1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Visionen usw.

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von Blaster3333, 10. September 2008.

  1. Blaster3333

    Blaster3333 Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2008
    Beiträge:
    63
    Werbung:
    Ich kann mir denken das es sowas schon gibt aber trotzdem das ist ja bei jedem etwas anders:
    Ich bin 8/9 jahre atheistisch und mir ist alles egal und da fängt es an: kurzfilm in farbe über irgendwas in der Zukunft und dann Weißbild wie ein umgekehrtes Dejavue das komische ist nur das es immer 200% genau war, sporadisch kam und nicht stuerbar ist/war
    konnte damit schon einige Unfälle verhindern z.b. mit dem Luftgewehr...
    dumm nur das ich meist erst weiß das es die Vision ist/war wenn es gerade passiert... dann war ich 10 Jahre sah nie eine echten Panzer oder las etwas und sah im Museum Schnittmodelle und wusse aus irgend einem Grund was welcher Knopf und so macht auch bei den ausländischen Fahrzeugen...
    Ich war bei der Sache sehr skeptisch und informierte mich (hatte kein Netz) und stieß auf die Thule, SS; und las mein Kampf aber das ist nur nebenbei
    jedenfalls habe ich keine körperlichen und geistigen Krankehuiten und Einbildung ist und war ausgeschlossen... das neuere ist aber beunruhigend: ich sehe mich vor einem Ovalspiegel beim ankleiden einer SS Panzeruniform allerdings nicht die Schwarze sodern in Erbsentarn allerdings mit den Rangzeichen ( Untersturmführer) und die se gab es im Krieg nicht, die getrante hatte nur Schulterklappen
    noch neueren Datums ist ein abrahams ähnlicher Panzer der eine Treffer auf dei rechte Turmseite bekommt, dann ein Panzer mit Schildkrötenturm der schießt und Weißbild...
    Dumm nur das ich eben mich erst nach den "Visionen" geguckt habe, von Flecktarn im 2 Wk wusste ich vorher auch nichts...
    Noch dazu kommt das das sogenannte Bauchgefühl oder ein bildloses Gefühl im Kopf mir immer sagen wenn etwas Wichtiges passiert aber ob gut oder schlecht "zeigt" es nicht...
    Wie geht sowas, kann man es steuern und/oder fördern ?
    Ich spinne nicht und lüge nicht da die deutschen Tugenden (Ehrlichkeit ist eine davon) meine Lebensgrundlage sind und gegen Drogen habe ich eine Abneigung ich nahm/nehme/werde keine nehmen denn was ist so toll an schritweise Abschaltung seines logischen Denkens ?!
    Die Altersangaben sind von früher, im Präsens schreibt sich es schneller^^
    Was ist ein Empath , finde im Netz nichts gescheites
    freu mich auf rasche und gescheite Antworten
     
  2. Blaster3333

    Blaster3333 Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2008
    Beiträge:
    63
    Ich kann nichtmehr editieren Oo ?

    Ergänzung: Als die Schwester meiner Oma die ich schon Jahre nichtmerh sah starb sah ich das wie sie blass wurde die Augen schloss
    und Kopf zur Seite... ein ANruf am nächsten Tag bestätigte das...
    Meine Oma ist wetterfühlig und meine Urgroßväter warem im Gefangenenlager der Feinde und es bewegten sich immerwieder von selbst Betten unsd so aber nur wenn sie als gruppe im Zimmer in ihnen lagen...

    Blöde Witze können sich gleich gespart werden ich bin in dieses Forum deswegen... ich meine das ernst und haluziniere usw. auch nicht... dann wäre es nicht so exakt...
    diese Visionen sind Segen und Fluch zugleich da sie kommen und gehen wan sie wollen
     
  3. Blaster3333

    Blaster3333 Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2008
    Beiträge:
    63
    Den Beitrag bitte löschen, es schreibt ja eh niemand...
     
  4. Blaster3333

    Blaster3333 Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2008
    Beiträge:
    63
    Ne lasst doch mal da ^^ war ein Irrtum

    warum schreibt keiner ?
     
  5. Salaya Ayjanda Rii

    Salaya Ayjanda Rii Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    11.448
    Ort:
    Zwischen Melk und St.Pölten
    :D bin ja schon da.....ich musste mich erst durchlesen, durch Deinen Beitrag.
    Was genau möchtest Du jetzt gerne?

    Ein Empath, der sich nicht schützt, landet in den Energien anderer und fühlt, denkt, riecht, schmeckt, leidet, ..... wie sie. Es kann Dir passieren, dass Du einkaufen gehst und auf einmal bekommst Du 1000000000 Gedanken, aber unterschiedlichste, von den Menschen, die bei Dir vorbeigehen.

    Schutz bietet der Satz NEC PLURIBUS IMPAR (Ich bin das Höchste) aus dem Maramba-System, dann das geistige Einhüllen in eine violette Lichtkugel, darüber eine goldene Lichtkugel oder EE Michael und Jesus Christus um Schutz und Führung zu bitten und gleich darauf zu danken.

