1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

visionssuche! gebetsstock?

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von JxChel, 28. Juli 2006.

  1. JxChel

    JxChel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2006
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Gänserndorf
    Werbung:
    hallo,
    vor einigen jahren lernte ich einen apatschen bei einer veranstaltung in nö kennen.
    er erzählte die geschichte seiner visionssuche, am abend hatte ich dann die gelegenheit mich mit ihm zu unterhalten.
    wir plauderten über alles mögliche und am ende waren wir wieder bei der visonssuche.
    er sagte mir das er der meinung ist meine zeit währe noch nicht gekommen, ich sagte ihm auch gleich das ich nie die möglichkeit haben werde in die usa zu fliegen.
    worauf er mir sagte das er nichts davon halte in ein anderes land zu reisen um sich auf die suche zu begeben.
    nach meiner heimkehr war es dann wirklich nicht mehr so wichtig.
    bis ich vorige woche ein buch in einer wühlkiste fand, oder besser gesagt das buch fand mich.
    noch am selben tag habe ich das buch gelesen und mich im netz auf die suche nach angeboten visonssuche machte.
    wie schon bei meiner suche nach einem angebot ein schwitzhütten-ritual zu besuchen mußte ich feststellen das es eine sehr hohe finanzelle belastung für den suchenden ist.

    es ist erschüttert was da verlangt wird, ich verstehe schon das man auch etwas verdienen will aber das ist einfach nicht machbar für leute wie mich.

    vielleicht könnt ihr mir hier ratschläge geben wo auch weniger gut verdienende menschen willkommen sind!?

    was ich noch fragen möchte wer kennt gebesstöcke?
    gibt es infos dazu?

    danke!!!!
     
  2. Kriss

    Kriss Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    395
    also, im ernst für eine visonssuche zu bezahlen ist ja äusserst witzig...
    du solltest dich alleine oder mit einer kleinen gruppe von leuten, denen du vertraust und die auch eine visonssuche "erleben" wollen zusammentun.

    eine visonssuche an sich, kann ja verschiedene formen haben....eine nachtwache, eine längere zeit im wald, tranceübungen etc etc etc...

    lg
    Kriss!
     
  3. Sitanka

    Sitanka Guest

    nicht böse gemeint, doch bitte schreib apache richtig, ich glaube die indianer hätten es nicht so gerne, wenn du ihr volk nicht richtig schreiben kannst, okay?
    ähm der apache war nicht zufällig grossvater joseph reuben silverbird oder?

    das heisst also du hast das gefühl, dass du eine visionssuche machen solltest. ich weiß die institutionen bieten diese sehr teuer an. ich gehe jedes jahr alleine auf visionssuche und habe schon einige auf diesem weg begleitet. wenn du möchtest, dann begleite ich dich, ich werde anfang september selbst wieder gehen, wenn du möchtest kann ich dich begleiten. melde dich wenn du möchtest per pn bei mir, niederösterreich ist ja nicht aus der welt.
    ich bin jetzt 3 wochen auf urlaub, da wirst du mich schwer erreichen, aber wenn du geduld hast, kein problem dann können wir das immer noch in 3 wochen besprechen, hab jetzt ganz bewusst keinen zugang zum internet.

    überlege es dir, es würde dich nur das kosten, was du selbst bereit bist dafür zu geben.

    ich werde dir sicher keine ratschläge geben, denn auch ratschläge sind schläge.

    ach ja, ich kenne gebetsstöcke, aber mehr dazu per pn, hab jetzt keine zeit mehr zu schreiben ;)
     
  4. JxChel

    JxChel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2006
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Gänserndorf
    so kann es einem gehen!

     
  5. Monique F.

    Monique F. Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2006
    Beiträge:
    423
    Werbung:
    hi,

    ich weiß leider nicht woher du bist - aber am 17.08./18.08. findet eine vision quest im raum oberösterreich statt.
    sofern ich das richtig verstanden habe, begeben sich die teilnehmer 24 std. in den wald (mit eigenem schutzkreis) - ohne essen, nur mit trinken.

    die kosten für das unterfangen sind freiwillige spenden für die organisation.

    lg monique
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen