1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Vital-Pilze

Dieses Thema im Forum "Gesunde Ernährung, Fasten, Abnehmen" wurde erstellt von Natram, 31. Mai 2011.

  1. Natram

    Natram Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2011
    Beiträge:
    30
    Werbung:
    Hi zusammen,

    wie sieht es eurer Meinung nach mit Vitalpilzen (als Extrakt oder in Pulverform) aus? Also seid ihr von den Wirkungen überzeugt? Gibt es Nebenwirkungen oder ist alles nur Hokuspokus?

    Viele Grüße!
     
  2. Natram

    Natram Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2011
    Beiträge:
    30
    Keiner Interesse an dem Thema ;)?
    Ich würde ja ein paar weiterführende Links einsetzen wenn ich könnte... aber googled doch mal nach Vitalpilzen bzw. Mykotherapie!

    Grüße!
     
  3. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Probiere es doch aus und teile uns deine Erfahrungen mit!
     
  4. Natram

    Natram Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2011
    Beiträge:
    30
    Ich werde mich vorerst noch etwas genauer informieren, aber falls es so weit sein sollte werde ich natürlich einen kurzen Erfahrungsbericht posten :)!
     
  5. noiona

    noiona Guest

    ich habe schon mal spriluna zu mir genommen...keine nebenwirkungen...aber pilze in pulverform,wo es die doch auch getrocknet gibt ,gerade reishi...
    aber mittlerweile gibt es alles in pulverform...

    wird auch viel mit geschaefte gemacht!
    gruss
    noiona
     
  6. Natram

    Natram Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2011
    Beiträge:
    30
    Werbung:
    Hat dir Spriluna denn auch etwas positives gebracht ;)? Oder wie kam's?
     
  7. noiona

    noiona Guest

    habe sie genommen waehrend einer entgiftungsphase,sie befördern jegliches gift und schwermetalle´aus dem körper und sehr reich an gamma linolensaeure,glycogen,vitamine und mineralien !

    wer es glaubt wird selig...so ungefaehr:)
    letztlich kann man doch auch sushi essen...da sind ja auch algen...
    nö spass beiseite...
    ich schaetze schon dass sie als kleine kur nützlich sind aber ich halte nix von sich monatelang mit pulverchen zu futtern!

    grüssle

    noiona
     
  8. Arjona

    Arjona Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    1.190

    Sorry, aber könnte es sein, dass dir da ein Fehler unterlaufen ist?

    Ich wüsste nicht, dass die Spirulina-Alge zur Entgiftung eingesetzt wird... Dafür ist, soweit mir bekannt, die Chlorella-Alge zuständig...

    Gruß
    Arjona
     
  9. noiona

    noiona Guest

    ja ,habe gerade in meinem medizinschrank nach der flasche geschaut,den ich noch nicht weggeschmissen habe...
    schau her...warum ich bei spriluna haengenblieb ....mir immer noch schleierhaft:lachen:

    gut dass du es berichtigt hast!danke...
    hier sollen ja auch kein fehlinformationen im umlauf sein!

    gruss

    noiona
     
  10. Arjona

    Arjona Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    1.190
    Werbung:

    Bitte... Gern geschehen...

    Gruß
    Arjona
     

Diese Seite empfehlen