    Viele liebe Grüße
    Ingrid :umarmen:
     
  6. Blaster3333

    Blaster3333 Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2008
    Beiträge:
    63
    Werbung:
    Ich würde gerne wissen ob man diese Visionen ich glaube es sind Präkogniationen irgendwie steuern kann denn sie kommen wann und wie sie wollen aber stimmen immer, bloß gesteuert wäre das besser^^

    Was ist Charackteristisch für einen Emphaten ? ( außer das man alles möglichen Gedanken und so "empfängt")

    Bzw. ist man wenn man eien eine "übernatürliche" "Fähigkeit" hat auch in der Lage andere zu lernen oder so ?

    Ich bin körperlich und geistig ( ich ließ mal eine IQ test machen und da wurde das mit untersucht) völlig gesund bzw. die Visionen fingen ja aschon sehr früh an und haben sich in ihren Eigenschaften nicht unterschieden...

    MfG
     
  7. Blaster3333

    Blaster3333 Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2008
    Beiträge:
    63
    Naja gehört das dazu wenn ich an einem haus vorbei gehe in ca 5-10 m Entfernung und aus jedem Stockwerk "Stimmen" als eine Art Rauschen mit Unterbrechungen höhre ? habe zwar gute (und empfindliche) Ohren, Augen usw. aber aus 10m durch Wände ?! Ich kann nichts verstehen bzw. höhre keine einzelnen Stimmen einfach ein Durcheinander das SDumme nur: die lautstärke ändert sich nicht wenn ich weiter weg gehe nur 2Außer reichweite" ist plötzlich Stille... Wenn mich jemand beobachtet ( außerhalb der sichtfeldes) dann "spühre" ich das wie als würde auf den gegenüberliegenden Punkt an meinem Körper eine Strahlung auftreffen
    Ich schrieb das nicht weil ich dachte das hat nichts mit den Visionen zu tun aber bedeutet das auch was ?
    Ich lüge nicht da ich Tugenden wie Ehrlichkeit Aufrichtigkeit Treue usw. zu meiner Lebenweise gemacht habe, die ganze Palette an Tugenden und wenn jemand etwas einfach erfindet sehe ich das schon als Teillüge
    d.h. ich lüge nicht da es gegen meine Überzeugung gehen würde, und sich selbst verleugnen ist auch nicht gerade toll
     
  8. Salaya Ayjanda Rii

    Salaya Ayjanda Rii Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    11.448
    Ort:
    Zwischen Melk und St.Pölten
    :D wieso betonst Du eigentlich immer, dass Du nicht lügst???? Ehrlich: Einem Empathen (und hier gibt`s viiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeele) kann man sowieso nix vormachen.

    Du gehörst unbedingt geerdet....Farbe rot, töpfern, singen, tanzen, Engel Uriel und Melchizedek um die Energien für`s 1. Chakra bitten, ....

    .... und unbedingt geschützt. Ungeschützt ist man wie ein Staubsauger, der sämtliche Empfindungen (ob gut oder schlecht) aufnimmt, ob man will oder nicht.

    Viele liebe Grüße
    Ingrid :kiss4: ,
    die auch an der Erdung arbeitet :rolleyes:
     
  9. Blaster3333

    Blaster3333 Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2008
    Beiträge:
    63
    Erklär das bitte nochmal für Leihen ich blicke garnichts ^^

    Wer sagt denn das ich wirklich ein Empath bin ?

    singen und tanzen ist nicht so mein Fall^^

    Ich bin aus freiem Willen völlig gefühlskalt wenn ich das will und/oder muss, fast absolute Disziplin "Verstand vor Gefühl" wenn Trauer Wut usw. stärker als der Wille sind kann man leicht Fehlentscheidungen treffen
    hilft das auch gegen das ungefilterte Empfangen ?

    MfG
     
  10. Salaya Ayjanda Rii

    Salaya Ayjanda Rii Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    11.448
    Ort:
    Zwischen Melk und St.Pölten
    Werbung:
    :rolleyes: also, ich glaube, .... nicht! :rolleyes: Man kann allerhand tun, damit die Menschen alles Mögliche von einem glauben, aber den Energien ist das schnurzpiepegal. Und es sind ja nicht die "körperlichen" Menschen, die zu Dir sprechen, sondern ihre feinstofflichen Körper, .... die kann man nicht austricksen. :kiss4:

    Wenn man nicht geschützt ist, prallen diese Emotionen der anderen sooooooooo auf einen ein, dass man gar nicht mehr weiß, wer man ist, wo man ist, wie man ist, .... Deshalb ist für mich das Schützen extremst wichtig und das "Erden". Es gibt genug Hinweise in Büchern oder im Internet, ich hab` mir zum Beispiel heute das hier angeschaut....die Chakren und ihre Entsprechung (obwohl ich sie ja weiß, aber ich wollte es wieder einmal schwarz auf weiß).

    Viele liebe Grüße
    Ingrid
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen