost?

Dieses Thema im Forum "Gesunde Ernährung, Fasten, Abnehmen" wurde erstellt von lumen, 12. Februar 2013.

  1. lumen

    lumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    7.502
    Ort:
    Weltenbummler
    Werbung:
    Hallo liebe Rohköstler,

    ich bin schwer am überlegen, ob ich mir einen Vitamix zulegen soll/muß.
    Ist halt echt TEUER.

    Was für Erfahrungen macht ihr?
    Benötigt man bei Rohkost unbedingt einen Vitamix, oder können auch andere Mahlwerkzuge genommen werden. Z.B. Kaffeemühle, Saftpresse Greenstar, normaler Mixer...??

    Über Erfahrungen und Meinungen wär ich euch sehr dankbar. :)
    Lg
    Lumen
     
  2. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Ich habe mir den Thermomix zu gelegt, der kam mir mehr entgegen. Ich habe immer Phasen in denen ich von der Rohkost zu gedünsteter Nahrung gehe, oder auch mal Getreideprodukte verzehre. Der hackt mir mein Gemüse schön fein das es gut aussieht zu einem Salat, oder mein Obst zu einem Ansprechenden Obstsalat. Gefrohrenes Obst macht er mir zu einem leckeren Eis, roh klar! Da habe ich für mein Geld mehr!

    Viel Erfolg!
     
  3. lumen

    lumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    7.502
    Ort:
    Weltenbummler
    Danke dir.

    Kann der Thermomix auch Nussmus machen ?

    Lg
    Lumen
     
  4. Abbadon

    Abbadon Guest

    habe den vitamix und bin begeistert.Bei manchen Dingen, wie grüne smoothies, ist die Power schlichtweg erforderlich. Der Preis ist natürlich heftig, aber 7 Jahre Garantie und wirklich alles klein zu bekommen ist genial.
    Den Zusatzkram braucht es nicht, so dass 600€ nicht überschritten werden müssen.
     
  5. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.878
    Ort:
    An der Nordsee
    Klar!
    Und wenn du irgendwann mal keine Rokost mehr magst, kannst du damit kochen, dämpfen und dünsten. Er knetet, hackt, püriert, mixt, rührt ... alles was du willst.
    Eine obergeile Küchenmaschine! Der Vitamix ist halt nur ein Mixer und ansonsten hat er nix drauf. Dafür ist er extrem teuer.

    R.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Februar 2013
  6. Abbadon

    Abbadon Guest

    Werbung:
    Nun, das Teil von vorwerk ist nochmal ein paar hundert Euro teurer und 'alles was du willst' müsste braten und backen m. E. beinhalten, kann er aber soviel ich weiß nicht. Das besondere an dem Vitamix ist seine extrem hohe umdrehungszahl, was ernährungstechnisch manche rohkost erst bekömmlich macht und immerhin Gerichte erhitzen kann, insofern ist er mit den wenigsten Mixern zu vergleichen. Sind zwei verschiedene paar Schuhe und lassen sich nicht miteinander vergleichen.
     
  7. Abbadon

    Abbadon Guest

    Wenn Du auf grüne smoothies verzichten kannst, tut es auch ein preiswerter Mixer, gastroback finde ich auch nicht schlecht. Greenstar kostet auch eine Menge und der Reinigungsaufwand wär mir zu hoch. In den Vitamix mach ich Wasser mit nem tropfen spülmittel, lass es 30 sek. laufen, Zack, sauber.
     
  8. lumen

    lumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    7.502
    Ort:
    Weltenbummler
    Danke euch...hhhmmmm.

    Eine paar Jahre alte Greenstar Saftpresse habe ich. Kann nicht alles. Jedoch presst sie mir auch grüne Säfte.., Löwenzahn, Petersilie, Salat usw. keine Beeren.

    Manchmal trockne ich den Trester der übrigbleibt und habe somit mein "Brot" wenn ich voll Hunger habe.
    Oft bekommt sie eine oberflächliche Reinigung. ähm. Morgens um 5 Uhr habe ich keine Lust zum Putzen.


    Dennoch...Vitamix..sind beim Thermomix die Umdrehungszahlen nicht so hoch?
    Habe bisher keine Angaben gefunden...



    Lg
    Lumen
     
  9. lumen

    lumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    7.502
    Ort:
    Weltenbummler

    Hat natürlich was, wenn er schön hackt.:)
     
  10. Abbadon

    Abbadon Guest

    Werbung:
    Der thermomix schafft über 10.000 umdrehungen, was im verhältnis zu anderen Mixern schon recht hoch ist, der Vitamix über 30000. ok, dann kannst du ja einiges über den greenstar bewältigen und die 1000€ für den thermomix investieren. Viele Schwärmen von dem Teil,Geschmacksache.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen