1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Visionen?

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von lolo, 21. Mai 2012.

  1. lolo

    lolo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2012
    Beiträge:
    25
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben

    Ich bin neu hier... bin mir nicht ganz sicher ob ich hier mit meinem thema wirklich in der richtigen rubrik bin...
    Wer kennt sich mit geistlichen Dingen aus, bzw. hat vielleicht selber schon mal Erfahrungen in diesem Bereich gemacht?
    In letzter Zeit habe ich häufig, wenn ich mich mit diesem Thema beschäftige, ziemlich starke "Kreislaufreaktionen". Das dachte ich bisher jedenfalls. Symptome sind dann z.B: das mir auf einmal total heiß wird, Schweißausbrüche gehören ebenfalls dazu. Mich überkommt ein unangenehmes Gefühl ( habe Angst davor). Mir wird ein wenig schwindelig... ich muss mich hinsetzen oder legen... erst wenn ich wieder friere, weiß ich, das es vorbei ist.
    Jetzt war bei der letzen Situation ein flüchtiger Bekannter indianischen Ursprungs dabei und hat das mitbekommen. Später meinte er, das bei Ihnen, wenn Menschen eine Vision bekommen, das man dies zulässt. Ich flüchte ja immer aus dem Raum und setz mich hin etc.
    Auch meinte er, ich solle versuchen, dies zuzulassen. Mich nicht davor zu fürchten...

    Kennt das vielleicht noch jemand? Der mir dazu ein paar Auskünfte geben kann?

    Liebe Grüße und schon mal danke :)
     
  2. Behind me

    Behind me Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    11.471
    wenn der Kirchenbeitrag zu hoch ist dann kann das Folgen haben.das andere wären geistige Angelegenheiten, die damit zusammen hängen, daß du dich selbst entdeckst.
     
  3. lolo

    lolo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2012
    Beiträge:
    25
    wow romulus

    ein echt intelligenter beitrag. jetzt hast du mir echt das leben erklärt :X
     
  4. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.546
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Liebe Lolo,

    was Du da schilderst, sind eigentlich Symptome der Angst. Leider beschreibst Du nicht, was dieser Situation vorausgeht. Es gibt da einen suggestiven Schalter, den Du unbewußt in der Tiefe Deiner Seelenwelt gefunden hast und der nun bei diesem Thema die Angstattacken auslöst. Spiritualität sollte zum Seelenheil eines Menschen beitragen und nicht zu dessen Schaden.

    Die Seelensprache ist an visuelle Vorstellungen gebunden, deshalb wird über die Visionen auch Einfluß auf Deine Persönlichkeit und Dein Seelenheil genommen. Du solltest also bei Visualisierungen darauf achten, was damit für Botschaften versandt und welche Stimmungen damit erzeugt werden. Solche Visionen sind in erster Line ein Blick in die Tiefen Deines Selbst. Eventuell empfindest Du deshalb die Visionen als Verletzung Deiner Integrität (Aura) und das löst diese existenzielle Angst aus.

    Es ist leider eine weit verbreitete Vorstellung, daß Visionen mit destruktiven Kräften verbunden sein müßten. Eventuell liegt das ja daran, daß wir glauben, mit der Beherrschung dieser Dinge auch Herr über diese zerstörerischen Kräfte sein zu können.

    Versuche zu diesen Dingen einen anderen Zugang zu finden, der nicht mit dem Gefühl der Angst, sondern mit dem Gefühl von Nähe und Erfüllung verbunden ist.


    Merlin
     
  5. lolo

    lolo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2012
    Beiträge:
    25
    @ DruideMerlin...
    solche "Symptome" habe ich ca. 3-4 mal pro monat. phasenweise auch öfter. Mal morgens nach dem aufstehen... mal beim einkaufen... bei der entspannung in der sauna... auf der arbeit... zu hause... also auch bei alltäglichen dingen.

    angst empfinde ich dabei...weil ich nicht ohnmächtig werden will. davor habe ich angst. ich fühle mich immer kurz vor der ohnmacht. ich mag das gefühl nicht, keine kontrolle über mich zu haben, wenn ich ohnmächtig bin, habe ich keine kontrolle mehr... daher meine angst dann.
     
  6. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.546
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Werbung:
    Liebe Lolo,

    zunächst war ich davon ausgegangen, daß dieses Phänomen in Zusammenhang mit einer spirituellen Praxis steht. Wie ich aber nun sehe, ist das eher ein allgemeines Problem, das sicherlich organische Gründe hat. Sofern Du das noch nicht getan hast, würde ich Dir dringend raten einmal einen Arzt aufzusuchen, um der Sache auf den Grund zu kommen. Neben dem Kreislauf können die Ursachen auch in Zusammenhang mit dem Herz stehen.

    Wie ich schon schrieb, ist die Wahrung der Integrität für die Seelenwelt sehr wichtig und dabei spielt auch das Gefühl des Kontrollverlustes über sich selbst eine entscheidende Rolle. Die Ohnmacht kann in Extremsituationen als Flucht aus einer aussichtslosen Situation ausgelöst werden und schon der Gedanke daran, kann als Schalter die dazugehörenden Ängste auslösen: Also eine ganz natürliche Reaktion auf diese Ausnahmesituation.

    Merlin
     
  7. Engelsprecher

    Engelsprecher Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2012
    Beiträge:
    446
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    ich glaub nicht das das visionen waren
     

Diese Seite empfehlen